Seite 38 von 67 ErsteErste ... 28363738394048 ... LetzteLetzte
Ergebnis 371 bis 380 von 662

Die Rente ist sicher.

Erstellt von Yogi, 10.06.2012, 00:41 Uhr · 661 Antworten · 31.862 Aufrufe

  1. #371
    Avatar von gespag

    Registriert seit
    09.09.2010
    Beiträge
    1.291
    ab 2013 neue mindestpension====ausgleichszulage in österreich. für verheiratete ehepaare 1255 euro und ein paar cent. also was will man mehr?

  2.  
    Anzeige
  3. #372
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    26.297
    Zitat Zitat von franky_23 Beitrag anzeigen
    Wieso sollten sie dann keine Steuern mehr zahlen?
    Du hast meinen Einwand nicht richtig verstanden.
    Steuerberater und Juristen arbeiten teilweise noch bis 75 Jahre.
    Das ist doch ein Argument, das auch auf den Rest der Bevölkerung anzuwenden.

  4. #373
    Avatar von Samuimike1

    Registriert seit
    28.10.2012
    Beiträge
    417
    Deutsche Schulden zu hoch: Nach der Wahl kommt Rentenkürzung

    Die Abschaffung des ermäßigten Mehrwertsteuersatzes soll dem Bund Steuereinnahmen in Höhe von 23 Milliarden Euro verschaffen. Zusätzlich steht das Renteneintrittsalter auf der Kippe. Künftig solle die Rentenzeit »an die Lebenserwartung gekoppelt werden«, heißt es einer Analyse aus dem Bundesfinanzministerium, über den dieReuters berichtet. Die neuen Regelungen sollen bereits von Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble abgesegnet worden sein. Deutsche Schulden zu hoch: Nach der Wahl kommt Rentenkürzung
    http://info.kopp-verlag.de/nachrichten/deutsche-schulden-zu-hoch-nach-der-wahl-kommt-rentenkuerzung.html

  5. #374
    Avatar von eber

    Registriert seit
    16.03.2010
    Beiträge
    1.305
    Hallo, möchte nur mitteilen für die deutschen Rentner die in Thailand leben, die Rente ist ab heute Mittag von den Thaibanken abzuholen. Habe eine SMS bekommen von meiner Thaibank.
    Frohe Feiertage und guten Rutsch.

  6. #375
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    10.150
    Zitat Zitat von Samuimike1 Beitrag anzeigen
    Deutsche Schulden zu hoch: Nach der Wahl kommt Rentenkürzung

    Die Abschaffung des ermäßigten Mehrwertsteuersatzes soll dem Bund Steuereinnahmen in Höhe von 23 Milliarden Euro verschaffen. Zusätzlich steht das Renteneintrittsalter auf der Kippe. Künftig solle die Rentenzeit »an die Lebenserwartung gekoppelt werden«, heißt es einer Analyse aus dem Bundesfinanzministerium, über den dieReuters berichtet. Die neuen Regelungen sollen bereits von Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble abgesegnet worden sein. Deutsche Schulden zu hoch: Nach der Wahl kommt Rentenkürzung
    Deutsche Schulden zu hoch: - Kopp Online
    Natürlich sind die Schulden zu hoch. Aber nur weil diese Fehlbesetzung von Minister es nicht schafft bei den niedrigsten Arbeitslosenzahlen seit Jahren und sprudelnden Steuereinnahmen den Haushalt zu konsolidieren.
    Ausser dummes Geschwätz und Wählerverarschung kommt da nix.
    Man muß sich nur mal seine Aussagen in den Interviews anhören; lauter Nebelkerzen.

  7. #376
    Avatar von gespag

    Registriert seit
    09.09.2010
    Beiträge
    1.291
    Zitat Zitat von eber Beitrag anzeigen
    Hallo, möchte nur mitteilen für die deutschen Rentner die in Thailand leben, die Rente ist ab heute Mittag von den Thaibanken abzuholen. Habe eine SMS bekommen von meiner Thaibank.
    Frohe Feiertage und guten Rutsch.

    viel vergnügen mit der pension! der hanjo geniesst ja schon den vorruhestand.

  8. #377
    Avatar von Leipziger

    Registriert seit
    24.06.2003
    Beiträge
    3.872
    Hallo KKC

    Aber nur weil diese Fehlbesetzung von Minister es nicht schafft bei den niedrigsten Arbeitslosenzahlen seit Jahren und sprudelnden Steuereinnahmen den Haushalt zu konsolidieren.
    Man muß aber auch mal sehen was diese verdienen , oder ?!

    ......... wären die Renten an die Löhne angepasst wurden (ohne Rentengarantie) hätten wir die Rentensenkung schon heute !

  9. #378
    Avatar von SED Chef

    Registriert seit
    07.06.2009
    Beiträge
    413
    Schlage vor das Renteneintrittsalter für Beschäftigte in der Privatwirtschaft auf 75 Jahre zu erhöhen.
    " " " " " Beamte auf 45 Jahre zu senken.
    " " die prozentuale Erhöhung der Beamten gegenüber Nicht Beamten von 50 % auf 100% zu erhöhen (4,2% statt 3,2 %)
    " " das Rentenniveau der Nicht Beamten auf 35% abzusenken und dafür das der Beamten auf 90% bzw. EU Beamten auf 100% zu erhöhen.
    " " statt den Beamten die Rente nur 13x/anno auszuzahlen; diese ihnen 15 mal auszuzahlen; Nicht-Beamten 11x/anno.
    " " jedem, der das Entrichten von Rentenbeiträgen für Beamte fordert, die Rente später ganz zu streichen und sein Privatvermögen zu verstaatlichen.

    Tatsächlich bin ich jedoch bald für bewaffneten Widerstand gegen dieses selbstherrliche feudale Gesocks, die ca 80 der Politiker stellen.

  10. #379
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731
    Zitat Zitat von SED Chef Beitrag anzeigen
    Tatsächlich bin ich jedoch bald für bewaffneten Widerstand gegen dieses selbstherrliche feudale Gesocks, die ca 80 der Politiker stellen.
    Von welchen Politikern? Bring mal ein paar Zahlen. Gab mal so ein Gerücht über den Bundestag. Angeblich sollen es mehr Juristen sein.

  11. #380
    Avatar von sombath

    Registriert seit
    03.03.2009
    Beiträge
    2.570
    Halt , halt , halt , du hast das Wichtigste vergessen ! ! !
    Für den Leipziger gibt es endlich eine Erfolgsprämie , da er es endlich geschafft hat .
    Ich schlage vor , wir erhöhen seinen Rentenanspruch um 3% , damit er endlich glücklich ist .

    Sombath



    Zitat Zitat von SED Chef Beitrag anzeigen
    Schlage vor das Renteneintrittsalter für Beschäftigte in der Privatwirtschaft auf 75 Jahre zu erhöhen.
    " " " " " Beamte auf 45 Jahre zu senken.
    " " die prozentuale Erhöhung der Beamten gegenüber Nicht Beamten von 50 % auf 100% zu erhöhen (4,2% statt 3,2 %)
    " " das Rentenniveau der Nicht Beamten auf 35% abzusenken und dafür das der Beamten auf 90% bzw. EU Beamten auf 100% zu erhöhen.
    " " statt den Beamten die Rente nur 13x/anno auszuzahlen; diese ihnen 15 mal auszuzahlen; Nicht-Beamten 11x/anno.
    " " jedem, der das Entrichten von Rentenbeiträgen für Beamte fordert, die Rente später ganz zu streichen und sein Privatvermögen zu verstaatlichen.

    Tatsächlich bin ich jedoch bald für bewaffneten Widerstand gegen dieses selbstherrliche feudale Gesocks, die ca 80 der Politiker stellen.

Seite 38 von 67 ErsteErste ... 28363738394048 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Die Rente ist sicher!
    Von Carradine im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 586
    Letzter Beitrag: 19.03.12, 20:17
  2. Wie sicher ist die Umgebung?
    Von xander1977 im Forum Touristik
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 18.03.12, 21:20
  3. Die Rente ist sicher; sicher?
    Von KKC im Forum Treffpunkt
    Antworten: 72
    Letzter Beitrag: 23.11.08, 21:05
  4. Sicher "surfen" in LOS
    Von spellbound hound im Forum Computer-Board
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 13.12.06, 21:40
  5. Nichts ist sicher
    Von Rene im Forum Thailand News
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.04.05, 10:43