Seite 25 von 67 ErsteErste ... 15232425262735 ... LetzteLetzte
Ergebnis 241 bis 250 von 662

Die Rente ist sicher.

Erstellt von Yogi, 09.06.2012, 23:41 Uhr · 661 Antworten · 30.977 Aufrufe

  1. #241
    Avatar von Leipziger

    Registriert seit
    24.06.2003
    Beiträge
    3.872

  2.  
    Anzeige
  3. #242
    Avatar von schimi

    Registriert seit
    28.10.2007
    Beiträge
    2.252
    Jammern hilft ja bekanntlich nicht, wer noch gar keine private Vorsorge hat könnte ja vielleicht mal mit Riester anfangen.
    In der letzten Finanztest Ausgabe wurde Viele getestet, ein paar schnitten sogar mit GUT ab:

    Riester-Rentenversicherung - Fünfmal gut für Riester - Test - Stiftung Warentest

    Sehr brauchbar sind oft auch betriebliche Rentenversorgungen. Bei uns gibt es mehrere Modelle, aber viele Kollegen wissen davon gar nicht oder wollen sich nicht darum kümmern, obwohl sie zT excellent sind.

  4. #243
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731
    Jemand der 60 ist, braucht mit Riester nicht mehr anfangen.

    Ob die Rentenversicherungen immer die günstigste Wahl ist? Gab auch schon Tests die einen bei Riester bestenfalls Riester Bausparen empfohlen hatten.

    Im Osten ist die Veränderung eh deutlicher, da ja die Zeiten vor der Wiedervereinigung mit dem durchschnittlichen Satz des Westens angerechnet wurden. Danach kamen die tatsächlichen Löhne zum tragen

  5. #244
    Avatar von schimi

    Registriert seit
    28.10.2007
    Beiträge
    2.252
    Zitat Zitat von franky_23 Beitrag anzeigen
    Jemand der 60 ist, braucht mit Riester nicht mehr anfangen.
    Mit 60 musst du deine Schäfchen im trockenen haben, sonst ist sowieso zu spät.

  6. #245
    Avatar von sombath

    Registriert seit
    03.03.2009
    Beiträge
    2.466
    Gingen die ganzen staatlichen Zuschüsse für die privaten Versicherungen an die gesetzliche Rentenkasse ,
    dann gäbe es auch jetzt noch ordentliche Renten !
    Untersuchungen haben gezeigt , daß 90% NEUNZIG PROZENT der staatl. Zuschüsse als Provisionen
    bei den Versicherungen hängen bleiben .
    Das ist nun einmal die Politik der FDP !
    Die Maschmeiers müssen aufpassen , daß sie sich nicht tot lachen .

    Sombath



    Zitat Zitat von schimi Beitrag anzeigen
    Jammern hilft ja bekanntlich nicht, wer noch gar keine private Vorsorge hat könnte ja vielleicht mal mit Riester anfangen.
    In der letzten Finanztest Ausgabe wurde Viele getestet, ein paar schnitten sogar mit GUT ab:

    Riester-Rentenversicherung - Fünfmal gut für Riester - Test - Stiftung Warentest

    Sehr brauchbar sind oft auch betriebliche Rentenversorgungen. Bei uns gibt es mehrere Modelle, aber viele Kollegen wissen davon gar nicht oder wollen sich nicht darum kümmern, obwohl sie zT excellent sind.

  7. #246
    Avatar von schimi

    Registriert seit
    28.10.2007
    Beiträge
    2.252
    Zitat Zitat von sombath Beitrag anzeigen
    Gingen die ganzen staatlichen Zuschüsse für die privaten Versicherungen an die gesetzliche Rentenkasse ,
    dann gäbe es auch jetzt noch ordentliche Renten !
    Untersuchungen haben gezeigt , daß 90% NEUNZIG PROZENT der staatl. Zuschüsse als Provisionen
    bei den Versicherungen hängen bleiben .
    Das ist nun einmal die Politik der FDP !
    Die Maschmeiers müssen aufpassen , daß sie sich nicht tot lachen .

    Sombath

    Ich sagte ja schon, jammern hilft nicht, nur die eigene Vorsorge hilft der Alterarmut zu entkommen. Das die gesetzliche Rente nur noch einen kleinen Teil abdeckt, sollte ja nun mittlerweile Jeder wissen.

  8. #247
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    25.686
    Hab da vorige Tage so eine Labersendung verfolgt. Da hatte jemand eine, ich sag mal jetzt private Rentenversicherung mit staatlicher Förderung abgeschlossen. Nach 3 Jahren hat er eine Rentenauskunft angefragt. Einbezahlte Beträge waren ca. 3.600€.
    Schriftlich bekam er die Auskunft, "ihre momentane Rentenanwartschaft ist zur Zeit: 0 Euro"
    Dafür müssten Politiker an den Pranger.

  9. #248
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    25.686
    Zitat Zitat von Leipziger Beitrag anzeigen
    Ich stelle den Bericht mal in Frage.
    48 Jahre beschäftigt, mit geschätzten 85% des Durchschnittsverdienstes ergeben ca. 1.100 Euro.
    Was hat man hier verheimlicht?

  10. #249
    Avatar von sombath

    Registriert seit
    03.03.2009
    Beiträge
    2.466
    FALSCH !
    Ristern macht nur Maschmayer noch reicher .

    Sombath


    Zitat Zitat von schimi Beitrag anzeigen
    Ich sagte ja schon, jammern hilft nicht, nur die eigene Vorsorge hilft der Alterarmut zu entkommen. Das die gesetzliche Rente nur noch einen kleinen Teil abdeckt, sollte ja nun mittlerweile Jeder wissen.

  11. #250
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    25.686
    Ich hab mich sowieso gefragt, warum man die Zusatzrenten in private Hände gibt, wo doch die Ressourcen beim Rentenversicherungsträger vorhanden sind. 10% weniger Gewinnbeteiligung ergiebt 20% erhöhte Ausschüttung für den Beitragszahler.
    Frag mal nach bei Herrn Riester und dem anderen Sozialprofiteur Rürup.
    Ich könnt das Kotzen kriegen wenn ich an die betrogenen Beitragszahler denke.

Seite 25 von 67 ErsteErste ... 15232425262735 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Die Rente ist sicher!
    Von Carradine im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 586
    Letzter Beitrag: 19.03.12, 19:17
  2. Wie sicher ist die Umgebung?
    Von xander1977 im Forum Touristik
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 18.03.12, 20:20
  3. Die Rente ist sicher; sicher?
    Von KKC im Forum Treffpunkt
    Antworten: 72
    Letzter Beitrag: 23.11.08, 20:05
  4. Sicher "surfen" in LOS
    Von spellbound hound im Forum Computer-Board
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 13.12.06, 20:40
  5. Nichts ist sicher
    Von Rene im Forum Thailand News
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.04.05, 09:43