Seite 37 von 59 ErsteErste ... 27353637383947 ... LetzteLetzte
Ergebnis 361 bis 370 von 587

Die Rente ist sicher!

Erstellt von Carradine, 20.09.2011, 15:13 Uhr · 586 Antworten · 25.984 Aufrufe

  1. #361
    Avatar von Leipziger

    Registriert seit
    24.06.2003
    Beiträge
    3.872
    Hallo Yogi

    Sollte man nicht auch sagen dürfen, dass die heutigen Finanzierer das Recht haben sollten von der Nachfolgegeneration genaus unterstützt zu werden?
    Wieso sollte man aus der finanzierung seiner eigenen Alten ein Anrecht auf auf die Nachfolgegeneration ableiden ?

  2.  
    Anzeige
  3. #362
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.558
    Zitat Zitat von Leipziger Beitrag anzeigen
    Hallo Yogi
    Wieso sollte man aus der finanzierung seiner eigenen Alten ein Anrecht auf auf die Nachfolgegeneration ableiden ?
    Wieso sollte man das nicht tun dürfen?
    Gibt es eine gesetzliche Einbahnstrassenfinanzierung?

    ableiden
    Ist das ein Wortspiel oder ein Verschreiber?
    Sollte es ein Wortspiel sein, möchte ich dir ein herzerfrischendes ,,.........,, hinterherrufen.

  4. #363
    Avatar von Pitmacli

    Registriert seit
    01.04.2010
    Beiträge
    569
    Yogi, ist schlechter Stil, Schreib- oder Tipfehler anderen um die Ohren zu schmettern. Passiert allen - mir besonders häufig, weil die Tastatur innerlich verklebt ist und häufig auf Eintippen den Buchstaben nicht mehr hervorzaubert. Ob grammatikalisch jedes Wort korrekt und stramm dasteht, könnte man pausenlos be- oder verurteilen... Ist billigste und verwerflichste Vorgehensweise - über sachliche Inhalte darf man unterschiedlicher Meinung sein - sie mit grammatikalischen Mängeln zu bewerten, ist einfach nur noch Scheisse... Rede in Deiner Sprache - wie Du sicher bereits festgestellt hast... Es ist einfach so, dass Du auf einem Level agierst, der ungeniessbar wird. Ein Forum sollte zwar offene Meinungen zulassen - ein bestimmtes Niveau aber bewahren... Die Fakesprache ist für den Alltag - im nittaya sollte sie möglichst vermieden werden, sonst diskutierst Du am Ende nur noch mit Dir & Deinem engsten Umfeld - meinst Du - das wäre dann noch spannend???

    Pit, Dich ernsthaft fragend...

  5. #364
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.558
    Zitat Zitat von Pitmacli Beitrag anzeigen
    Yogi, ist schlechter Stil, Schreib- oder Tipfehler anderen um die Ohren zu schmettern.
    Ich habe Keinem was um die Ohren geschmettert, sondern höflich um Erklärung gebeten. Da ich, von vornherein damit gerechnet habe, dass es ein Schreibfehler war, muss mann den Rest doch nur als frohliche Ergänzung akzeptieren
    Sollte aber..... dann siehe oben.

    Jetzt hab ich auf deinen ersten Satz geantwortet und erkenne nun, dass du damit noch lange nicht fertig warst. Sorry, mein Fehler.

    Du hast mich aber neugierig gemacht, Bisher war im Nittaya noch nie ein Member, der mich so gut durchschaut hat wie du es tust.
    Kleiner Zwischenstopp. ist es für dich in Ordnung wenn ich Pit schreibe? Hab ich jetzt schon 3 mal gefragt ohne eine Antwort zu kriegen.

    Es ist einfach so, dass Du auf einem Level agierst, der ungeniessbar wird.
    Du bist sicherlich in der Lage,das auch zu begründen. Ich sehe das absolut nicht so. Wenn mir das von weiteren Membern so unterbreitet würde, würde ich meinen Schreibstil überdenken. Du, als Einzelkämpfer kannst mich, akzeptiert, aufmerksam machen.

    Die Fakesprache ist für den Alltag - im nittaya sollte sie möglichst vermieden werden, sonst diskutierst Du am Ende nur noch mit Dir & Deinem engsten Umfeld - meinst Du - das wäre dann noch spannend???
    Nur der Fairness wegen, erklär mir doch bitte mal an einem ganz banalem Beispiel meine Fakesprache. Selbst wenn ich die hätte, was ich nicht glaube, warum ist die nur am Wochenende erlaubt?
    Auf der anderen Seite müsste ich doch ziemlich stolz sein, seit fast 5 Jahren hier als Fake durchgegaangen zu sei. Das hat selbst ein Phommel nicht geschaft. Und du, Pitmacli der Grosse, hat mich endlich überführt.
    Du bist aber auch so gut, ,,la Famiglia,, und dem Forum zu sagen, warum ich ein Fake bin und wer ich überhaupt bin.
    Wenn du das nicht glaubwürdig kannst, wäre es doch mal besser die Fresse zu halten. Kluge Leute warten, bis sich jemand eine Blösse gibt. Diese Erkenntnis scheint dich aber noch nicht erreicht zu haben.

  6. #365
    Avatar von Pitmacli

    Registriert seit
    01.04.2010
    Beiträge
    569
    Yogi, ja ich staune tatsächlich, wie man Dich 5 Jahre ertragen kann... Ist aber meine ganz persönliche Meinung, damit keine Missverständnisse auftreten...
    Wenn Du ......... nicht als Fake-Sprache interpretierst, sind wir einfach unterschiedlicher Meinung. Womit hast Du eigentlich Probleme??? Du darfst doch alles schreiben - ist es unerträglich für Dich, wenn nicht alles, was Du schreibst, auf Zustimmung trifft - im Gegenteil häufig - auf Abstossung???
    Ist doch positiv - Du wirst wahrgenommen - oder nicht??? Ist eine Binsenwahrheit - wer wahrgenommen wird wird ernstgenommen - verspiele also nicht alle Trümpfe aufs Mal - weiss, dass Du keine Ratschläge benötigst...

    Könnte an Deiner Stelle nun die Antwort gleich mitschreiben - verzichte darauf - viel zu bewusst sind mir noch die Worte: Im Schweisse Deines Angesichts sollst Du Dein Brot verdienen, also, verdienen wir es uns individuell...

    Pit - und ja, Du darfst Pit oder was auch immer schreiben - Pitchen, Pittelein, Pîstich usw., akzeptiere freie Meinungen - erlaube mir einfach, auch meinen Senf darüber zu streichen...

  7. #366
    RAR
    Avatar von RAR

    Registriert seit
    16.10.2011
    Beiträge
    2.101
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    Mal nur zur Verdeutlichung. War das nach WW2 schon mal anders. Sollte man in dem Zusammenhang nicht auch mal sagen, dass sich alles zum Schlechten für die Rentner geändert hat? Ist es nicht richtig, dass man den Rentnern immer mehr für GKV abnimmt?
    Sollte man nicht auch mal sagen, dass Renten mittlerweile ab einer bestimmten Höhe der Steuer unterliegen? Sollte man auch nicht mal sagen, dass heutige Beitragszahler die jetzigen Pflegebedürftigen mit ihren Beiträgen (auch wenn es nicht genug ist) finanzieren.
    Sollte man nicht auch sagen dürfen, dass die heutigen Finanzierer das Recht haben sollten von der Nachfolgegeneration genaus unterstützt zu werden?
    Lösen Sie sich doch von dem Gedanken von irgendjemanden unterstützt werden zu müssen - sorgen Sie für sich selbst - doch doch das geht ...

  8. #367
    Avatar von Leipziger

    Registriert seit
    24.06.2003
    Beiträge
    3.872
    Hallo Yogi

    Wieso sollte man das nicht tun dürfen?
    Weil die Versorgung der Alten eh deine Pflicht ist ....... ob die Höhe in der jetztigen Form gerechtfertigt ist darüber kann man streiten aber prinzipiell muß eine Versorgung stattfinden denn man kann sie ja nicht verhungern lassen !


    Gibt es eine gesetzliche Einbahnstrassenfinanzierung?

    Wo kein Kläger ist da ist auch kein Richter ........ und solang eine immer kleiner werdende Menge junger Leute klaglos eine immer größer werdende Schar kinderloser Alter versorgt geht es sicher auch noch eine Weile aber eben wie lange noch ?!

  9. #368
    RAR
    Avatar von RAR

    Registriert seit
    16.10.2011
    Beiträge
    2.101
    Zitat Zitat von Leipziger Beitrag anzeigen
    Hallo Yogi



    Weil die Versorgung der Alten eh deine Pflicht ist ....... ob die Höhe in der jetztigen Form gerechtfertigt ist darüber kann man streiten aber prinzipiell muß eine Versorgung stattfinden denn man kann sie ja nicht verhungern lassen !




    Wo kein Kläger ist da ist auch kein Richter ........ und solang eine immer kleiner werdende Menge junger Leute klaglos eine immer größer werdende Schar kinderloser Alter versorgt geht es sicher auch noch eine Weile aber eben wie lange noch ?!
    Das wäre ja noch schöner - jungen Menschen Kinder aufzuschwatzen und das per Gesetz - es leben sowieso zuviele Menschen auf diesem Planeten - jeder junge Mensch ist gut beraten keine Kinder in diese Welt zu setzen - es gibt deren genug.

  10. #369
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.558
    Zitat Zitat von Leipziger Beitrag anzeigen
    Hallo Yogi

    Weil die Versorgung der Alten eh deine Pflicht ist ....... ob die Höhe in der jetztigen Form gerechtfertigt ist darüber kann man streiten aber prinzipiell muß eine Versorgung stattfinden denn man kann sie ja nicht verhungern lassen !
    Wogegen ich mich auch nicht wehre, wehren will, wehren kann.

  11. #370
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.558
    Zitat Zitat von Pitmacli Beitrag anzeigen
    Wenn Du ......... nicht als Fake-Sprache interpretierst, sind wir einfach unterschiedlicher Meinung.
    Ja, ich gebe dir Recht. Ich gehe mit einigen Worten relativ unbedarft vor. Ich kann dir aber versichern, dass ich diese Worte immer mit einem süffisanten Hintergedanken benutze. Leider ist es mir mangels stilistischer Kompetenz nicht wirklich Möglich, dieses auch sicher rüber zu bringen. Nichts liegt mir ferner, jemanden mit diesen Worten zu verletzen oder zu beleidigen. Das versuche ich dann doch etwas subtiler zu machen.

Seite 37 von 59 ErsteErste ... 27353637383947 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Die Rente ist sicher.
    Von Yogi im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 815
    Letzter Beitrag: 14.12.17, 10:59
  2. Wie sicher ist die Umgebung?
    Von xander1977 im Forum Touristik
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 18.03.12, 21:20
  3. Die Rente ist sicher; sicher?
    Von KKC im Forum Treffpunkt
    Antworten: 72
    Letzter Beitrag: 23.11.08, 21:05
  4. Sicher "surfen" in LOS
    Von spellbound hound im Forum Computer-Board
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 13.12.06, 21:40
  5. Nichts ist sicher
    Von Rene im Forum Thailand News
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.04.05, 10:43