Seite 234 von 244 ErsteErste ... 134184224232233234235236 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.331 bis 2.340 von 2434

Deutschland und der Euro

Erstellt von Conrad, 27.04.2011, 16:07 Uhr · 2.433 Antworten · 161.733 Aufrufe

  1. #2331
    Avatar von Loso

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    5.652
    Vor allem sieht man den enormen Anstieg für einige Nettozahler wie D und GB. Wenn man dann noch den innerdeutschen Länderfinanzausgleich und Soli dazunimmt, kommen da hübsche Abflüsse aus manchen Regionen zusammen.

  2.  
    Anzeige
  3. #2332
    Avatar von socky7

    Registriert seit
    07.11.2007
    Beiträge
    2.999
    Diesen - nicht ganz ernst gemeinten - facebook-Eintrag von Akif Pirincci will ich euch nicht vorenthalten :

    "GRIECHENLAND
    Ich war da, macht euch keine Sorgen, denen geht's allen prima. Auf der Luxusinsel Mykonos ließen es sich Menschen aus aller Herren Länder gut gehen, Inder, Asiaten, Spanier, Italiener, Franzosen und natürlich Griechen – nur Deutsche ließen sich nicht blicken, weil die sich solche Urlaube nicht mehr leisten können. Das Gerede darum, ob Griechenland pleite geht oder nicht, ist nichts als doofes Gerede. Die Affenhirne von unseren Politikern werden wegen ihrer Zwangsneurose namens EU alles unternehmen, daß unsere Gelder wie seit eh und je dort hinfließen. Das tägliche Dramolett, ob die Griechen drinbleiben, pleite sind oder nicht und was eine Witzfigur namens Tsipras gesagt hat oder vorhat, ist nix als Show. Schon nach einer Woche geht diese Show wieder weiter, angeblich mit ungewissem Ausgang, wobei natürlich alle erneut vor Spannung den Atem anhalten. Es kann allerdings sein, daß es sich dabei um das Bildmaterial von vor zwei oder gar drei Jahren handelt. Eine Endlosschleife, die nur noch zum Kotzen anregt."

    https://www.facebook.com/akif.pirinc...523836955505:0

  4. #2333
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    25.705
    Der Wahnsinn und zwar die volle Dröhnung.

    Merkel fordert "deutliche Anstrengungen" von Athen
    +++ Griechenland-Krise +++: Griechen lehnen Sparprogramm ab: Nun spricht Tsipras mit Putin.. - +++ Griechenland-Krise +++ - FOCUS Online Mobile - Nachrichten

    Jetzt reissen sich die Griechen schon so was von den Arsch auf und die Zonenwachtel ist immer noch nicht zufrieden.

    Allerdings befürchtet Lucke nach eigenen Worten, dass Bundeskanzlerin Angela Merkel in den Verhandlungen mit Griechenland wieder "beide Augen zudrücken" werde - "trotz des offensichtlichen Unwillens Athens, Reformversprechen umzusetzen und seine Zahlungsverpflichtungen zu erfüllen".
    Voll Nahzieh, der Lucke.

    Nach Informationen der "Bild" fühlt sich Schäubles Haus dabei von der Kanzlerin übergangen: "Das war eine Solonummer der Dame", zitiert das Blatt einen hohen Beamten aus dem Finanzministerium.
    Was wollen Schäuble? So lange im Amt und immer Flasche leer.

  5. #2334
    Avatar von alder

    Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    5.892
    Was sagt man zu einem Inder, der eine Krawatte trägt?

    " Einen Big Mac und ne kleine Cola bitte...."


    Anshu Jain und Jürgen Fitschen: Das Yin und Yang der Deutschen Bank tritt ab - Wirtschaft | STERN.DE

  6. #2335
    Avatar von socky7

    Registriert seit
    07.11.2007
    Beiträge
    2.999
    Eine Reduzierung der Renten kommt für griechische Gerichte nicht in Frage. Auch griechische Gewerkschaften machen mobil.

    http://www.faz.net/aktuell/wirtschaf...-13641235.html

    "Laut übereinstimmenden Berichten von „Welt“ und „Handelsblatt“ ist die durchschnittlich gezahlte Rente in Griechenland höher als in Deutschland."

    Griechenland zahlt höhere Renten als Deutschland

    http://www.faz.net/aktuell/wirtschaf...-12142944.html

    Unsere Bundeskanzlerin dürfte - mit oder ohne Grexit - nicht unbeschadet aus der völlig falsch gelaufenen Griechenland - Finanzierung herauskommen. Denn ganz so doof sind die deutschen Wählerinnen und Wähler doch nicht. Da nutzt auch die ständige regierungsfreundliche Propaganda vom Staatsfernsehen ARD und ZDF nichts.

  7. #2336
    Avatar von franki

    Registriert seit
    18.01.2004
    Beiträge
    2.064
    Das ist schon wirklich eine verfahrene Kiste mit Griechenland, es hat nun schon viele 'letzte Chancen' gegeben. Ich weiß auch nicht, wie die Sache ausgehen wird.
    Unsere Bundeskanzlerin dürfte - mit oder ohne Grexit - nicht unbeschadet aus der völlig falsch gelaufenen Griechenland - Finanzierung herauskommen. Denn ganz so doof sind die deutschen Wählerinnen und Wähler doch nicht. Da nutzt auch die ständige regierungsfreundliche Propaganda vom Staatsfernsehen ARD und ZDF nichts.
    Von den im Bundestag vertretenen Parteien gibt es doch unter den Abgeordneten der CDU (und der CSU) die meisten Kritiker einer weiteren Hilfe für Griechenland. Von daher verstehe ich nicht, warum das der Kanzlerin schaden sollte.

  8. #2337
    Avatar von BumBui

    Registriert seit
    23.07.2007
    Beiträge
    353
    Zitat Zitat von socky7 Beitrag anzeigen
    Unsere Bundeskanzlerin dürfte - mit oder ohne Grexit - nicht unbeschadet aus der völlig falsch gelaufenen Griechenland - Finanzierung herauskommen. Denn ganz so doof sind die deutschen Wählerinnen und Wähler doch nicht. Da nutzt auch die ständige regierungsfreundliche Propaganda vom Staatsfernsehen ARD und ZDF nichts.
    Die Hoffnung stirbt zuletzt

  9. #2338
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    10.044
    Zitat Zitat von franki Beitrag anzeigen
    Das ist schon wirklich eine verfahrene Kiste mit Griechenland, es hat nun schon viele 'letzte Chancen' gegeben. Ich weiß auch nicht, wie die Sache ausgehen wird.

    Von den im Bundestag vertretenen Parteien gibt es doch unter den Abgeordneten der CDU (und der CSU) die meisten Kritiker einer weiteren Hilfe für Griechenland. Von daher verstehe ich nicht, warum das der Kanzlerin schaden sollte.
    Ich denke es schadet ihrem Ansehen in der Bevölkerung.

    Duch das medienwirksame Ablehnen eines 3.Hilfspaket (das nach dem endlosen und würdelosen Debattieren zwischen Gri und EU/Deu eh nicht zu vermitteln wäre) wird man wohl das Hilfspaket2 aufblasen. Griechenland muß in der EU gehalten werde, koste es was es wolle.

    Der Dumme am Ende ist wie immer der deutsche Steuerzahler.

  10. #2339
    Avatar von Helli

    Registriert seit
    23.02.2013
    Beiträge
    4.833
    Zitat Zitat von KKC Beitrag anzeigen
    Griechenland muß in der EU gehalten werde, koste es was es wolle. Der Dumme am Ende ist wie immer der deutsche Steuerzahler.
    Auch, weil die Amis das aus strategischen Gründen so wollen!!!

  11. #2340
    Avatar von hueher

    Registriert seit
    29.01.2014
    Beiträge
    5.433
    Anfang Februar 2016 stellt das Ministerium-für Finanzen/Baden-Württhemberg eine neue fälschungssichere € 5,- Münze vor ! Na ja, ich mag lieber Papiergeld in meiner Hose rascheln hören als den Sack voll Talern!
    Diese Münze sieht zwar sehr schön aus mit seinem blauen Ring, aber warum muß das sein?
    https://mfw.baden-wuerttemberg.de/de...us-kunststoff/

Ähnliche Themen

  1. Ticket Deutschland - Thailand bei 1000 Euro
    Von MenM im Forum Touristik
    Antworten: 67
    Letzter Beitrag: 15.12.12, 00:03
  2. Baht in Euro in Deutschland umtauschen?
    Von JayNonthaburi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 14.09.12, 00:28
  3. Deutschland - raus dem Euro?
    Von strike im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 179
    Letzter Beitrag: 10.08.12, 15:38
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.05.09, 10:45