Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 18

Die Mafia liebt Deutschland

Erstellt von socky7, 10.04.2014, 13:23 Uhr · 17 Antworten · 998 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von socky7

    Registriert seit
    07.11.2007
    Beiträge
    3.076

    Die Mafia liebt Deutschland

    Ein Problem, worüber bisher kaum berichtet wurde : die Mafia in Deutschland

    Bisher dachten die meisten Deutschen immer, dass es die Mafia nur in Italien und in Teilen der U.S.A. gibt.

    "Deutschland ist unverzichtbar für Mafia geworden. Vor allem im Baugeschäft mischen die kriminellen Banden mit. “Es gibt hierzulande keine einzige Großbaustelle*, an der die Mafia nicht verdient”, sagt ein deutscher Kriminalbeamter. Es geht nicht mehr nur um Drogen-, Menschen-, Waffenhandel oder Schutzgelderpressung. Die Mafia von heute ist subtiler, unsichtbarer geworden – und damit gefährlicher denn je."

    Die Mafia in Deutschland | Eine gemeinsame Recherche von WDR, Spiegel online und der Funke Mediengruppe

    *das wird den Mafiosis auch leicht gemacht bei der Vergabe von Großaufträgen. Dort wird zwar die VOB pro forma angewendet, ab in Wirklichkeit gibt es zahlreiche Tricks, wie die Verdingungsordnung für Bauleistungen ausgehebelt werden kann. Die meisten Sachbearbeiter in Bauämtern, in kommunalen Eigenbetrieben und bei den großen Wohnungsbaugesellschaften waren schon hochgradig korrupt, bevor die Mafia in Deutschland Fuß fasste.


  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Totolino

    Registriert seit
    21.12.2012
    Beiträge
    914
    Zitat Zitat von socky7 Beitrag anzeigen
    Bisher dachten die meisten Deutschen immer, dass es die Mafia nur in Italien und in Teilen der U.S.A. gibt.
    Na, wer das glaubt, lebt im Wolkenkuckucksheim.

    Gestern wurden übrigens die Urteile im Kölner Verfahren vor dem LG gesprochen. Schaden wurde von 29 Mio auf 6 Mio runtergeschraubt, da die kriminalpolizeilichen Ermittlungen dem Richter nicht beweiskräftig genug waren.
    Des weiteren hat der Richter ausdrücklich betont, dass im vorliegenden Fall KEINE Verbindung zur "Mafia" nachgewiesen werden konnte. Klar, wenn man auf entsprechende Einlassungen der Beschuldigten wartet, wird das nie was.

    Freiheitsstrafen alle so um 4 - 6 Jahre. Bei diesen Delikten und diesem Strafmaß sieht der Gesetzgeber in NRW als Maßregelvollzug den "offenen Vollzug" vor. Mit anderen Worten, bis auf ein paar Monate U-Haft wird von diesen Stroooonzos keiner in die Kiste wandern.

    So siehts aus! Mich wundert es nicht, die Kölner Justiz ist von Alt68'igern durchzogen, die Urteile der hiesigen Gerichte oft nur zum fremdschämen gut.

    Aber es kommt Licht am Ende des Tunnels!!!
    Die 68èr Freaks sterben an entsprechenden Stellen langsam aus, die "neue" Generation Juristen ist völlig anders drauf. Gott sei Dank!!

  4. #3
    Avatar von franky_ch

    Registriert seit
    15.06.2012
    Beiträge
    771
    Ja hoffentlich bleibt sie auch vorwiegend dort....

  5. #4
    Avatar von Totolino

    Registriert seit
    21.12.2012
    Beiträge
    914
    Mein letzter Post bezog sich übrigens auf diese aktuelle Doku vom 07.04.2014.

    Habe eben erst gesehen, das der im Post 1 gesetzte Link woanders hinführt.

    Die Doku ist informativ & aktuell. Und traurige Wahrheit, siehe Post 2.


  6. #5
    Avatar von Helli

    Registriert seit
    23.02.2013
    Beiträge
    6.273
    Zitat Zitat von Totolino Beitrag anzeigen
    Aber es kommt Licht am Ende des Tunnels!!!Die 68èr Freaks sterben an entsprechenden Stellen langsam aus, die "neue" Generation Juristen ist völlig anders drauf. Gott sei Dank!!
    Da müssen aber noch ein paar ganz alte Knaben den Gerichten vorsitzen. Rechne mal.
    Die 68er waren Studenten, das konnten sie nach dem Abitur frühestens mit 19 Jahren
    sein, also Geburtsjahrgänge 1948 und 1949. Die sind heute 65 und älter. Meinst Du,
    nach soviel Dienstjahren und bei den Pensionen würde von denen noch jemand "im
    Namen des Volkes" Recht sprechen?

  7. #6
    Avatar von Totolino

    Registriert seit
    21.12.2012
    Beiträge
    914

    Die Mafia liebt Deutschland

    In diesem Geiste wird dort zumindest derzeit noch agiert.

    Scheint dann eben die unmittelbare Nachhut dieser Generation zu sein, die immer noch nach ihrer damals geformten Gesinnung handelt.

    Aufjedenfall ist es Fakt, dass insbesondere die Kölner Justiz, durch seine geographische Lage im mittleren Westen der Bundesrepublik, das extrem starke Nord-Süd-Gefälle, in Bezug auf Strafzumessung durch deutsche Gerichte, gehörig durcheinander bringt.

  8. #7
    Avatar von hueher

    Registriert seit
    29.01.2014
    Beiträge
    5.652
    Auch D hat seine "eigene Mafia", nähmlich die Hells-Angel!! Neueste Meldungen, in Spanien wurde jetzt ein 62 jähriger Deutscher verhaftet der die HellsAngel erpresst haben soll, weil diese die € 17 millionen aus der REEMTSMA-ENTFÜHRUNG dort "reingewaschen" haben soll?! Thomas Dach der Entführer schweigt noch immer, lebt aber auf Ibiza ein "sorgenfreies" Leben........ Man fragt sich, ist die deutsche Polizei blind und taub und nur die spanische aktiv??
    Das T.Dach die deutsche Polizei verars....t hatte und noch immer verars.... sollte eigentlich ins Bewußtsein unserer justiz gedrungen sein, aber auch diese ist taub und blind!

    hier:Mögliche neue Spur zum Lösegeld aus Reemtsma-Entführung - WEB.DE

    Nun die große Frage, wo sind die Millionen von damals 18 Jahren????

  9. #8
    Avatar von franky_ch

    Registriert seit
    15.06.2012
    Beiträge
    771
    zum Glueck kann man hier wenigstens noch Zeitungsberichte nachschreiben,,,,

  10. #9
    Avatar von Wuschel

    Registriert seit
    09.07.2013
    Beiträge
    983
    Die Mafia sitzt vermutlich in unserer Regierung, wenn ich mir das alles so ansehe.

  11. #10
    Avatar von Hermann2

    Registriert seit
    05.02.2012
    Beiträge
    4.676
    Zitat Zitat von Wuschel Beitrag anzeigen
    Die Mafia sitzt vermutlich in unserer Regierung, wenn ich mir das alles so ansehe.
    ERsetze das "vermutlich" durch "mit" und wir sind einer Meinung!

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 16.11.05, 12:32
  2. Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 27.02.05, 21:29
  3. Antworten: 192
    Letzter Beitrag: 16.12.04, 14:37
  4. Die haessliche Hintertuer Deutschlands
    Von Nuckel im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 12.09.04, 07:49
  5. Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 10.06.04, 22:26