Seite 43 von 243 ErsteErste ... 3341424344455393143 ... LetzteLetzte
Ergebnis 421 bis 430 von 2428

Deutschland und der Euro

Erstellt von Conrad, 27.04.2011, 16:07 Uhr · 2.427 Antworten · 157.824 Aufrufe

  1. #421
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    27.799
    Zitat Zitat von clavigo Beitrag anzeigen
    Strike, die Banken bluten eh' nicht. ....
    Haette mich auch gewundert

    Und von Sozialisierung ist ja auch hier die Rede:

    Effektive Beteiligung der Banken werde es wohl nicht geben
    Äußerst kritisch reagierte hingegen der Präsident des Münchner Ifo-Instituts, Hans-Werner Sinn auf die Meldungen aus Brüssel. „Die Sozialisierung der Schulden in Europa geht munter weiter“, sagte er der Frankfurter Allgemeinen Zeitung. Die Senkung des Zinssatzes für Hilfskredite auf 3,5 Prozent bedeute eine „massive Subvention für Griechenland“. Am Markt müsste Griechenland fast 20 Prozent zahlen. „Das zusätzliche Geld, das den Griechen jetzt fast schon geschenkt wird, wird nie wieder zurückkommen“, warnte Sinn. Die von EU-Politikern skizzierten Szenarien eines Zusammenbruchs des Euro, falls Deutschland nicht noch mehr zahle, beklagte er als „Erpressung“. Ohne die Zinsunterschiede, die höhere Ausfallrisiken abbildeten, falle die Disziplinierung durch die Märkte weg. Europa laufe Gefahr, immer weiter in eine Verschuldungsspirale zu geraten.


    Deutschland wird erpresst - FAZ.NET

  2.  
    Anzeige
  3. #422
    Avatar von Waitong

    Registriert seit
    03.06.2010
    Beiträge
    2.636
    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    Die von EU-Politikern skizzierten Szenarien eines Zusammenbruchs des Euro, falls Deutschland nicht noch mehr zahle, beklagte er als „Erpressung“.
    Es wird mir ein ewiges Raetsel bleiben, warum deutsche Politiker derartigen Forderungen nachgeben.

    Haben diese Volksvertreter Angst man koennte sie auf internationaler Ebene nicht mehr "liebhaben" und irgendjemand holt die Geschichtskeule raus und zeigt uns wie poese wir eigentlich sind ?

    "Ueberhaupt muessten die Deutschen doch froh sein wenn die anderen wieder mit ihnen spielen."

    Muessen wir ?

    Deutschland laesst sich erpressen - kaum zu glauben, aber offensichtlich.

    Was bedeutet das in der Praxis ?

    Man stelle sich das mal vor, da hat jemand einen kleinen Bertieb und dieser soll ohne das er etwas in der Kasse hat bereits eine satte Steuer-Vorauszahlung leisten (das sind u.U. einige 10 000 Euro/Vierteljahr) Also, der Betrieb hat noch nichts verdient muss aber fleissig Steuern berappen auf Einkuenfte in der Zukunft.

    Warum das ganze ? Weil der Staat verschuldet ist, bis ueber die Ohren und es nimmt kein Ende. Kann ja nicht er laesst sich ohne Widerstand das Geld aus der Tasche ziehen, das obendrein nicht er verdient hat, nein, es ist wie in meinem Beispiel der kleine Betrieb, der Steuer-Vorauszahlungen leisten muss.

    Das soll mal einer verstehen !

  4. #423
    Avatar von wansuk

    Registriert seit
    24.04.2005
    Beiträge
    930
    Zitat Zitat von Waitong Beitrag anzeigen
    Es wird mir ein ewiges Raetsel bleiben, warum deutsche Politiker derartigen Forderungen nachgeben.

    ...

    Das soll mal einer verstehen !
    Ist doch ganz einfach zu verstehen, D ist NICHT souverän.
    http://www.jahrhundertlüge.de/

  5. #424
    Avatar von Ban Bagau

    Registriert seit
    24.11.2005
    Beiträge
    7.094

    Cool

    @Waitong

    ...und dann kann der Staat sich noch bis zu 3 Jahren Zeit lassen, beim Zurrückkzahlen. ...und das noch Zinsfrei. Wenn du ihm nachweist, das du weniger Umsatz gemacht hast. Zinsfreie Kredite von Kleinuntenternehmen. Wo geht denn so was? In Deutschland. Ja, wo sind wir denn hier, das geht ja gar nicht! Gelebte Demokratie.

  6. #425
    Avatar von socky7

    Registriert seit
    07.11.2007
    Beiträge
    2.999
    Zitat Zitat von Ban Bagau Beitrag anzeigen
    Wo geht denn so was? In Deutschland. Ja, wo sind wir denn hier, das geht ja gar nicht! Gelebte Demokratie.
    ZEIT-ONLINE-Umfrage: Bürger kritisieren Krisenmanagement der Regierung | Wirtschaft | ZEIT ONLINE

  7. #426
    Avatar von Waitong

    Registriert seit
    03.06.2010
    Beiträge
    2.636
    Zitat Zitat von wansuk Beitrag anzeigen
    ...
    Danke !

    Schau mir gerade das hier an ...

    http://www.jahrhundertlüge.de/index....d=89&Itemid=60

  8. #427
    Avatar von clavigo

    Registriert seit
    09.01.2011
    Beiträge
    5.216
    Nee, wenn ich schon "nationale Eliten" und "Staatsbank" lese, dann graut's mir!

  9. #428
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    9.826
    Eine Regierung, die in einer Hochkonjunktur immer noch 2-stellige Mrd Euro Schulden plant (also ihren Haushalt nicht gebacken bekommt) ist mir mehr als suspekt.
    Das sehen wohl auch die Deutschen und deswegen sind die Umfrageergebnisse so schlecht wie sie sind.

  10. #429
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    7.379
    Das interessante steht hier :

    http://www.epubli.de/shop/buch/JAHRH...C3%B6hner/6157

    ...unten auf Leseprobe herunterladen klicken. Sind zwar einige MB, aber die lohnen wahrhaftig.
    Danach erhoffe ich heftige Diskussionen.

  11. #430
    Tramaico
    Avatar von Tramaico
    Zitat Zitat von Ban Bagau Beitrag anzeigen
    @Waitong

    ...und dann kann der Staat sich noch bis zu 3 Jahren Zeit lassen, beim Zurrückkzahlen. ...und das noch Zinsfrei. Wenn du ihm nachweist, das du weniger Umsatz gemacht hast. Zinsfreie Kredite von Kleinuntenternehmen. Wo geht denn so was? In Deutschland. Ja, wo sind wir denn hier, das geht ja gar nicht! Gelebte Demokratie.
    Das liegt lediglich daran, dass Deutschland eben kein Bananenland ist. Klimatisch zu kalt.

Ähnliche Themen

  1. Ticket Deutschland - Thailand bei 1000 Euro
    Von MenM im Forum Touristik
    Antworten: 67
    Letzter Beitrag: 15.12.12, 00:03
  2. Baht in Euro in Deutschland umtauschen?
    Von JayNonthaburi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 14.09.12, 00:28
  3. Deutschland - raus dem Euro?
    Von strike im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 179
    Letzter Beitrag: 10.08.12, 15:38
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.05.09, 10:45