Seite 229 von 244 ErsteErste ... 129179219227228229230231239 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.281 bis 2.290 von 2435

Deutschland und der Euro

Erstellt von Conrad, 27.04.2011, 16:07 Uhr · 2.434 Antworten · 168.130 Aufrufe

  1. #2281
    Avatar von funnygirlx

    Registriert seit
    21.09.2011
    Beiträge
    2.452
    Zitat Zitat von peter1 Beitrag anzeigen
    damit wir dann im 555modus bleiben, laut alasdair mcleod hat china zwischen 1983-2002 25.000 t gold erworben bis 2015 hochgerechnet sollen
    es sogar mehr als 30.000 t sein . ziel chinas in den naechsten 3 jahren stabile goldgedeckte yuan weltreservewaehrung.mfgpeter1
    peter , sorry setzen 6 in sachen wirtschaft

    china hat inzwischen noch weniger goldreserven vs Money , ich kannte nur ne zahl aus 2011

    hier eine aus 2015/january

    (quelle world gold council data )
    china 1054 tonnen gold das sind 1% !!!!!!! der waehrungsreserven (3,89bio/vs ca 36millarden USD in gold Ozs))!!!!!
    hier ein auszug aus einer anderen quelle ( www.forbes.com)
    Most analysts believe it is clandestine buying by China’s central bank, the People’s Bank of China(PBOC), that is behind China’s record demand, even though it has insisted its gold reserves have remained steady since April 2009, at 1,054 tons. This accounts for just 1% of its official foreign reserves



    hatte da noch ne alte zahl im kopf von 2,0% und was denkste eigentlich wieviel % es sind gegen Yuan insg.
    die geldmenge waechst mit 13% jeahrich seit mehr als einem jahrzehnt , aber das golddepot nicht
    aber mal selber suchen ,bildet

    also lass mal gold um das 100 fache steigen dann ist der yuan goldgedeckt

    aber hier peter spez fuer dich, da sind faktoren aufgef. die ich fuer intressant halte. trotz des hohen m2 und m3 wachstums haben wir keine inflation,denn das neue geld geht nur in "pappier" und nicht in reale werte, und solange das o ist...hmmm sieht es nicht so aus ,als steigt gold dramatisch, obwohl mir waers recht
    http://de.e-fundresearch.com/economi...albankbilanzen

  2.  
    Anzeige
  3. #2282
    Avatar von chrissibaer

    Registriert seit
    31.08.2007
    Beiträge
    682
    Zitat Zitat von peter1 Beitrag anzeigen
    damit wir dann im 555modus bleiben, laut alasdair mcleod hat china zwischen 1983-2002 25.000 t gold erworben bis 2015 hochgerechnet sollen
    es sogar mehr als 30.000 t sein . ziel chinas in den naechsten 3 jahren stabile goldgedeckte yuan weltreservewaehrung.
    www.goldseiten.de
    mfgpeter1
    Heutzutage schreiben im Internet viele so ziemlich allen Scheiß und treffen immer auf dankbare Anhänger/Gläubige.

  4. #2283
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.059
    Zitat Zitat von ffm Beitrag anzeigen
    Nein, nicht die geringe Inflation ist die Ursache für Negativzinsen und QE, sondern Draghi und seine EZB. Die geringe Inflation ist der Vorwand den sie verwenden wenn sie ihre Politik begründen.
    Und welche düsteren Pläne siehst du hinter dieser Politik, wenn du die drohende Deflation und die schwächelnde Wirtschaft als vorgeschoben ansiehst?

  5. #2284
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    11.762
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    Den Thread gibt es doch schon mit eher mäßiger Beteiligung.

    Vor drei Monaten hätte man so einiges kaufen sollen.
    ich bin mal ganz frech und behaupte ,dass nicht so viele hier das Geld haben, um so manches kaufen zu können. und die anderen sind längst veranlagt oder gebunden.

  6. #2285
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    11.762
    Zitat Zitat von chrissibaer Beitrag anzeigen
    Heutzutage schreiben im Internet viele so ziemlich allen Scheiß und treffen immer auf dankbare Anhänger/Gläubige.
    außer hier ,da sind nur Millionäre Manager und Durchblicker unterwegs.

  7. #2286
    Avatar von Loso

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    6.232
    Zitat Zitat von chrissibaer Beitrag anzeigen
    In den letzten paar tausend Jahren wurden rund 150.000 t Gold aus der Erde geholt.

    Davon soll allein China 20% aufgekauft haben?

    555 Nie und nimmer!
    Ich habe das mal bei wikipedia nachgesehen. Zu China steht da nichts, aber in Indien sollen ca. 20.000t im Privatbesitz sein (der Anteil des Staatsgoldes ist global nur ein Bruchteil des privaten Goldes). Wenn man die Goldbesessenheit der Thais auf China überträgt, bzw. Indien bevölkerungsmässig mit China vergleicht, kann man auf diese Zahl kommen. Mit der Währung hat das natürlich nichts zu tun.

  8. #2287
    Avatar von chrissibaer

    Registriert seit
    31.08.2007
    Beiträge
    682
    Zitat Zitat von Loso Beitrag anzeigen
    Ich habe das mal bei wikipedia nachgesehen. Zu China steht da nichts, aber in Indien sollen ca. 20.000t im Privatbesitz sein (der Anteil des Staatsgoldes ist global nur ein Bruchteil des privaten Goldes). Wenn man die Goldbesessenheit der Thais auf China überträgt, bzw. Indien bevölkerungsmässig mit China vergleicht, kann man auf diese Zahl kommen. Mit der Währung hat das natürlich nichts zu tun.
    Mit "China" meinte ich die chinesische Zentralbank. Nie und nimmer haben die in den letzten Jahren 20% des bisher geförderten Goldes weitestgehend unbemerkt aufkaufen können.

  9. #2288
    Avatar von funnygirlx

    Registriert seit
    21.09.2011
    Beiträge
    2.452
    Zitat Zitat von chrissibaer Beitrag anzeigen
    Mit "China" meinte ich die chinesische Zentralbank. Nie und nimmer haben die in den letzten Jahren 20% des bisher geförderten Goldes weitestgehend unbemerkt aufkaufen können.
    in wikpedia gehts auch , zahlen sind simple nachzuvollziehen, die besitzen nicht mal 1% des ges. gefoerderten goldes
    einfach eingeben bei google "china goldreserves" und "total gold production worldwide "
    selbst bei wikpedia steht das ,wer aber dem GC,forbes,wikpedia etc nicht glaubt...sondern eigennuetzigen seiten wie goldseiten.de , dem kann man nicht helfen.
    wenn man wirklich news zu gold haben will, sollte man kitco.com nehmen. ist zwar auch goldbullish, aber auf normalen niveau.

    mich erstaunt zz das gold solch eine staerke hat, angesichts der massiven aufwertung des USD vs vielen waehrungen. ich glaube leidernicht das dies lange anhalten wird, und wir richtung 1000 gehen und kurz drunter.....lieber waere es mir gold baut staerke auf, aber zwischen wunsch und realitaet liegen welten

  10. #2289
    Avatar von peter1

    Registriert seit
    13.08.2013
    Beiträge
    3.043
    china hat schon immer die welt ad absurdum gefuehrt, ob nun geldmengen als mass herangezogen werden oder irgendwelche charts mit techno
    analyse, fakt ist und bleibt keiner kennt die wahre groesse der chin. goldreserven, somit bleibt die frage offen.

    mfgpeter1

  11. #2290
    Avatar von peter1

    Registriert seit
    13.08.2013
    Beiträge
    3.043
    @funnygirlx

    dann bequeme dich einmal und bemuehe die kitco suchmaschine, dort findest du viel verwertbares zum thema goldgedeckte yuan waehrung.
    im goldforum kitco gibt es auch tech. hinweise zum thema chin. goldreserven.

    hatte ich vergessen, meine kernaussage : china, russland und indien wollen den usd als einzige weltreservewaehrung
    abgeloest sehen, daher streben sie einen goldstandard an.

    mfgpeter1

Ähnliche Themen

  1. Ticket Deutschland - Thailand bei 1000 Euro
    Von MenM im Forum Touristik
    Antworten: 67
    Letzter Beitrag: 15.12.12, 00:03
  2. Baht in Euro in Deutschland umtauschen?
    Von JayNonthaburi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 14.09.12, 00:28
  3. Deutschland - raus dem Euro?
    Von strike im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 179
    Letzter Beitrag: 10.08.12, 15:38
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.05.09, 10:45