Seite 25 von 59 ErsteErste ... 15232425262735 ... LetzteLetzte
Ergebnis 241 bis 250 von 587

Die Rente ist sicher!

Erstellt von Carradine, 20.09.2011, 15:13 Uhr · 586 Antworten · 26.012 Aufrufe

  1. #241
    Avatar von Ban Bagau

    Registriert seit
    24.11.2005
    Beiträge
    8.215
    Nu, dann leg mal das Wort "arbeiten" in die Waagschale und differenzier es mal ein bischen. Dann wirst du merken, warum einige ein wenig skepsis daran hegen.

  2.  
    Anzeige
  3. #242
    Avatar von Chumphon

    Registriert seit
    19.08.2004
    Beiträge
    1.056
    Zitat Zitat von Leipziger Beitrag anzeigen
    ..... in Japan arbeitet man schon jetzt 10 Jahre länger wie in Deutschland und wenn es da geht warum sollte es hier nicht funktionieren ?
    Quatsch, Rentenalter ist in Japan 60 Jahre und ab 2013 65 Jahre.
    Allerdings arbeiten viele danach "freiwillig" weiter, da die Rente relativ gering ist.

  4. #243
    Avatar von Leipziger

    Registriert seit
    24.06.2003
    Beiträge
    3.872
    Hallo Chumphon

    Quatsch, Rentenalter ist in Japan 60 Jahre und ab 2013 65 Jahre.
    Was ist daran Quatsch , das gesetzliche Rentenalter ist doch eh nur fiktiv bzw. spielt kaum eine Rolle , maßgebend ist doch das tatsächliche Alter bei Eintritt in den Ruhestand , oder ?!

    Und demnach setzten sich Japaner durchschnittlich ganze 10 Jahre später zur Ruhe und das in einer Industrienation die mit D duchaus vergleichbar ist ........

  5. #244
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    8.055
    Zitat Zitat von Leipziger Beitrag anzeigen
    ...........das gesetzliche Rentenalter ist doch eh nur fiktiv bzw. spielt kaum eine Rolle,........... oder ?!
    Für mich spielt es aber eine ganz grosse Rolle.
    Ich habe momentan 47 Jahre Maloche auf dem Konto, davon ein Grossteil mit teils heftigem Überstundenanteil.
    Mein Anspruch auf Altersrente ist also nicht erfüllt.
    Früher waren es mal 45 Jahre, jetzt sind es für mich 51Jahre+4Monate. Also fast 6,5 Jahre länger.
    Geile Regelung!!

    Ich würde sofort in Rente gehen und meinen Arbeitsplatz für einen jüngeren freimachen.
    Aber die Abzüge zum jetzigen Zeitpunkt kann und will ich mir nicht leisten. Denn die sind unwiderruflich weg.
    Ich habe inzwischen die Schnauze voll davon, arbeiten gehen zu müssen.
    Aber müssen werde ich wohl müssen.

  6. #245
    Avatar von Chumphon

    Registriert seit
    19.08.2004
    Beiträge
    1.056
    Zitat Zitat von Leipziger Beitrag anzeigen
    Was ist daran Quatsch , das gesetzliche Rentenalter ist doch eh nur fiktiv bzw. spielt kaum eine Rolle , maßgebend ist doch das tatsächliche Alter bei Eintritt in den Ruhestand , oder ?!
    Und demnach setzten sich Japaner durchschnittlich ganze 10 Jahre später zur Ruhe und das in einer Industrienation die mit D duchaus vergleichbar ist ........
    Was willst Du jetzt hören?
    Wenn sich die Japaner privat gut genug absichern, dann brauchen sie mit 60 Jahren nicht mehr arbeiten.
    Wenn nicht, dann müssen sie sich Geld nebenbei verdienen

    Auch in Deutschland gibt es eine Menge Rentner die noch einen Job ausüben.

    Bei älteren Japanern gibt es auch eine größere Verbundenheit zu "ihrem" Unternehmen, was sich bei jüngeren auch ändert.

  7. #246
    Avatar von Ban Bagau

    Registriert seit
    24.11.2005
    Beiträge
    8.215

    Post

    Zumindest hat bei denen die Tradition der Verbundenheit zum Unternehmen, bis noch in jüngster Vergangenheit dazu geführt, das sie zumindest bis zum eintritt in das vermeintliche Rentenalter auch dort beschäftigt waren. ...und nicht zwischen vergleichbaren "Minnijob, Hartz4, Leiharbeit, Arbeitslosigkeit und sonstigen Überbrückungsmaßnahmen" bis zum vollendeten Renteneintritt tingeln mußten.

  8. #247
    Avatar von Leipziger

    Registriert seit
    24.06.2003
    Beiträge
    3.872
    Hallo Chumphon

    Was willst Du jetzt hören?
    Wenn in Japan fast die Hälfte aller Männer zwischen 70 und 75 noch arbeitet warum sollte das in Deutschland nicht gehen ?

    Bei Einführung der ersten damals noch kapitalgedeckten Rente lag doch der Rentenbeginn auch noch bei 70 Jahren ......... und die meisten Arbeiten waren damals , im Unterschied zu heute , noch richtige körperliche Knochenjobs ......

    Und wenn eben kaum noch einer da ist der einem im Alter alimentiert muß man sich eben wieder mit ein paar Jahren längerer Lebensarbeitszeit arrangieren , oder ?!

  9. #248
    Avatar von Ban Bagau

    Registriert seit
    24.11.2005
    Beiträge
    8.215

    Post

    Meiner Meinung nach, kann man solche Argumente nur hervorbringen, wenn man das ganze Arbeitsleben Weisungsbefugt war und sich im Alter als Berater für unverzichtbar hält.

  10. #249
    Avatar von gespag

    Registriert seit
    09.09.2010
    Beiträge
    1.291
    Zitat Zitat von Leipziger Beitrag anzeigen
    Hallo Chumphon



    Wenn in Japan fast die Hälfte aller Männer zwischen 70 und 75 noch arbeitet warum sollte das in Deutschland nicht gehen ?

    Bei Einführung der ersten damals noch kapitalgedeckten Rente lag doch der Rentenbeginn auch noch bei 70 Jahren ......... und die meisten Arbeiten waren damals , im Unterschied zu heute , noch richtige körperliche Knochenjobs ......

    Und wenn eben kaum noch einer da ist der einem im Alter alimentiert muß man sich eben wieder mit ein paar Jahren längerer Lebensarbeitszeit arrangieren , oder ?!
    die japaner können eh arbeiten, wenn sie wollen. aber als deutschsprachiger bin ich mit spätestens 62 weg. aufhören tue ich natürlich schon mit 55 jahren, dass ist aber eine andere geschichte. den japanern wünsche ich viel spass beim arbeiten.

  11. #250
    Avatar von Leipziger

    Registriert seit
    24.06.2003
    Beiträge
    3.872
    Hallo Ban Bagau

    Meiner Meinung nach, kann man solche Argumente nur hervorbringen .......
    Wenn man ernsthaft die Altenlast in D auf dem jetztigen Niveau halten wollte müsste das Renteneintrittsalter schon in den nächsten 20-25 Jahren auf schrittweise auf 74 Jahre angehoben werden !

    Sind keine "Argumente" sondern simple Mathematik .......

Seite 25 von 59 ErsteErste ... 15232425262735 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Die Rente ist sicher.
    Von Yogi im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 815
    Letzter Beitrag: 14.12.17, 10:59
  2. Wie sicher ist die Umgebung?
    Von xander1977 im Forum Touristik
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 18.03.12, 21:20
  3. Die Rente ist sicher; sicher?
    Von KKC im Forum Treffpunkt
    Antworten: 72
    Letzter Beitrag: 23.11.08, 21:05
  4. Sicher "surfen" in LOS
    Von spellbound hound im Forum Computer-Board
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 13.12.06, 21:40
  5. Nichts ist sicher
    Von Rene im Forum Thailand News
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.04.05, 10:43