Seite 47 von 59 ErsteErste ... 37454647484957 ... LetzteLetzte
Ergebnis 461 bis 470 von 587

Die Rente ist sicher!

Erstellt von Carradine, 20.09.2011, 15:13 Uhr · 586 Antworten · 25.894 Aufrufe

  1. #461
    Avatar von Leipziger

    Registriert seit
    24.06.2003
    Beiträge
    3.872
    Hallo strike

    Umso erstaunlicher, dass - obwohl seit langem bekannt - die Politik sich dieses Themas nicht viel intensiver annimmt und fuer Transparenz sorgt.
    Laß doch den Leuten ihren Glauben an die Mär von einer "Rentnenkasse" ......... bzw. warum sollte gerade die Politik jetzt schon Tansparenz in ein gut getarntes Schneeballsystem bringen und damit nur die Zahlungsbereitschaft in dieses herab setzen ?!


    Spätesten nach dem demographischen Kollaps erfährt doch eh auch der letzte Trottel daß seine jahrzehntelang gezahlten Rentenbeiträge nichts anderes waren als die kollektivierte Alimentierung einer der reichsten Rentnergenerationen die dieser Planet je gesehen hat .......

  2.  
    Anzeige
  3. #462
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.498
    Zitat Zitat von Thaimax Beitrag anzeigen
    So eine schlechte Anlage, die dann noch zu 1/3 von Steuergeldern gestützt werden muss um überhaupt mit den Renten die Basics der Rentner finanzieren zu können, muss man erstmal finden...
    Die gibt es doch schon längst. Bei Beamten wird doch zu 3/3 aus Steuergeldern die Pension finanziert.

  4. #463
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    8.023
    Zitat Zitat von Leipziger Beitrag anzeigen
    Spätesten nach dem demographischen Kollaps erfährt doch eh auch der letzte Trottel daß seine jahrzehntelang gezahlten Rentenbeiträge nichts anderes waren als die kollektivierte Alimentierung einer der reichsten Rentnergenerationen die dieser Planet je gesehen hat .......
    Ersetze Rentner durch Migranten, dann passt es.

  5. #464
    Avatar von Leipziger

    Registriert seit
    24.06.2003
    Beiträge
    3.872
    Hallo Nokhu

    Ersetze Rentner durch Migranten, dann passt es.
    So ein Unfug kann wohl nur von dir kommen ....... gerade die Migranten mit ihrem viel niedrigeren Altersdurchschnitt und ihren wenigen Alten zahlen Unsummen in das deutsche Rentensystem aber entnehmen nur einen Bruchteil !

    Und ohne die Migranten wäre der Rentenbeitrag schon lange weit über 20% gestiegen und auch die Verbrauchersteuern zur Rentenfinanzierung wären hochgeschraubt wurden bis die Schwarte kracht !

    Oder alternativ dazu könnte man ohne die Migranten ganz einfach 10 Jahre länger arbeiten sowie die Japaner ........ aber das Geheule was dann losgeht kannst du dir das vorstellen ?!

  6. #465
    Avatar von SED Chef

    Registriert seit
    07.06.2009
    Beiträge
    434
    Hallo Leipziger,
    aber selbstverständlich hat die Kohl Administration mit der Rentenkasse die Wiedervereinigung finanziert.
    Hierzu ist es nicht kindlich erforderlich, daß das Geld in Tresoren, Säcken oder sonstwie gelagert wurde.
    Fazit: Westrenten runter - Nullrunden - etc.
    Übrigens Rentenreserve kurz vor der Wiedervereinigung zwischen 3,8 - 4,2 Monatsleitungen; teilweise
    danach 0,5 Monatsleistungen. Aus der Steuerkasse wurden die Ostrenten nicht bzw. nur minimalst
    bezuschußt.
    Sicherlich auch um Wählerstimmen zu gewinnen, steigen die Ostrenten höher als im Westen und sind
    dort mitunter höher (trotz vergleichsweise geringerer Einzahlungen) als im Westen.
    So lange Politiker ihre Finger in diesem Rentensystem haben, wird es immer für ideologische und
    lobbyistische Interessen missbraucht werden und um davon abzulenken wird man mit Neid und Mißgunst
    versuchen gewissen Gruppen gegeneinander aufzubringen.
    Insofern sollte mein vorheriger Kommentar auch nicht als Ressentiment Ost-West verstanden werden.

  7. #466
    Avatar von Leipziger

    Registriert seit
    24.06.2003
    Beiträge
    3.872
    Hallo SED Chef

    Übrigens Rentenreserve kurz vor der Wiedervereinigung zwischen 3,8 - 4,2 Monatsleitungen; teilweise
    danach 0,5 Monatsleistungen. Aus der Steuerkasse wurden die Ostrenten nicht bzw. nur minimalst
    bezuschußt.
    Wenn dir einigermaßen klar ist wie ein "Umlageverfahren" funktioniert dann muß dir auch mal der Gedanke kommen daß nach der Wiedervereinigung nicht nur eine Horde Ostrentner dazu gekommen ist sondern auch fast proportional dazu neue "Ost-Rentenknechte" , oder ?!

    Und auch bitte nicht vergessen ein ganzer Teil von diesen jungen Rentenbezahlern und Sozialabgabenknilchen ist nach der Wende in den Westen gegangen malocht dort und alimentiert quasi von da aus die Alten hier im Osten !

  8. #467
    Bajok Tower
    Avatar von Bajok Tower
    Rente: Reserve der Rentenkasse noch höher als vorausgesagt

    Rente: Reserve der Rentenkasse noch höher als vorausgesagt


    Wird die Rente mit 67 jetzt abgeschaft?

  9. #468
    Avatar von Thaimax

    Registriert seit
    20.07.2007
    Beiträge
    4.075
    Zitat Zitat von Bajok Tower Beitrag anzeigen
    Rente: Reserve der Rentenkasse noch höher als vorausgesagt

    Rente: Reserve der Rentenkasse noch höher als vorausgesagt


    Wird die Rente mit 67 jetzt abgeschaft?
    Ich glaube nicht, denn wie hieraus hervorgeht:
    Aufgrund der guten Einnahmesituation sank der Beitragssatz der Rentenversicherung zu Jahresbeginn von 19,9 auf 19,6 Prozent. Eine Beitragssenkung ist gesetzlich vorgeschrieben, wenn die Reserve 1,5 Monatsausgaben übersteigt.
    bedeutet die bombastisch anmutende Lobpreisung auf die enorm potente Rentenkasse, dass das, was als "Reserven" angesehen wird, diesen Namen natürlich nicht verdient. - Auch den Name Renten"kasse" sollte man mal, nach weiss ich nicht wieviel Jahrzehnten missbräuchlicher Bezeichnung, endlich in etwas Realistisches umbenennen. Rentenumlagestelle, oder Rententransferstelle, oder... irgendsowas in der Art halt.

  10. #469
    Avatar von gespag

    Registriert seit
    09.09.2010
    Beiträge
    1.291
    also noch mal. "geld ist genug in der pensionskasse. und das staatliche pensionssystem ist das beste was es gibt!"

    wichtig, ist dass man es sich auch holt. und nicht in dämliche vorsorgen wie riesterrente oder private pensionskassen einzahlt.
    die grundversorgung, grundrente reicht immer zum überleben.

    heute ist wieder auf 0rf2 so ein beitrag wo jemand mit 4 euro pro tag nicht überleben kann. also was soll das???
    das sind ca 120 euro im monat. ist genug um sich gesund zu ernähren.

  11. #470
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074
    4 Euro kann natürlich knapp werden. Denn gekocht werden sollte das Essen ja schon...... Geh mal für 4 Euro einkaufen, mehr muss ich dazu kaum sagen. Trinken wurde scheinbar vergessen......aber der Wasserhahn tuts scheinbar ja auch.
    Überleben möglicherweise.....gesund ernähren lasse ich mal offen. Es sei denn man latscht zur Tafel und bekommt noch ein warmes Essen dazu :-).

Seite 47 von 59 ErsteErste ... 37454647484957 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Die Rente ist sicher.
    Von Yogi im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 813
    Letzter Beitrag: 09.12.17, 19:35
  2. Wie sicher ist die Umgebung?
    Von xander1977 im Forum Touristik
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 18.03.12, 21:20
  3. Die Rente ist sicher; sicher?
    Von KKC im Forum Treffpunkt
    Antworten: 72
    Letzter Beitrag: 23.11.08, 21:05
  4. Sicher "surfen" in LOS
    Von spellbound hound im Forum Computer-Board
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 13.12.06, 21:40
  5. Nichts ist sicher
    Von Rene im Forum Thailand News
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.04.05, 10:43