Seite 44 von 68 ErsteErste ... 34424344454654 ... LetzteLetzte
Ergebnis 431 bis 440 von 675

Die Rente ist sicher.

Erstellt von Yogi, 10.06.2012, 00:41 Uhr · 674 Antworten · 33.450 Aufrufe

  1. #431
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731
    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    Nein. Meine Eltern haben ihr Leben lang in die Rentenkasse eingezahlt. Dieses Geld ist bzw. war fuer deren Rente. Ganz einfach aus dem Grund, das sich der Rentenanspruch aufgrund geleisteten lebenslanger Zahlungen ermittelt, und nicht aus der Zahl der Kinder oder Auslaender im Land. Genauso wie ich fuer meine Rente jetzt zahlen muesste. Wenn ich so naiv waere .
    Das Dumme nur, dass dieses System an einen Generationenvertrag gekoppelt ist. Du darfst dich dem entziehen. Doch dann zu erklären, das System wäre Schrott ist halt eine sehr egoistische Sichtweise, die einem Generationsvertrag fremd ist.

    Du hast ein besseres System? Gibt es keine Frage in bestimmten Fällen, doch basiert dies wiederum auf einer egoistischen Vorteilsmaxime.

  2.  
    Anzeige
  3. #432
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.038
    Zitat Zitat von franky_23 Beitrag anzeigen
    Das Dumme nur, dass dieses System an einen Generationenvertrag gekoppelt ist.
    Teil des Luegenkonstruktes, das mittelfristig kippen wird. Nur dann wird es mehr schmerzen.
    Zitat Zitat von franky_23 Beitrag anzeigen
    Du hast ein besseres System?
    Zum Beispiel: Central Provident Fund - Wikipedia, the free encyclopedia

  4. #433
    Avatar von Leipziger

    Registriert seit
    24.06.2003
    Beiträge
    3.872
    Hallo MadMac
    Nein. Meine Eltern haben ihr Leben lang in die Rentenkasse eingezahlt. Dieses Geld ist bzw. war fuer deren Rente.
    So und nun erkläre mir mal wo das Geld solang gelagert wurde ?

  5. #434
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.038
    Zitat Zitat von Leipziger Beitrag anzeigen
    So und nun erkläre mir mal wo das Geld solang gelagert wurde ?
    Willst oder kannst Du es nicht kapieren? Das Geld verschwand in einem schwarzen Loch. Mal bisschen mit Astronomie befassen? Und nun muessen noch mehr Junge noch mehr Geld in ein noch groesseres schwarzes Loch schmeissen. Ach, das schrieb ich ja schon....

    Macht keinen Sinn, oder? Drum wird das Rentensystem in seiner aktuellen Form auch zugrunde gehen.

  6. #435
    Avatar von Leipziger

    Registriert seit
    24.06.2003
    Beiträge
    3.872
    Hallo MadMac

    Das Geld verschwand in einem schwarzen Loch.
    Bist du überhaupt schon volljährig ?

  7. #436
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.038
    Zitat Zitat von Leipziger Beitrag anzeigen
    Bist du überhaupt schon volljährig ?
    Damit koennen wir also diese Diskussion getrost als beendet betrachten, da wir das Thema bis zum Tellerrand extensiv betrachtet haben, Du von Astronomie keinen Schimmer hast, und Dir die Argumente ausgehen. Gute Nacht.

  8. #437
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731
    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    Teil des Luegenkonstruktes, das mittelfristig kippen wird. Nur dann wird es mehr schmerzen.
    Zum Beispiel: Central Provident Fund - Wikipedia, the free encyclopedia
    Die Summen sind in USD und nicht in HKD?

    Wenn du meinst es ist dem derzeit kombinierten System in D überlegen, ... . Ich habe dies nicht in Einzelheiten studiert, doch es setzt auch sehr stark auf Beitragsleistungen. Erziehungszeiten dürfte es da auch keine geben, ...

    aber was willst dann z.B. mit 125 k USD das wären dann 100 k euro.

  9. #438
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.038
    Zitat Zitat von franky_23 Beitrag anzeigen
    Die Summen sind in USD und nicht in HKD?
    SGD. Beitraege sind genauso wie das eingezahlte Kapital ganz klar verfolgbar und jederzeit direkt abrufbar. Ist nicht nur ein Rentensystem, sondern enthaelt auch Investitions- und Krankenversicherungsbestandteile. Die Summen, die Du gesehen hast, sind Mindestbetraege. Was darueber hinaus geht, kann mehr oder weniger flexibel vor Erreichen des Rentenalters eingesetzt werden, z.B. Immobilienkauf, Investitionen, Ausbildung, Gesundheit. Damit begruendet sich z.B. auch das extrem hohe Wohnungseigentum in Singapore.

    Geht alles ein bisschen zu weit, um es im Kurzen zu erklaeren. Hier wird in jedem Fall eine wesentlich groesserer Transparenz geschaffen in Kombination mit Flexibilitaet und Eigenverantwortung. Damit ist das meiner Meinung nach dem deutschen Rentensystem durchaus ueberlegen und der "Rentenzahler" weiss zu jedem Zeitpunkt, auf welche Reserven er spaeter einmal zurueckgreifen kann.

  10. #439
    Avatar von sombath

    Registriert seit
    03.03.2009
    Beiträge
    2.615
    Richtig , wenn es unverändert weiter geht , ist das Rentensystem in 20 Jahren kaput .
    Die Macher ( Politiker ) Detailmacher ( Beamte ) Überwacher ( Richter ) sind alle nicht betroffen
    u. haben kein Interesse etwas zu ändern .
    Wenn man aber die Finanzierung ändert , kann das System noch 100 Jahre überleben .
    Aber leider haben die Beamten unseren Staat eingesackt u. es wird sich nichts ändern .

    Sombath



    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    Willst oder kannst Du es nicht kapieren? Das Geld verschwand in einem schwarzen Loch. Mal bisschen mit Astronomie befassen? Und nun muessen noch mehr Junge noch mehr Geld in ein noch groesseres schwarzes Loch schmeissen. Ach, das schrieb ich ja schon....

    Macht keinen Sinn, oder? Drum wird das Rentensystem in seiner aktuellen Form auch zugrunde gehen.

  11. #440
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    26.545
    Zitat Zitat von sombath Beitrag anzeigen
    Richtig , wenn es unverändert weiter geht , ist das Rentensystem in 20 Jahren kaput .
    Die Macher ( Politiker ) Detailmacher ( Beamte ) Überwacher ( Richter ) sind alle nicht betroffen
    u. haben kein Interesse etwas zu ändern .
    Wenn man aber die Finanzierung ändert , kann das System noch 100 Jahre überleben .
    Aber leider haben die Beamten unseren Staat eingesackt u. es wird sich nichts ändern .

    Sombath
    Es ist aber interresant zu lesen, dass dem @Leipziger nur "Kürzen" in den Sinn kommt.

    Jedes Argument, welches sich mit Umstrukturierung befasste, war nach 2 Tagen für ihn nicht mehr existent.

Seite 44 von 68 ErsteErste ... 34424344454654 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Die Rente ist sicher!
    Von Carradine im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 586
    Letzter Beitrag: 19.03.12, 20:17
  2. Wie sicher ist die Umgebung?
    Von xander1977 im Forum Touristik
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 18.03.12, 21:20
  3. Die Rente ist sicher; sicher?
    Von KKC im Forum Treffpunkt
    Antworten: 72
    Letzter Beitrag: 23.11.08, 21:05
  4. Sicher "surfen" in LOS
    Von spellbound hound im Forum Computer-Board
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 13.12.06, 21:40
  5. Nichts ist sicher
    Von Rene im Forum Thailand News
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.04.05, 10:43