Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 35

Die Blindheit von einigen intellektuellen "Gutmenschen" des Westens ist unglaublich

Erstellt von socky7, 01.04.2013, 12:11 Uhr · 34 Antworten · 6.372 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.826
    Nunja, da findet nun die neue irakische Demokratie keine Gnade vor deinen kritischen Augen, aber wie man am Beispiel Deutschland, Japans u. eben auch Irak sieht; die Demokratie mit Feuer und Schwert bringen funktioniert ! Es passt dir halt nicht, aber was solls ? Ich verabscheue diese Linken Diktatur-Verehrer, die Pol Pot, usw. in den Arsch kriechen. Die Rot-Grün Regierung bestand auf seiten der Grünen ja zum größten Teil aus Mitgliedern des kommunistischen Bundes, also was soll da schon gutes bei rauskommen ?l

    42 Nationen haben mitgeholfen bei der Befreiung, Deutschland war dagegen, Frankreich auch, so what ?

    42:2 ist ja ein klares Ergebnis, wer nun richtig liegt und wer nicht.

    War es Kennedy, der sagte "keine Last ist uns zu schwer und kein Weg zu weit, um für Freiheit u. Demokratie zu kämpfen......" aber Kennedy magst du Hinterwälder wahrscheinlich auch nicht

    Bis 2003 hatte ich gedacht, Schröder und seine kommunistische Bande dächten genauso, aber ich hätte es besser wissen müssen

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.826
    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    Deutschland ist nicht Mitglied im Weltsicherheitsrat. So what?
    Ach nicht ?????

    Pisa läßt grüssen, ausserdem könnte man auch Googlen, aber gut, ich kenn das hier im Nitty ja leider nicht anders.....

    Die Bundesrepublik gehört seit Anfang 2011 für zwei Jahre als nichtständiges Mitglied dem Sicherheitsrat an. Als Vorsitz leiten deutsche Diplomaten nun turnusgemäß im Juli die Beratungen der 15 Mitglieder und organisieren die Abstimmungen.

    Vorsitz im Uno-Sicherheitsrat: Deutschland dringt auf Syrien-Resolution - SPIEGEL ONLINE

  4. #13
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.422
    Ja, von 2011 bis 2012. Schau mal auf den Kalender

    Sicherheitsrat der Vereinten Nationen

  5. #14
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.018
    Zitat Zitat von Conrad Beitrag anzeigen
    ...die neue irakische Demokratie...
    Sag mal, hast Du was an der Murmel?

  6. #15
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.826
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    Sag mal, hast Du was an der Murmel?
    Ja, das sind halt deine xxxxx , wenn du xxxxx halt nicht mehr weiter weißt. Du bist jedenfalls als Pseudolinker ebenfalls ein Freund xxxxx, das beweist du ja hier hinreichend mit deinem xxxxx.

    Wenn man dich nach Nordkorea schicken würde, würdest du in deiner xxxxx sicher auch ein Loblied auf den dortigen Kommunismus singen und wie gut es doch dem nordkoreanischen Volk geht unter dem weisen lieben Führer Kim Ill Dingens.

    Wie ich bereits sagte: 42 Nationen haben bei der Befreiung Iraks mit gemacht und können stolz darauf sein. In Europa war quasi die gesamte EU dabei, bis auf Frankreich und Deutschland. 42 : 2 das ist doch ein klares Ergebnis, klarer gehts wohl nicht mehr.

    Wie du über die Demokratie im Irak denkst, ist doch eh völlig wurscht. Andere haben Fakten geschaffen und wohl hauptsächlich die Kurden jubeln noch heute über die Hinrichtung des Menschenschinders Saddam Hussein und seiner 2 perversen Söhne.

    Du solltest dir mal Lektüre über Saddam Hussein und Udai Hussein beschaffen, sollte ja selbst in Bangkok möglich sein, damit du überhaupt begreifst, worum es überhaupt ging in dieser gerade mal 3wöchigen Militäraktion, die man als Krieg ja kaum bezeichnen kann. Auch im Internet gibts genug zu lesen über Udai Hussein.

    Hier in Thailand ist meine WiFi Verbindung leider zu instabil, sonst würde ich dir gerne einige Links präsentieren.

    Also bemüh dich mal etwas, genug Zeit hast du ja......und verschone das Nittaya xxxxx
    Ausserdem kannst du wohl kaum der Allianz die Schuld geben, dass die Iraker bis jetzt keine dir genehme Demokratie zustande gebracht haben. Geld und Öl haben sie ja mehr als genug, dass dauert eben. Hat ja in Deutschland auch gedauert, bis man dort unter Anleitung der Allierten sowas ähnliches wie eine Demokratie aufgebaut haben; wobei selbst viele Deutsche mittlerweile zweifeln, ob das in Deutschland tatsächlich noch eine Demokratie ist.

  7. #16
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Achtung - bei allen Emotionen!
    Teile Deines Vortrages sind voellig daneben.

    Du solltest sehr schnell zu Sachlichkeit und Angemessenheit zurueckfinden.
    Danke.

  8. #17
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    8.055
    Gutmenschentum setzt Blindheit voraus !

  9. #18
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.826
    Was die Demokratie im Irak angeht, ist Irak Deutschland sogar noch voraus, denn Deutschland ist ja nichtmal mehr ein souveränes Land, wird von der EU-Bürokratie in Brüssel regiert und hat keine eigene Währung mehr.

    So gesehen ist es also völlig albern von den Deutschen, sich herablassend über die Demokratie im Irak auszulassen, während Deutschland im Prinzip nichtmal mehr eine souveräne Regierung hat.

    Seltsam ist auch, dass es im deutschen Fernsehen absolut keine Berichte über den heutigen Irak gibt, der linken Journaille in den Sendern ist es offensichtlich peinlich, so dermaßen bezüglich Irak daneben gelegen zu haben.......

    PS: Sag mal "Strike", hast du was an der Murmel ?

  10. #19
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.018
    Lieber Conrad, solange Du noch nicht mal kapierst, dass sich meine Kritik am Irakkriek auf militaerstrategische Aspekte und nicht auf linke Ideologien stuetzt, ist das Gespraech mit Dir so interessant wie ein Gespraech mit einem Blinden ueber Farben.

  11. #20
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.826
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    Lieber Conrad, solange Du noch nicht mal kapierst, dass sich meine Kritik am Irakkriek auf militaerstrategische Aspekte und nicht auf linke Ideologien stuetzt, ist das Gespraech mit Dir so interessant wie ein Gespraech mit einem Blinden ueber Farben.
    Spar dir einfach dein primitives Gepoebel..........als wenn ausgerechnet ein Freak wie du der grosse Militaerstratege waerst. Gibt es eigentlich ueberhaupt etwas in deiner xxxxxxxxx, von der du Ahnung hast.......nagut, war eine rein retorische Frage......


    So etwas muss nicht sein.
    Bitte persoenliche Anmerkungen via PN klaeren.

    Danke,
    strike

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.04.13, 02:24
  2. Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 30.08.12, 18:02