Seite 63 von 244 ErsteErste ... 1353616263646573113163 ... LetzteLetzte
Ergebnis 621 bis 630 von 2434

Deutschland und der Euro

Erstellt von Conrad, 27.04.2011, 16:07 Uhr · 2.433 Antworten · 161.541 Aufrufe

  1. #621
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    7.434
    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    Wenn diese 200.000 Menschen aber doch spaeter fuer unsere Renten sorgen?
    Zuviel bei @Leipziger gelesen..?

  2.  
    Anzeige
  3. #622
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    25.686
    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    Wenn diese 200.000 Menschen aber doch spaeter fuer unsere Renten sorgen?
    Manchmal muss man eben erstmal investieren um am Ende zu profitieren.
    Oder etwa nicht?

    Ich kenn dich gar nicht so hintervotzig??? Vor allem mit den Voraussetzungen.
    Es soll kein Ausschluss von Alten, Kranken und Behinderten geben.
    Humanitär kann ich dem ja noch zustimmen. Wirtschaftlicher wäre es aber besser denen in ihrem Land, direkt vor Ort zu helfen.

  4. #623
    Avatar von wansuk

    Registriert seit
    24.04.2005
    Beiträge
    938
    So, ab heute können die in der BRDDR Lebenden sich noch wärmer anziehen. Dem Paket zum Euro-Stabilisierungsfonds EFSF wurde zugestimmt.

    Das Ergebnis habe ich ja erwartet, aber bemerkenswert finde ich die Reaktion einiger Blockflötenpolitiker wie Unions-Fraktionschef Volker Kauder auf ihre Kollegen, die es gewagt haben ihre Enthaltung zubegründen:
    Wenn alle reden, die eine von der Fraktion abweichende Meinung haben, dann bricht das System zusammen
    Quelle: Euro-Abweichler erzürnen die Parteigranden

    Also, wer noch Geld übrig hat, schnell nach Th zur Familie transferieren bevor die Berufsganoven, eh Politiker, aus BRDDR und EUDSSR sich das Geld holen und den Bankstern zuschieben.
    Da weiß man wenigstens wer es verzockt hat.

  5. #624
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    25.686
    Zitat Zitat von wansuk Beitrag anzeigen
    So, ab heute können die in der BRDDR Lebenden sich noch wärmer anziehen. Dem Paket zum Euro-Stabilisierungsfonds EFSF wurde zugestimmt.
    Bis auf einen kurzzeitigen Kursssprung um 2% und folgendem Abfallen um fast den gleichen Wert zwischen 14 und 17 Uhr, hat die Börse das erst mal ruhig aufgenommen.

  6. #625
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    25.686
    Hat ein bisschen was von Diktatur, Politbüro.
    Was sind das nur für Idioten, die Demokratie propagieren und anders Denkende mundtot machen wollen. Das kotzt mich an.
    Ich möchte nicht wissen, wieviele nur aus Parteiräson gegen die eigene und Volkes Meinung gestimmt haben.
    Scheiss auf Proporz.

  7. #626
    Willi
    Avatar von Willi
    Onkel Yogi, die Börsen haben die Zustimmung zum EFSF bereits die Tage zuvor mitgenommen. Von daher blieb heute nicht mehr viel Übrig

  8. #627
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    25.686
    Zitat Zitat von Willi Beitrag anzeigen
    Onkel Yogi, die Börsen haben die Zustimmung zum EFSF bereits die Tage zuvor mitgenommen. Von daher blieb heute nicht mehr viel Übrig
    Doc., Sprünge von 4/5% rauf oder runter sind passiert. Wir stehen aber heute dort, wo wir vor einer Woche waren. Auswirkungen null.

  9. #628
    Willi
    Avatar von Willi
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    Doc., Sprünge von 4/5% rauf oder runter sind passiert. Wir stehen aber heute dort, wo wir vor einer Woche waren. Auswirkungen null.
    Nö - Vor einer Woche am 23.09. (Freitag ) stand der Dax bei 5200 Punkten. Heute bei 5600 - Tageshoch war Heute sogar 5700

  10. #629
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    25.686
    Zitat Zitat von Willi Beitrag anzeigen
    Nö - Vor einer Woche am 23.09. (Freitag ) stand der Dax bei 5200 Punkten. Heute bei 5600 - Tageshoch war Heute sogar 5700
    Schatzilein, als der Dax vor einigen Wochen von 6.000 auf 5.400 abgeschmiert ist, hab ich überschüssiges Geld investiert. Seit dem pendelt der zwischen 5.000 und 5.800. Nervös wie ein Rennpferd vorm Start. Ich bin mir sicher, dass in einem Jahr mehr als 8% rauskommen. Geht der noch mal richtig in den Keller, wird nachgekauft.
    Hatte mal vor Lehman gekauft und brauchte fast 2 Jahre um ins plus zu kommen. Die Nachkäufe brachten Asche.
    Ich erkenne nur, das alle Investoren keinen Schimmer haben in welche Richtung es geht. Ich habe den Vorteil, dass ich die Knete erst in 3 bis 4 Jahren brauche. Mehr als 2,2% Tagesgeld sind allemal drin.

  11. #630
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    27.828
    Tja, Geschichte wiederholt sich.
    Hoffentlich nicht vollstaendig.

    „Ich kenne keine Parteien mehr, ich kenne nur noch Deutsche! Zum Zeichen dessen, dass Sie fest entschlossen sind, ohne Parteiunterschied, ohne Stammesunterschied, ohne Konfessionsunterschied durchzuhalten mit mir durch dick und dünn, durch Not und Tod zu gehen, fordere ich die Vorstände der Parteien auf, vorzutreten und mir das in die Hand zu geloben.“

    Und mit einem anderen Ergebnis ......

    Was sich am Donnerstag unter den Augen der Weltöffentlichkeit im deutschen Parlament abgespielt hat, ist ein Durchbruch.
    Das Parlament ist in der Not des Augenblicks mit klarer Mehrheit und über Partei- und Ideologiegrenzen hinweg zusammengerückt.


    Ein Nein zum ESFS hätte den Euroraum ins Wanken gebracht - taz.de

Ähnliche Themen

  1. Ticket Deutschland - Thailand bei 1000 Euro
    Von MenM im Forum Touristik
    Antworten: 67
    Letzter Beitrag: 15.12.12, 00:03
  2. Baht in Euro in Deutschland umtauschen?
    Von JayNonthaburi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 14.09.12, 00:28
  3. Deutschland - raus dem Euro?
    Von strike im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 179
    Letzter Beitrag: 10.08.12, 15:38
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.05.09, 10:45