Seite 3 von 9 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 89

Deutschlands zusätzliche Verschuldung von 3,3 Billionen € durch Renten und Pensionen

Erstellt von socky7, 11.06.2012, 23:03 Uhr · 88 Antworten · 5.064 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von klaustal

    Registriert seit
    10.06.2009
    Beiträge
    1.096
    hallo erst einmal

    moin leipziger,verwmiete in hamburg und stade und dadurch ein wenig hintergrundwissen.des weiteren arbeiten bekannte bei der arge bzw. jobcenter.
    solanghe die leistungen zu hoch sind brauchen ja die meisten nicht arbeiten.haben die besten klamotten an fahren teure autos,geniesen ausgibige urlaube und vieles mehr.
    moin ban bagau, du scheinst ja ein ganz schlauer zu sein. aus beleidigungen hast du anscheinend nicht viel wissen. entweder bist du auch ohne arbeit und lebst von arge oder einige aus deinem umfeld. solange es saison bedingte arbeitsplätze und offene stellen gibt,dürfte es nicht viele arbeitssuchende geben. wenn jeder die vorstellung hat,trotz mangelde ausbildung geschweige schulbildung(natürlich hat der staat die schuld), mit 1400 netto nach hause zu gehen und alles was weniger ist,bewebe ich mich es garnicht. eigenartig ist meist nur wenn einer bei der schwarzarbeit erwischt wird, ohhhh ich vergass, schwarzarbeit gibt es ja garnicht alles nur nachbarschaftshilfe,kann er plötzlich auch offiziel arbeiten gehen.
    nur so zum beispiel,mein sohn 17 jahre(schüler) möchte in der gastronomie sein taschengeld aufbessern,stellt sich vor als kochgehilfe(soll auch sein beruf werden) hat in unserer kleinen stadt gleich 3 jobs auf einmal angeboten bekommen,davon sogar ein vollzeitjob.
    oh ich vergaß mein bruder,15 monate arbeitslos,dann kam die arbeitslosenhilfe so eine art taschengeld da seine frau noch arbeitet, und plötzlich hat er auch wieder arbeit....alles zufälle
    dieser quatsch, alles wegsperren, kann wirklich nur von einem kommen der nicht nachdenkt,auch wenn er andere damit beleidigen möchte.

    und nun darfst du weiter beleidigungen aussprechen

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von Leipziger

    Registriert seit
    24.06.2003
    Beiträge
    3.872
    Hallo klaustal

    solanghe die leistungen zu hoch sind brauchen ja die meisten nicht arbeiten.haben die besten klamotten an fahren teure autos,geniesen ausgibige urlaube und vieles mehr.
    Du bist der Hammer ........ oder ist das nur bösartige Verhetzung ?!

    Die Hartzer die ich kenne sind die ärmsten Schweine die hier in diesem Land herum laufen !

  4. #23
    Avatar von klaustal

    Registriert seit
    10.06.2009
    Beiträge
    1.096
    hallo erst einmal
    moin leipziger,dann haben wir wohl unterschiedliche wohnbereiche.hier in stade solltest du dich einmal vor der arge/jobcenter positionieren und mal schauen wer mit was dort erscheint.anschließend solltest du den einen oder anderen einmal nachgehen.wir reden nicht von denen die wirklich arm dran sind ,wie zb. krankheit,zu alt oder ähnlichen.
    wenn ich auf den rettungswagen fahre und mir sagt ein 19 jähriger....warum soll ich arbeiten...mein mein vater,mein onkel alle beziehen stütze und haben unss ernährt,dann wird es für mich auch noch reichen.....oder...
    auf meine frage hin warum verlebt ihr eure nicht in dem land wo ihr gelebt habt,was euer zuhause eure heimat ist,bekomme ich die antwort dort kann ich nichts kaufen,ausserdem bekomme ich hier mehr geld(russlanddeutsche, wo der urgroßvater nach russland bzw. kaukasus ausgewandert ist).
    mache die augen auf und schaue richtig hin.bin kein rassist oder ähnliches,aber wenn ich mir überlege wann ich aufstehe zur arbeit und vieviele stunden ich arbeite und was letztendlich dabei rausgekommen ist.
    wenn ich dann hier lesen welche tips der eine oder andere hat um nochmehr von der kasse zu kriegen....kann ich nur mit dem kopf schütteln. nur ans arbeiten denkt keine,wie er schnellstens eine bekommt ...nein. tips für noch mehr kohle bekommt er.

    das ist hier keine verhetzung, das sind dinge die ich erlebt und gesehen habe.
    ein freund von mir,arbeit in der arge, hat bei gesprächen immer ein aufnahmegerät dabei,da er das eine oder andere mal mutwillig beschuldigt worden ist,harz4ler zu beschimpfen.
    aber davon bekommen die meisten nichs mit....sind ja alles arme hatz4ler.
    noch eins: ein ehem. mieter von mir. arge aus munster bezogen,miete nicht weitergeleitet(mietnormade), mietet sich bei mir ein,bezieht das zweite mal arge und ebenfalls nur die ersten mieten bezahlt.
    da er nach kurzer zeit keine miete zahlt ich zur arge und dort meldung gem,acht und durch zufall eine nachfrage bei der vorangegangene vermieterin.dort noch im mietverhältnis und ich dann zur dortigen arge und siehe da. kassiert seit über einem jahr doppel arge und erst durch meine nachfragen, erkannt.

    möchtest noch mehr geschichten hören,habe noch so einiges.

    gruß klaustal

  5. #24
    Avatar von Leipziger

    Registriert seit
    24.06.2003
    Beiträge
    3.872
    Hallo klaustal

    moin leipziger,dann haben wir wohl unterschiedliche wohnbereiche.
    Du schreibst doch den blanken Unsinn ......... die Hartz4-Regelsätze sind überall gleich und mir auch in etwa bekannt !

    Ein Erwachsener in einer Bedarfsgemeinschaft bekommt ca. 300,-€ monatlich und für ein Kind gibt es sogar nur ca. 60,-€ !

    Und davon kann man dann teure Auto fahren und ausgiebige Urlaube machen oder wie soll das gehen ?!

  6. #25
    Avatar von klaustal

    Registriert seit
    10.06.2009
    Beiträge
    1.096
    hallo erst einmal

    Hartz 4 Regelsatz & Mehrbedarf bei Hartz IV | Regelbedarf
    Personenkreis bis 31.12.2011 ab 01.01.2012
    Regelleistung für volljährige Alleinstehende, Alleinerziehende und Personen mit minderjährigem Lebenspartner.
    (§ 20 II SGB II)
    364,00 Euro 374,00 Euro
    Regelleistung für volljährige Partner innerhalb einer Bedarfsgemeinschaft.
    (§ 20 III SGB II)
    328,00 Euro 337,00 Euro
    Regelleistung für Personen unter 25 Jahren, die ohne Zustimmung der Trägers umgezogen sind.
    (§ 20 IIa SGB II i.V.m. § 22 IIa SGB II)
    291,00 Euro 299,00 Euro
    Regelleistung für Personen unter 25 Jahren im Haushalt der Eltern.
    (§ 20 II 2 SGB II)
    291,00 Euro 299,00 Euro
    Regelleistung für Kinder 14 bis 17 Jahre.
    (§ 28 I Nr. 2 SGB II)
    287,00 Euro 287,00 Euro
    Regelleistung für Kinder von 6 bis 13 Jahren.
    (§ 74 SGB II)
    251,00 Euro 251,00 Euro
    Regelleistung für Kinder 0 bis 5 Jahren.
    (§ 28 I Nr. 1 SGB II)

    so nun haste was zu lesen

    gruß klaustal
    215,00 Euro 219,00 Euro






  7. #26
    Avatar von klaustal

    Registriert seit
    10.06.2009
    Beiträge
    1.096
    hallo ert einmal

    moin leipziger,nun kannste etwas lesen was fakt ist,diese leistung wird pro person gerechnet und es sind noch keine sondervergütung dabei,wie erhöhtes kindergeld oder erhöhtes wohngeld,haushaltshilfe bei mehr als 4 personen(möglich wird geprüft).der katalog kann lang sein....
    hinzu kommt das du in kleiderkammer der stadt bevorzugst wird und verteilscheine für die Tafel der Stadt bekommst.
    desweiteren bekommen die kinder kostenfreien urlaub ,bis zu 2 mal im jahr oder sondervergütung bei veranstaltungen wie ...schwimmen,museum,kino, usw.


    belese dich einmal bevor du schreibst.

    gruß klaustal

  8. #27
    Avatar von klaustal

    Registriert seit
    10.06.2009
    Beiträge
    1.096
    hallo erst einmal

    noch ein kleiner nachtrag für mehraufwand:

    Personenkreis bis 01.01.2011 % der RL
    Mehrbedarf für werdende Mütter nach der 12. Schwangerschaftswoche.
    (§ 21 II SGB II)
    62 Euro 17%
    Mehrbedarf für Alleinerziehende mit einem Kind unter 7 Jahren oder Alleinerziehende mit zwei und mehr Kindern unter 16 Jahren.
    (§ 21 III Nr. 1 SGB II)
    131 Euro 36%
    Mehrbedarf für Alleinerziehende mit minderjährigen Kindern (pro Kind 12%)
    (§ 21 III Nr. 2 SGB II)
    42 Euro max. 60%
    Mehrbedarf für erwerbsfähige Behinderte, die Leistungen zur Teilhabe am Arbeitsleben (§ 33 SGB IX) oder sonstige Hilfen zur Erlangung eines geeigneten Platzes im Arbeitsleben oder Eingliederungshilfen (§ 54 I 1 Nr. 1 bis 3 SG XII) erhalten.
    (§ 21 IV SGB II)
    128 Euro 35%
    Mehrbedarf für kostenaufwändigen Ernährung.
    (§ 21 V SGB II)

    es gibt noch viel mehr abzugrasen wenn man es richtig anstellt,das werde ich aber nicht einstellen.
    36,00 - 72,00 Euro

  9. #28
    Avatar von klaustal

    Registriert seit
    10.06.2009
    Beiträge
    1.096
    hallo erst einmal


    ohhhhh ich vergass das die miete gesondert gerechnet wird.....pro person x m2 plus mietzuschuß

  10. #29
    Avatar von Leipziger

    Registriert seit
    24.06.2003
    Beiträge
    3.872
    Hallo klaustal
    Personenkreis bis 31.12.2011 ab 01.01.2012
    Regelleistung für volljährige Alleinstehende, Alleinerziehende und Personen mit minderjährigem Lebenspartner.
    (§ 20 II SGB II)
    364,00 Euro 374,00 Euro
    Regelleistung für volljährige Partner innerhalb einer Bedarfsgemeinschaft.
    (§ 20 III SGB II)
    328,00 Euro 337,00 Euro
    Regelleistung für Personen unter 25 Jahren, die ohne Zustimmung der Trägers umgezogen sind.
    (§ 20 IIa SGB II i.V.m. § 22 IIa SGB II)
    291,00 Euro 299,00 Euro
    Regelleistung für Personen unter 25 Jahren im Haushalt der Eltern.
    (§ 20 II 2 SGB II)
    291,00 Euro 299,00 Euro
    Regelleistung für Kinder 14 bis 17 Jahre.
    (§ 28 I Nr. 2 SGB II)
    287,00 Euro 287,00 Euro
    Regelleistung für Kinder von 6 bis 13 Jahren.
    (§ 74 SGB II)
    251,00 Euro 251,00 Euro
    Regelleistung für Kinder 0 bis 5 Jahren.
    (§ 28 I Nr. 1 SGB II)

    215,00 Euro 219,00 Euro





    Soweit mir bekannt ist werden diese Regelsätze gegen das Kindergeld verrechnet , oder ?!

    Da bleiben also nur noch ca. 30,-€ bis max. 100,-€ pro Balg (je nach Alter) und bekommt z.B. eine Alleinerziehende gar noch Alimente werden diese von ihrem Regelsatz herundergerechnet ........ wusstest du wohl auch nicht , oder ?!

  11. #30
    Avatar von andrusch

    Registriert seit
    12.05.2008
    Beiträge
    441
    Da war ich in A aber besser dran. 1/2 Jahr gearbeitet, dann Unfall.
    Danach arbeitslos 37€ 6Monate, 6Monate 34 und zum Schluß 27, jeden Tag. Irgendwie war das besser und mehr. Aber egal.
    Denke aber das viele nur das machen, was ihnen die großen zeigen. Sehen wie man mit dem Ar.. an die Wand kommt. Bei einem unverzollten Teppich kann man auch sparen. Oder die großen Finanzvermittler. Jetzt Millionen von Schulden, und weiter. Neues Geschäft auf die Frau und alles geht weiter. Staatsanwaltschaft ermittelt aber was machts. Das bringen sie auch noch im Fernsehen. Also wird es auch Harz 4 Menschen geben, welche begriffen haben, wie es anders geht.
    Aber eben auch viele, die damit abgestraft werden. Irgendwie alles unreal aber war!

Seite 3 von 9 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Neue oder zusätzliche Mods gesucht?
    Von waanjai_2 im Forum Forum-Board
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 13.03.11, 17:33
  2. "Kerosinzuschlag" auch auf dtsche Renten?
    Von thurien im Forum Literarisches
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.06.08, 17:28
  3. Deutsche Renten in LOS 1:1 ausgezahlt?
    Von antibes im Forum Sonstiges
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 05.12.07, 12:54
  4. Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 24.07.06, 10:06
  5. Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 31.03.06, 14:07