Seite 96 von 244 ErsteErste ... 46869495969798106146196 ... LetzteLetzte
Ergebnis 951 bis 960 von 2438

Deutschland und der Euro

Erstellt von Conrad, 27.04.2011, 16:07 Uhr · 2.437 Antworten · 173.468 Aufrufe

  1. #951
    Avatar von tuxluchs

    Registriert seit
    13.08.2011
    Beiträge
    2.949
    Was soll eigentlich das jammern wegen des Euro, den Deutschen geht es doch gut, stetig steigende Beschäftigungszahlen, fette Lohnzuwächse, Null Inflation, Schlangen an der Kasse bei Saturn und Mediamarkt und sonst überall, und eine Regierung die alles aus der Portokasse zahlt. Kann es denn noch besser werden?

  2.  
    Anzeige
  3. #952
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.123
    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    Ist die Unterscheidung eigentlich eine Herausforderung?
    ...und wenn ja, für wen?

  4. #953
    Avatar von gespag

    Registriert seit
    09.09.2010
    Beiträge
    1.291
    Zitat Zitat von tuxluchs Beitrag anzeigen
    Was soll eigentlich das jammern wegen des Euro, den Deutschen geht es doch gut, stetig steigende Beschäftigungszahlen, fette Lohnzuwächse, Null Inflation, Schlangen an der Kasse bei Saturn und Mediamarkt und sonst überall, und eine Regierung die alles aus der Portokasse zahlt. Kann es denn noch besser werden?
    österreich und auch deutschland haben neben den depressiven finnen und den niederländern am meisten profitiert. und wenn ich denke, dass unsere blue chips an der börse, die weltmarktleader schoellerbleckmann, rhi, lenzing, wienerberger, palfinger usw zum spottpreis zu haben sind. kann man jetzt schon ins schwärmen kommen. wenn die wieder loskrachen, gigantisch die gewinne.

    es ist uns in österreich noch nie so gut gegangen, ebenso in deutschland. selbst die sparbücher der kleinen sparer jagen von einem rekord zum andern.
    die jugend von heute fährt auf urlaub, oft sogar mehrmals im jahr, fährt auto, kauft sich handys computer. sicher es gibt auch jugend die das nicht kann. aber dass sind die verlierer, die collateral damages im wirtschaftsystem. die wird es aber im zeitalter der globalisierung immer geben.

  5. #954
    Avatar von Waitong

    Registriert seit
    03.06.2010
    Beiträge
    2.636



    Die Zeit wird knapp, um zu agieren .

  6. #955
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    7.841
    Risiken durch die Euro-Krise: Deutschland haftet mit mehr als einer Billion Euro - International - Politik - Handelsblatt

    Verdammt nochmal !!

    Jetzt ist doch glatt die Einlage auf meinem Sparbuch um 1/10 geschrumpft.

  7. #956
    Thaigirl
    Avatar von Thaigirl
    Zitat Zitat von tuxluchs Beitrag anzeigen
    Was soll eigentlich das jammern wegen des Euro, den Deutschen geht es doch gut, stetig steigende Beschäftigungszahlen, fette Lohnzuwächse, Null Inflation, Schlangen an der Kasse bei Saturn und Mediamarkt und sonst überall, und eine Regierung die alles aus der Portokasse zahlt. Kann es denn noch besser werden?
    Habe ich im Netz gelesen.
    Die Kleinelektronik ist der Reichtum der armen Leute. Zu mehr langt es nicht.
    Also kein Zeichen für "gutgehen".

  8. #957
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    7.841
    Zitat Zitat von tuxluchs Beitrag anzeigen
    den Deutschen geht es doch gut, stetig steigende Beschäftigungszahlen, fette Lohnzuwächse, Null Inflation, .....
    Welche "unabhängigen" Medien konsumierst du denn so? Und welches Zeug qualmst du bei deren Ergüssen ?

  9. #958
    Avatar von tuxluchs

    Registriert seit
    13.08.2011
    Beiträge
    2.949
    Zitat Zitat von Nokhu Beitrag anzeigen
    Welche "unabhängigen" Medien konsumierst du denn so? Und welches Zeug qualmst du bei deren Ergüssen ?
    Nur die guten Sachen, im ernst das war Ironie, aber manch einer erkennt es halt net.

  10. #959
    Avatar von gespag

    Registriert seit
    09.09.2010
    Beiträge
    1.291
    Zitat Zitat von tuxluchs Beitrag anzeigen
    Was soll eigentlich das jammern wegen des Euro, den Deutschen geht es doch gut, stetig steigende Beschäftigungszahlen, fette Lohnzuwächse, Null Inflation, Schlangen an der Kasse bei Saturn und Mediamarkt und sonst überall, und eine Regierung die alles aus der Portokasse zahlt. Kann es denn noch besser werden?
    ob es noch besser werden kann, weiss selbst ich nicht. fakt ist, dass es uns gut geht. wenn man mit dem leben zufrieden ist. der euro ist stark genug und wird es auch bleiben. die meisten leute die der miessmacherei glauben, sind doch auch in guten zeiten nicht sehr vom leben finanziell bevorzugt. bleiben auch dann auf der strecke, wenn es uns "konjunkturell" gut geht.
    die wird es immer geben.

    ich bin mit meinem leben zufrieden und das ist gut so. schauen wir uns doch die klagenden kleinen leute im fernsehen und in den medien doch genauer an. es sind oft verlierertypen. leben schlecht, ernähren sich schlecht und treiben keinen sport. wenn die ein wenig mehr geld auf der kante haben verbrauchen sie es genauso als wären sie ärmer.

    diejenigen, welche nicht klagen und zufrieden sind, sind für mich die gewinner und die schaffen auch diese sogenannten "krisenzeiten" durch!!!!

  11. #960
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    27.991
    Uppps, da hat uns jemand durchschaut:

    Die Italiener lachen über uns, das erlebe ich jedes Mal wieder.
    Wenn ich mit den Unternehmern, mit der Elite dieses Landes spreche, sagen die: Ihr zahlt sowieso.
    Warum?
    Weil ihr so viel Angst habt.


    Euro-Krise: "Die Italiener stecken jeden Deutschen in den Sack" - WELT ONLINE

Ähnliche Themen

  1. Ticket Deutschland - Thailand bei 1000 Euro
    Von MenM im Forum Touristik
    Antworten: 67
    Letzter Beitrag: 15.12.12, 00:03
  2. Baht in Euro in Deutschland umtauschen?
    Von JayNonthaburi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 14.09.12, 00:28
  3. Deutschland - raus dem Euro?
    Von strike im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 179
    Letzter Beitrag: 10.08.12, 15:38
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.05.09, 10:45