Seite 4 von 6 ErsteErste ... 23456 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 55

«Die grossen Firmen haben begonnen, China zu verlassen»

Erstellt von Bajok Tower, 25.07.2010, 19:09 Uhr · 54 Antworten · 3.933 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von Clemens

    Registriert seit
    26.11.2003
    Beiträge
    3.963
    Zitat Zitat von antibes Beitrag anzeigen
    Die Projekte bzw. Investitionen werden dir irgendwann aus der Hand genommen...
    ...wer in Glücksrittermanier nach China geht und meint,er könne damit den großen Reibach machen,indem er erst die Chinesen übervorteilen will und dann die billigen Produkte SELBER auf den europäischen Markt schmeißen will,dem gehört's nicht besser!!

    Wer sich darüber jetzt mokiert,der ist doch nur verärgert,weil sein Plan nicht aufgegangen ist! Weil er das,was er jetzt anderen zum Vorwurf macht ursprünglich SELBER machen wollte.....oder meint hier jemand,Siemens z.B. wäre aus Sorge um die Allgemeinheit nach China gegangen????? Und dafür,dass man denen Glücksrittern ihren Transrapid kopiert hat könnte ich jubeln vor Freude!! Die kriegen damit GENAU das,was sie verdient haben!!


    Und da sind wir bei einem der wahren Gründe,warum sich manche Firmen aus China wieder zurückziehen: Weil sich da ein paar Glücksritter schlicht ganz,ganz grob verrechnet haben!! Und so lernunfähig wie die sind: Die meinen jetzt,wenn sie nach Kambodscha oder Vietnam gehen wird's besser....theoretisch möglich,aber faktisch wird das allenfalls in Einzelfällen geschehen! Die meisten werden sich da die nächsten blutigen Nasen holen!! Und warum?? Weil die Analyse der wahren Ursachen ausbleiben wird (warum sollte man auch-man hat doch die "Experten" der Bundesregierung),wird man mehr oder weniger eine Kopie der Fehler vom letzten Mal abliefern!! Ich wünsche-breit grinsend-viel Vergnügen!!!

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    antibes
    Avatar von antibes
    Na auf jeden Fall ist das eingetroffen was er vorhergesehen hat. Also doch Experte.

    Natürlich spielt China ganz oben mit, aber wenn sich deren Geschäftsgebaren so manifestiert dann gute Nacht.

  4. #33
    Avatar von resci

    Registriert seit
    20.01.2004
    Beiträge
    6.960
    Zitat Zitat von antibes Beitrag anzeigen
    ...

    Für einen Chinesen bist du nur Mittel zum Zweck. Die Projekte bzw. Investitionen werden dir irgendwann aus der Hand genommen und dann wird deine eigene Technik und dein Know How zur Konkurrenz und deine Firma wird nachhaltig geschädigt und hat auf dem chinesischen Markt keine Chance mehr.

    ...
    nicht nur Chinesen haben da einen üblen Ruf. Das gilt auch für andere asiatische Länder.

    Als ich vor drei Jahren meine Firma gewechselt hatte nachdem ich von einem französischen Automobilzulieferer ein Angebot bekommen habe, ein halbautomatisches Einparksystem auf der Basis VW Touran für einen koreanischen Automobilkonzern zu entwickeln hab ich das Angebot sofort angenommen.

    Geplant waren, sobald die Entwicklung von ca. 2 Jahren abgeschlossen war, ca. 80.000 Steuergeräte incl. Software / Jahr nach Korea zu liefern. So die Verhandlungen des Einkaufmanagements. Aber schon nach mehreren Monaten bekamen wir Besuch von koreanischen Managern und Ingenieuren, die das VW-Konzept anzweifelten obwohl es mittlerweile schon sehr ausgereift war. Überall waren kleine Änderungen angesagt, wobei wir alle Unterlagen zur Bewertung natürlich liefern mußten. Ständig waren zwei bis drei Leute unsererseits noch in Korea um mit dem Kunden zu diskutieren weshalb so und nicht anders. Nach zwei Jahren waren unsererseits die Entwicklungen und Tests abgeschlossen und wir waren bereit zur Serienfertigung. Nur dass in den letzten Monaten der Kunde immer mehr zurückwich und immer mehr Kritik wegen angeblichen Fehlfunktionen übte (obwohl das System bei VW mit deren überharten Sicherheitsvorgaben längst in Serie ist).
    Versprochene Nachfolgeprojekte wurden abgesagt. Nachdem kein Nachfolgeprojekt in Sicht war habe ich die Firma verlassen und bin zu meiner ehemaligen Company zurück.

    Wie ich jetzt, nach einem halben Jahr, von den ehemaligen Kollegen erfahren mußte, haben die Korreaner kein einziges Gerät gekauft und werden es auch nicht in ihre Limusinen und Geländewagen wie geplant einbauen. Der Grund war der, daß ein ebenfalls bekannter koreanischer Zulieferer plötzlich mit einem fast identischen System den Zuschlag für die Serie bekam. Es wurde also zwei Jahre von uns nur Know How über Sensorik und Softwarealgorithmen herausgezogen ohne jemals die Absicht zu haben etwas zu kaufen.
    Verträge wurden nicht eingehalten wegen angeblichen Fehlern und Versprechungen stellten sich als geplante Lügen heraus.

    Übrigens, der CEO und Hauptaktionär des koreanischen Autoherstellers und der CEO des größten koreanischen Autozulieferers sind verschwägert wie wir nachträglich erfahren haben.

    resci

  5. #34
    Avatar von Clemens

    Registriert seit
    26.11.2003
    Beiträge
    3.963
    Zitat Zitat von antibes Beitrag anzeigen
    Na auf jeden Fall ist das eingetroffen was er vorhergesehen hat. Also doch Experte.
    ...er hat sich wohl diesem Rein darauf NACHTRÄGLICH gemacht! Und in meinen Augen noch nicht mal zutreffend!!

    Aber selbst wenn er zutreffend WÄRE: Wenn er das angeblich vorhergesehen hat! Warum ham die das dann überhaupt gemacht! Und sag keiner,die Bundesregierung hätte darauf keinen Einfluss gehabt! Der dt. Steuerzahler hat ja den Großteil dieser Abenteuer bezahlt! Über Subventionen!! Hätte also die Bundesregierung ernsthaft Bedenken gehabt,weil tolle Experten was vorhergesehen haben,dann hätte sie doch entsprechend handeln müssen,sprich für solche Glücksritter-Abenteuer schlicht kein Geld geben!!

    NEE,nee,dass man da nicht vorhergesehen hat,nehme ich sogar zu deren Gunsten an!! Denn sollte man das vorhergesehen haben,dann wird die ganze Nummer NOCH (!!!) peinlicher!!!

  6. #35
    Avatar von Clemens

    Registriert seit
    26.11.2003
    Beiträge
    3.963
    Eines muss man gerechtigkeitshalber noch anfügen:

    Das sei auch denen gesagt,die meinen,ich würde immer einseitig auf meinem sogenannten "Vaterland" rumhauen!! Es verdient natürlich auch in diesem Fall das Hohngelächter ganz und gar!! Aber in diesem Fall darf man nicht über D***land isoliert lachen,sondern da muss man schon die komplette westliche Welt auslachen!! Wenn man völlig zu Recht sagt,dass D***land da eine oberpeinliche Nummer abgeliefert hat,dann ist natürlich ebenso richtig,dass die anderen westlichen Länder genau das Gleiche abgeliefert haben und dafür ebenso ausgelacht gehören!! D***land ist in diesem Fall nicht besser,aber auch nicht bescheuerter als die anderen westlichen Länder!! Wirklich peinlich bis zum geht nicht mehr!!

    Liebe Chinesen!! Ihr habt meine Sympatie!! Wenn die Farangs die Mischung zwischen arrogant,dreist,bekloppt und Zocker sind,dann verdienen sie's nicht besser!! Ich wünsche Euch viel Glück!!!

  7. #36
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.012
    Zitat Zitat von Clemens Beitrag anzeigen
    Liebe Chinesen!! Ihr habt meine Sympatie!! Wenn die Farangs die Mischung zwischen arrogant,dreist,bekloppt und Zocker sind,dann verdienen sie's nicht besser!! Ich wünsche Euch viel Glück!!!
    Sach ma Du jungfraeulicher Naivling, was glaubste den wie die Chinesen sind ???

  8. #37
    Avatar von Henk

    Registriert seit
    23.06.2004
    Beiträge
    1.342
    Zitat Zitat von Clemens Beitrag anzeigen
    Eines muss man gerechtigkeitshalber noch anfügen:

    Das sei auch denen gesagt,die meinen,ich würde immer einseitig auf meinem sogenannten "Vaterland" rumhauen!! Es verdient natürlich auch in diesem Fall das Hohngelächter ganz und gar!! Aber in diesem Fall darf man nicht über D***land isoliert lachen,sondern da muss man schon die komplette westliche Welt auslachen!! Wenn man völlig zu Recht sagt,dass D***land da eine oberpeinliche Nummer abgeliefert hat,dann ist natürlich ebenso richtig,dass die anderen westlichen Länder genau das Gleiche abgeliefert haben und dafür ebenso ausgelacht gehören!! D***land ist in diesem Fall nicht besser,aber auch nicht bescheuerter als die anderen westlichen Länder!! Wirklich peinlich bis zum geht nicht mehr!!

    Liebe Chinesen!! Ihr habt meine Sympatie!! Wenn die Farangs die Mischung zwischen arrogant,dreist,bekloppt und Zocker sind,dann verdienen sie's nicht besser!! Ich wünsche Euch viel Glück!!!
    Was willst du uns mit diesem hirnrissigen Schwachsinn sagen?

  9. #38
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Zitat Zitat von Clemens Beitrag anzeigen
    ....Liebe Chinesen!! Ihr habt meine Sympatie!!
    Warum ersetzt Du "Chinesen" nicht durch "Nichtdeutsche"?
    Keine Ahnung was Dir passiert ist, aber Differenzierungen scheinen mir nicht Dein Ding zu sein.

  10. #39
    antibes
    Avatar von antibes
    Mit diesen Vorschußlorbeeren für Asien ist der Clemens der Idealtyp eines Auswanderers in diese Region. Vorbehalte sind Ballast für jede Auswanderung, Illusionen aber auch.

    Werde deinen Weg nach Thailand weiter verfolgen und laß mich, gerne auch positiv, überraschen.

  11. #40
    Avatar von Clemens

    Registriert seit
    26.11.2003
    Beiträge
    3.963
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    Sach ma Du jungfraeulicher Naivling, was glaubste den wie die Chinesen sind ???
    natürlich auch Zocker!! Aber wie gesehen die intelligenteren Zocker!!

    Geldgier ist natürlich auch eine Eigenschaft,die es auf der ganzen Welt gibt! Die ist wahrscheinlich im Menschen so verankert! Nur ist bei den einen Menschen der Geldgier-Einschalter mit einem Gehirn-Ausschalter verknüpft und bei den Anderen der Geldgier-Einschalter mit einem Gehirn-EINschalter!! Und wenn da halt so'n Durchschnitts-Yuppie rüberkommt und mit stolz geschwellter Brust davon überzeugt ist,dass er die doch "leeeeeeeicht aufs Kreuz legt",dann hat er sich halt geschnitten!!

    Naiv bin ICH nicht! Naiv waren und sind die ganzen Cheftiere,die sich da verzockt haben und es jetzt nicht gewesen sein wollen!!Ist doch wie zu Schulzeiten: Wenn der Hausmeister fragt,wer da die Scheibe eingeschmissen hat,wills auch keiner gewesen sein!!

    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    Warum ersetzt Du "Chinesen" nicht durch "Nichtdeutsche"?
    Keine Ahnung was Dir passiert ist, aber Differenzierungen scheinen mir nicht Dein Ding zu sein.
    stimmt in diesem Fall nicht!! Ich hatte doch erwähnt,dass die anderen westlichen Länder in dieser Frage genau die gleichen Fehlleistungen abgeliefert haben! Auch diejenigen,die D***land nicht so mögen und die mir deshalb nach Deiner Lesart eigentlich sympatisch sein sollten!! Chefs die ihren Mitarbeitern dann lange Erklärungen abgeben,dass sie die Chefs wären und das deshalb,weil sie die intelligenteren wären-deshalb wären sie eben die Chefs und die anderen (weniger inelligenten) eben nur Mitarbeiter.....wie gesagt: Brüll vor Lachen!! Und dann solche Fehlleistungen abliefern!!! HAHAHAHAHAHAHA!!!!

    P.S.
    @Dieter1

    ...ich hatte zwar noch nie eine Freundin,aber jungfräulich bin ich seit meinem 28ten Lebensjahr nicht mehr!!

Seite 4 von 6 ErsteErste ... 23456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Zukunftsministerin hat grossen Fisch an der Angel
    Von waanjai_2 im Forum Thailand News
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 25.02.10, 12:15
  2. Firmen fuer den Landkauf
    Von waanjai_2 im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.12.09, 19:23
  3. 5-Tage-Sonder-Holidays haben begonnen
    Von waanjai_2 im Forum Thailand News
    Antworten: 63
    Letzter Beitrag: 09.07.09, 16:00
  4. 4000 für den grossen Drachen !
    Von Bökelberger im Forum Sonstiges
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 25.10.04, 16:37
  5. Geburtstagsgruss an den grossen Drachen
    Von Didel im Forum Sonstiges
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 03.05.03, 19:20