Seite 243 von 244 ErsteErste ... 143193233241242243244 LetzteLetzte
Ergebnis 2.421 bis 2.430 von 2434

Deutschland und der Euro

Erstellt von Conrad, 27.04.2011, 16:07 Uhr · 2.433 Antworten · 164.033 Aufrufe

  1. #2421
    Avatar von funnygirlx

    Registriert seit
    21.09.2011
    Beiträge
    2.292
    Zitat Zitat von Spencer Beitrag anzeigen
    -------------------------
    Merke :

    Wehe dem Du besitzt etwas u

    Das Land ist in zwei "Stämme" gegliedert :

    Der Stamm "GIB" und
    der Stamm "NIMM"
    die betonung liegt auf dem"etwas" , in deutschland lebt es sich mit "freibrief" auf sozialhilfe gut, aber auch die ganz reichen ( oberen 20% der einkommen /vermoegen) sher gut.....
    der idiot "mit etwas" ,der laesst sich am einfachsten schroepfen , und die mit "etwas" oder "etwas mehr" sind eigentlich das rueckrad deutschlands.....
    und genau die trifft es

  2.  
    Anzeige
  3. #2422
    Avatar von crazygreg44

    Registriert seit
    03.04.2009
    Beiträge
    6.561
    "RÜCKGRAT DEUTSCHLANDS" (und nicht Rueckrad)

    heilige Kuh, ich will hier nicht den Oberlehrer geben, aber da ich ein Teil des besagten "Rückgrats" bin, musste ich hier Senf dazu tun

    . .es gab in Deutschland, denkt man kurz nach und zieht Fazit, absolut keine Zeiten, in denen man, seit den Römern, vor staatlicher Ausplünderung, sprich "Raubrittertum", sicher war.

    nur die Sprüche waren früher besser, einer wie Schäuble war im Volksmund ein "Schröpfer"

    . . kurz nach gedacht, müsste er "Schäufele" heißen. Das "Heran-Schäufele"

  4. #2423
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    26.284
    Zitat Zitat von crazygreg44 Beitrag anzeigen
    . . kurz nach gedacht, müsste er "Schäufele" heißen. Das "Heran-Schäufele"
    In Süddeutschland ist Schäufele ein Gericht aus der Schweineschulter.

  5. #2424
    Avatar von Amsel

    Registriert seit
    07.11.2014
    Beiträge
    3.012

    Lightbulb Die Verarschung geht weiter HI HI HI




    Bundesbank kapituliert als Anwalt der deutschen Sparer

    Bundesbank-Präsident Jens Weidmann hat seinen Kurs geändert und unterstützt Mario Draghi jetzt offenbar entschieden. Es ist denkbar, dass der weiche Kurs Taktik ist, um sich als Draghi-Nachfolger zu positionieren. Im Ergebnis verlieren die deutschen Sparer mit dem Schwenk die Bundesbank als ihren Anwalt.

    Deutsche Wirtschafts Nachrichten | 10. Mai 2016 |

    Bundesbank kapituliert als Anwalt der deutschen Sparer - DWN#
    Es geht schon lange ans Eingemachte und was macht der Schlafmichel?

  6. #2425
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    11.554
    In Süddeutschland ist Schäufele ein Gericht aus der Schweineschulter.
    noch dazu ein leckeres..


  7. #2426
    Avatar von Amsel

    Registriert seit
    07.11.2014
    Beiträge
    3.012

    Lightbulb Gegen Cholera und Pest gibt es Medizin, aber gegen...

    ............


    Trotz Verlusten für die Sparer: Merkel stärkt Draghi den Rücken

    Deutsche Wirtschafts Nachrichten | Veröffentlicht: 12.05.16 02:17 Uhr


    Bundeskanzlerin Merkel steht in der Politik der niedrigen Zinsen hinter EZB-Chef Mario Draghi. Diese Politik könne erst beendet werden, wenn die Inflation wieder steigt. Dazu müssten die Euro-Staaten „Wachstumspotenziale freisetzen“. Auch Bundesbank-Chef Weidmann folgt im Kern der Argumentation Merkels.


    Trotz Verlusten für die Sparer: Merkel stärkt Draghi den Rücken - DWN

  8. #2427
    Avatar von Ban Bagau

    Registriert seit
    24.11.2005
    Beiträge
    7.585
    Zitat Zitat von Amsel Beitrag anzeigen
    ...Gegen Cholera und Pest gibt es Medizin, aber gegen....
    ...da gibts auch was für`n Hals.


  9. #2428
    Avatar von xxeo

    Registriert seit
    17.01.2013
    Beiträge
    2.993
    Unter Weltfinanz/jongleur/experte Draghi wird alsbald eine neue Euro-Banknote ausgegeben.


    Vermutlich wird man sie nicht kostenfrei erhalten, sondern nur gegen eine Gebühr.



  10. #2429
    Avatar von Amsel

    Registriert seit
    07.11.2014
    Beiträge
    3.012
    Ein sehr lesenswerter Artikel von Prof. Bernd Lucke...


    EZB: Bereitet Mario Draghi Deutschlands Austritt aus dem Euro vor? - FOCUS Online



    Über den Gastautor:

    Das frühere CDU-Mitglied Bernd Lucke ist Gründer der Partei Alternative für Deutschland (AfD) und seit 2014 Abgeordneter im Europäischen Parlament. Im Juli 2015 verließ der Wirtschaftsprofessor die AfD und gründete kurz darauf die Partei ALFA. Im Europaparlament ist er Vizepräsident des TAXE-Ausschusses, der sich mit dem Kampf gegen Steueroasen befasst

  11. #2430
    Avatar von alder

    Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    6.095
    Zitat Zitat von Amsel Beitrag anzeigen
    Ein sehr lesenswerter Artikel von Prof. Bernd Lucke...


    EZB: Bereitet Mario Draghi Deutschlands Austritt aus dem Euro vor? - FOCUS Online
    Ziemlich weit hergeholt.

    Aber wie auch immer - das Ende des Euros ist nur eine Frage der Zeit, und damit meine ich nicht 50 oder 100 Jahre.

Ähnliche Themen

  1. Ticket Deutschland - Thailand bei 1000 Euro
    Von MenM im Forum Touristik
    Antworten: 67
    Letzter Beitrag: 15.12.12, 00:03
  2. Baht in Euro in Deutschland umtauschen?
    Von JayNonthaburi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 14.09.12, 00:28
  3. Deutschland - raus dem Euro?
    Von strike im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 179
    Letzter Beitrag: 10.08.12, 15:38
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.05.09, 10:45