Umfrageergebnis anzeigen: Rechtfertigen die Leistungen und aktuellen Umstaende eine Erhoehung?

Teilnehmer
6. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • JA

    0 0%
  • NEIN

    4 66,67%
  • EGAL

    2 33,33%
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Diaetenerhoehung - Aufregung um nichts?

Erstellt von strike, 14.08.2010, 11:24 Uhr · 2 Antworten · 517 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011

    Diaetenerhoehung - Aufregung um nichts?

    Wie BILD berichtete, wollen die Fraktionsspitzen offenbar nach der Sommerpause darüber beraten, die Diäten (derzeit 7668 Euro/Monat) um ca. 500 Euro im Monat anzuheben.
    .......
    Der Bund der Steuerzahler lehnt die Pläne ab und warnt vor den zusätzlichen Kosten für den ohnehin stark belasteten Bundeshaushalt. Würden die Bezüge der Parlamentarier tatsächlich so stark erhöht, koste das den Steuerzahler 3,7 Millionen Euro zusätzlich pro Jahr.
    Wutwelle gegen Diäten-Erhöhung: Politiker im Bundestag wollen sich 500 Euro mehr pro Monat gönnen - Politik - Bild.de

    Neid?
    Gier?

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    antibes
    Avatar von antibes
    Hallo Strike,
    die meisten Menschen haben andere Sorgen. Wer engagiert sich heute noch in der Politik aufgrund von Idealen. Ist vielleicht auch gut so.


  4. #3
    Bajok Tower
    Avatar von Bajok Tower
    EGAL

    Ändern wird sich nichts.

Ähnliche Themen

  1. Helle Aufregung - Zensur im Vormarsch?
    Von waanjai_2 im Forum Thailand News
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 04.09.17, 09:33
  2. Wir haben doch nichts geahnt, wir haben doch nichts gewusst .....
    Von strike im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.05.11, 10:56
  3. Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 16.12.10, 05:29
  4. Helle Aufregung im Hühnerhaus
    Von waanjai_2 im Forum Thailand News
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 13.05.09, 20:26