Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 35

Die Grünen sind die neue bürgerliche Partei...

Erstellt von schimi, 05.11.2012, 14:47 Uhr · 34 Antworten · 3.023 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von schimi

    Registriert seit
    28.10.2007
    Beiträge
    2.257
    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    Vielleicht werden DIE GRUENEN damit ja sogar irgendwann mal wieder waehlbar .... obwohl: sie haben die Traene(n) ja schon lange machen lassen.
    also wählbar von jedem Wahlberechtigten sind bei uns sogar die ..... und die Kommunisten, ich weiß daher nicht was du meinst.

    Aber zur Zeit hätte CDU und Grünen eine satte Mehrheit, es sind also nicht wenige, die ihre Stimme den Grünen geben werden:

    pb.jpg

    an der Grafik ist auch zu sehen, dass die Grünen zur Zeit noch viel besser darstehen, als bei der Bundestagswahl 2009.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Zitat Zitat von schimi Beitrag anzeigen
    also wählbar von jedem Wahlberechtigten sind bei uns sogar die ..... und die Kommunisten ...
    Deswegen waere es auch ein schicke Sache, wenn man neben dem NPD-Verbot auch ein Verbot der PDS anstreben wuerde.
    Vielleicht unterstuetzen dies ja die neuen GRUENEN, statt sich nur bei den LINKEN anzubiedern?

    Programmtipp:

    12.11.12, 02:45 - 04:20 Uhr, Spiegel Geschichte

    Eingesperrt um frei zu sein - Das geheime Frauengefängnis der DDR
    Originaltitel: Eingesperrt um frei zu sein - Das geheime Frauengefängnis der DDR

    Dokumentation, D 2009, 93 min.
    Regie: Susanne Gerecke, Kay Siering

    Sieben Meter hohe Mauern, eiskalte Zellen und sadistische Wärterinnen: Das Frauengefängnis Hoheneck im Erzgebirge gehört zu den dunklen Geheimnissen der DDR. In der 700 Jahre alten Burg verbüßten kriminelle Straftäterinnen, aber auch politische Gefangene langjährige Strafen. Die Haftbedingungen waren katastrophal. Exklusiv-Interviews mit ehemaligen Häftlingen verdeutlichen die Hoffnungslosigkeit der Insassinnen. Erstmals äußern sich auch frühere Aufseherinnen zu den Geschehnissen in der Burg. Bisher unveröffentlichte Archivbilder zeigen das Innenleben der Gefängnisfestung.


    Verbrecher, die so etwas zu verantworten haben und heute mit im Bundestag sitzen, duerften eigentlich keine Gespraechs- oder Geschaeftspartner sein.

  4. #13
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731
    Zitat Zitat von Chumpae Beitrag anzeigen
    Jdaß beide Vogelscheuchen mit immerhin noch 2.bzw.3.bestem Resultat nicht als
    Nr. 2 war ......-Eckardt

    Lies dir mal deinen Satz da durch, es ist dir ein Graus, dass die keine Ministerinnen oder Staatssekretärinnen werden?

  5. #14
    Avatar von J-M-F

    Registriert seit
    10.04.2005
    Beiträge
    4.032
    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    War mir schon immer ein Raetsel, dass die solange da oben mitkraehen durften.
    Bei der Roth habe ich auf Mitleid getippt, bei der Kuenast ist mir kein Grund eingefallen.
    das lag an der Wahl

    1.Ich kann eine Stimme vergeben.

    2. Ich kann zwei Stimmenvergeben.

    Ich kann dabei eine Stimme für eine weiblicheBewerberin und eine Stimme für einen männlichen Bewerbervergeben.
    Ich kann dabei auch beide Stimmen zwei weiblichenBewerberinnen geben.
    Ich kann dabei nicht beide Stimmen einerweiblichen Bewerberin geben - dann wird der Stimmzettel ungültig!
    Ichkann dabei nicht beide Stimmen für zwei mänliche Bewerber vergeben- sonst wird der Stimmzettel ungültig
    Ich kann dabei nicht beideStimmen einem/einer BewerberIn geben - dann wird der Stimmzettelungültig!

    3. Ich kann den gesamten Stimmzettel mit ENTHALTUNGkennzeichnen - nicht jedoch einzelne BewerberInnen (damit wird derStimmzettel ungültig).

    4. Ich kann den gesamten Stimmzettelmit NEIN kennzeichnen - nicht jedoch einzelne BewerberInnen (damitwird der Stimmzettel ungültig)..."

    wie so eine intolerante Partei noch Anhänger finden kann

  6. #15
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Zitat Zitat von J-M-F Beitrag anzeigen
    *
    Und wie hast Du es gehandhabt?


  7. #16
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172
    Jedenfalls ein Muselmanem-Liebchen weniger mit der Roth,

    jetzt muss nur noch Aladin Özdemir weg,
    ist ein schleichender Prozess - aber es geht voran.

    Die Roth muss doch Masochistin sein wenn sie sich so für die Ölaugen einsetzt

  8. #17
    Avatar von maphrao

    Registriert seit
    19.01.2006
    Beiträge
    6.604
    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    War mir schon immer ein Raetsel, dass die solange da oben mitkraehen durften.
    Bei der Roth habe ich auf Mitleid getippt, bei der Kuenast ist mir kein Grund eingefallen.
    Kann man mit der Roth Mitleid haben? Vermutlich schon, denn hochgeschlafen haben kann sie sich ja wohl auch schlecht
    Jedenfalls ist es die mit Abstand unerträglichste "deutsche" Politikerin der letzten Jahre.

  9. #18
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    12.730

  10. #19
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011


    Laterne, Laterne.
    Sonne, Mond und Sterne.


  11. #20
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172
    Zitat Zitat von maphrao Beitrag anzeigen
    Jedenfalls ist es die mit Abstand unerträglichste "deutsche" Politikerin der letzten Jahre.
    Das ist für mich die Merkel - von der weis man eigentlich nix,

    da haben ihre Stasischergen ganze Arbeit getan - oder der Helmut K

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Gesetzentwurf Ehegattennachzug der Grünen
    Von Samurain im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 17.05.10, 10:19
  2. Der Duft der grünen Papaya
    Von i_g im Forum Event-Board
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.10.09, 12:10
  3. Bhumjaithai-Partei
    Von Samuianer im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.08.09, 05:54
  4. Neue Umfrage 63 % der Thais sind für Korruption
    Von jai po im Forum Thailand News
    Antworten: 88
    Letzter Beitrag: 01.07.09, 09:08
  5. PAD wird Partei!
    Von Samuianer im Forum Thailand News
    Antworten: 89
    Letzter Beitrag: 15.03.09, 12:24