Seite 222 von 243 ErsteErste ... 122172212220221222223224232 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.211 bis 2.220 von 2428

Deutschland und der Euro

Erstellt von Conrad, 27.04.2011, 16:07 Uhr · 2.427 Antworten · 157.777 Aufrufe

  1. #2211
    Avatar von Hermann2

    Registriert seit
    05.02.2012
    Beiträge
    4.162
    Zitat Zitat von socky7 Beitrag anzeigen
    Griechenland wird jetzt richtig teuer - nicht nur für Deutschland.

    Egal ob Griechenland aus dem Euro ausscheidet oder nicht, Deutschland wird 92 Milliarden Euro verlieren.
    Insofern tippe ich auf eine erneute Insolvenzverschleppung durch die EU, die EZB und die deutsche Bundesregierung.
    Und trotzdem wird immer wieder versucht, die Deutschen als die großen Gewinner des EURO darzustellen!
    Nicht nur von den anderen Ländern, sondern sogar von vielen eigenen vertrottelten Politikern!

    Die Insolvenzverschleppung ist eingetreten und wird am Freitag im Bundestag abgenickt, obwohl bereits jetzt festzustehen scheint, daß ein drittes Hilfspaket nötig sein wird!
    Drittes Griechenland-Paket ab Juli wahrscheinlich

  2.  
    Anzeige
  3. #2212
    Avatar von ChangLek

    Registriert seit
    01.06.2004
    Beiträge
    3.995
    ..............solange die EZB, welche nichts anderes als die europäische Filiale des Wall-Street-Casino ist, wieder geschlossen wird, wird sich nichts ändern. Wenn man sich so durch alles durchlesen/durchgoogeln tut, stellt man fest das nicht nur Griechenland, sondern die gesammte EU krank ist...............

  4. #2213
    Avatar von Helli

    Registriert seit
    23.02.2013
    Beiträge
    4.322
    Zitat Zitat von Hermann2 Beitrag anzeigen
    Und trotzdem wird immer wieder versucht, die Deutschen als die großen Gewinner des EURO darzustellen!
    ...und dabei vergessen zu erwähnen, dass nur die sog. Oberschicht, die "Habenden" gemeint sind. Nicht gemeint sind die, die diesen Gewinn erarbeiten!

  5. #2214
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    7.377
    Zitat Zitat von ChangLek Beitrag anzeigen
    stellt man fest das nicht nur Griechenland, sondern die gesammte EU krank ist...............
    Fast richtig !

    Mittlerweile ist die ganze Welt krank, regional mal mehr mal weniger.

    Das schlimme dabei ist, die Patienten haben in jeder Filiale die Leitung.

  6. #2215
    Avatar von funnygirlx

    Registriert seit
    21.09.2011
    Beiträge
    2.208
    Ja die Eu ist krank, aber dei EU wird bald aus den schlagzeilen verschwinden
    krank ist nicht nur die Eu sondern auch weiterhin die USA
    aber neuer Medienstar wir wohl demnaechst China werden ,samt anhang SOA

    China hat heute drastische Massnahmen ergriffen,damit die Immoplase nicht platzt.
    Chinas PM sagte " we do everything and dont let the Propertymarket go to a free fall ;....."

    China /Asien wenns da rumpelt ,und in Rus sowieso schon rumpelt, Die Eu ein sauhaufen ohne wachstum,, die Usa mit ihren zz nicht beachteten Problemen
    ...dann frag ich mich woher ueberhaupt noch wachstum kommen soll.....

    mal sehen wie das in China ..und logo die ueberzockten maerkte wie malaysia etc ...das enden wird

  7. #2216
    Avatar von alder

    Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    5.659
    Zitat Zitat von funnygirlx Beitrag anzeigen
    China hat heute drastische Massnahmen ergriffen,damit die Immoplase nicht platzt.
    ...und das wäre? Ich meine natürlich ausser Geld drucken - so wie alle anderen das machen.

  8. #2217
    Avatar von funnygirlx

    Registriert seit
    21.09.2011
    Beiträge
    2.208
    china hat im januar den groessten rueckgang der immo preise in der geschichte Year on Year (quelle bloomberg)
    massnamhen dagegen sind ua
    - steuerfreier verkauf der immos bereits nach 2 jahren (ohne sales und spekul. tax)
    - die weitere herabstezung der mindestanzahlungen ( eigenkapital),also die mindestanforderungen an kaeufer
    etc
    gut dazu passen auch berich von ende letzten jahres auf the guradian,bloomberg,financialtimes, forbes etc,die bereits massiv auf so etwas hindeuteten.

  9. #2218
    Avatar von joachimroehl

    Registriert seit
    25.05.2008
    Beiträge
    4.935
    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    Was hast Du an passiver Altersvorsorge, und auch Andere, als Absicherung?
    Ich hab 140 Eurotaler Rente (haben sie mir ausgerechnet), dazu mein Singapore CPF (lokales Rentensystem).
    Passiv, ohne selbst irgendwie zuzuarbeiten.
    Die Politiker werden heute wohl mehrheitlich zustimmen, selbst die Linken sprechen von "notwendiger Solidarität" und so bleibt doch für den Einzelnen nur die Frage, wie er sich und seine Angehörigen überhaupt noch schützen kann? neben dem weiteren Ausbau der persönlichen Selbstverteidigung habe ich in den letzten 25 Jahren die geringe gesetzliche Rente durch Privatrenten unterfüttert, einen kleinen Firmenpensionsanspruch erworben, umfangreiche Mieteinnahmen gestreut, klar auch Edelmetall, die elterliche heimische Immobilie mit Land und eine thailändische Fluchtburg mit Fischteich für zweckmäßig gehalten. Viele haben aber gegen die Erfahrungen der Kriegs- und Krisengeneration lieber in Alkohol, schicken Zweitwagen und große Sprüche investiert. Som nam na!

  10. #2219
    Avatar von Helli

    Registriert seit
    23.02.2013
    Beiträge
    4.322
    Zitat Zitat von joachimroehl Beitrag anzeigen
    Die Politiker werden heute wohl mehrheitlich zustimmen, selbst die Linken sprechen von "notwendiger Solidarität" und so bleibt doch für den Einzelnen nur die Frage, wie er sich und seine Angehörigen überhaupt noch schützen kann? neben dem weiteren Ausbau der persönlichen Selbstverteidigung habe ich in den letzten 25 Jahren die geringe gesetzliche Rente durch Privatrenten unterfüttert, einen kleinen Firmenpensionsanspruch erworben, umfangreiche Mieteinnahmen gestreut, klar auch Edelmetall, die elterliche heimische Immobilie mit Land und eine thailändische Fluchtburg mit Fischteich für zweckmäßig gehalten. Viele haben aber gegen die Erfahrungen der Kriegs- und Krisengeneration lieber in Alkohol, schicken Zweitwagen und große Sprüche investiert. Som nam na!
    Von und zu und "mit goldenem Löffel" auf die Welt gekommen ist natürlich eine andere Ausgangsbasis als in der westdeutschen Provinz festzusitzen, als kleiner Angestellter zu arbeiten, Vaters kleine Rente auf Überlebensniveau aufzustocken, ein Dach über dem Kopf zu finanzieren und Kinder großzuziehen. Dann ist man nach Meinung unserer abgehobenen Politiker (und einiger Spezialisten) auch in der Lage, sich noch eine private Altersversorgung zu schaffen. Som nam na?

  11. #2220
    Avatar von joachimroehl

    Registriert seit
    25.05.2008
    Beiträge
    4.935
    Da ich nach 1990 drei Jahre in der privaten Altersvorsorge tätig war, wurde mir von meinen Kölner Lehrmeistern schnell klar gemacht, dass die Goldenen Zeiten des Westens zu Ende gehen werden und man sein Schicksal nicht nur im Osten jetzt selbst in die Hand nehmen muss. Also habe ich in 1994 begonnen 500 DM monatlich zur Seite zu packen und die anderen Dinge kamen dann Schritt für Schritt hinzu. Als ich Ende der Neunziger mit Edelmetallen begann, haben mich viele für verrückt gehalten und wenn aus einem 1000m² Grundstück auf dem Dresdner Weißen Hirsch seinerzeit achttausend Ostmark nun über dreihunderttausend Oikos geworden sind, hat der Teufel mal den Richtigen erwischt. Der Rest war Arbeit und Nutzen von Chancen, wie in Berlin wo ich mit einem Freund schnell erkannte, daß Wohnraum bei Studenten immer nachgefragt sein wird. Mein Sohn steht auf eigenen Beinen und Ostern kommt der erste Enkel. Nicht nur die Großen fressen die Kleinen, sondern die Schnellen die Langsamen.

Ähnliche Themen

  1. Ticket Deutschland - Thailand bei 1000 Euro
    Von MenM im Forum Touristik
    Antworten: 67
    Letzter Beitrag: 15.12.12, 00:03
  2. Baht in Euro in Deutschland umtauschen?
    Von JayNonthaburi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 14.09.12, 00:28
  3. Deutschland - raus dem Euro?
    Von strike im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 179
    Letzter Beitrag: 10.08.12, 15:38
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.05.09, 10:45