Seite 206 von 243 ErsteErste ... 106156196204205206207208216 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.051 bis 2.060 von 2428

Deutschland und der Euro

Erstellt von Conrad, 27.04.2011, 16:07 Uhr · 2.427 Antworten · 157.911 Aufrufe

  1. #2051
    Avatar von Dur_Farang

    Registriert seit
    30.11.2011
    Beiträge
    828
    Ist doch alles manipuliert was wäre wenn der Euro stark wäre? da würde der Diesel nur noch 0.90€ kosten dadurch würde alles billiger werden.
    Das kann die EU-Kommission (Deutschland) nicht zulassen warum?
    Der Mop muss auf niedrigen Niveau weiter verarscht werden.

  2.  
    Anzeige
  3. #2052
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    9.832
    Zitat Zitat von uwalburg Beitrag anzeigen
    Die Altgläubiger haben ihre Risiken vom Hals. Diese liegen jetzt überwiegend bei der EZB mund dafür haftet der Steuerzahler.
    Gut gemacht Ackermann!
    diese ganze lobbyistenregierung sollte zum teufel gejagt werden.

    die regieren nicht fuer das deutsche volk sondern fuer die firmen/organisationen von denen sie danach fuerstlich entlohnt werden.

    beispiele gibt e ja mittlerweile genug!!!

  4. #2053
    Avatar von Hermann2

    Registriert seit
    05.02.2012
    Beiträge
    4.165
    Zitat Zitat von Loso Beitrag anzeigen
    Ich bin fest davon überzeugt, dass man die Griechen nicht rausschmeisst, und sie selber werden sich mit Händen und Füssen dagegen wehren. Wünschenwert wäre es sicher, denn die defacto Pleite Griechenlands wird nicht die letzte sein und ein ewiges Erpressungspotential darstellen.
    Auch meine feste Überzeugung, auf die ich wetten würde!

    Unsere Politiker müßten zugeben, unrecht gegenüber den Skeptikern (z.B. AfD) gehabt zu haben!
    Das ganze Fiasko der "Rettungspolitik" würde sofort sichtbar und die nächsten Wahlen ebenfalls zum Fiasko!
    Die griechischen Politiker würden viele der höchstdotierten EU-Pöstchen verlieren und selbst in Drachmen bezahlt werden. Speziell deswegen werden sie sich mit Händen und Füßen wehren!

    Egal wie die Wahlen in Griechenland ausgehen: "the same procedure as ̶l̶̶a̶̶s̶̶t̶̶ ̶̶y̶̶e̶̶a̶̶r̶ every time"!

  5. #2054
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    25.230
    Unsere Politik mit ihren Politikern ist ein Verfechter der Doktrin "Schrecken ohne Ende".

  6. #2055
    Avatar von Amsel

    Registriert seit
    07.11.2014
    Beiträge
    2.569
    Zitat Zitat von uwalburg Beitrag anzeigen
    Die Altgläubiger haben ihre Risiken vom Hals. Diese liegen jetzt überwiegend bei der EZB mund dafür haftet der Steuerzahler.
    Gut gemacht Ackermann!

    Stimmt.

    Aber das kuemmert die deutschen Schlafmuetzen nicht.

    Vielleicht aendert sich das noch.


    Diesen Artikel kann man lesen, wenn man will Alles Schall und Rauch: Fällt der Euro auf Parität mit dem Dollar?

  7. #2056
    Avatar von Karl

    Registriert seit
    21.10.2007
    Beiträge
    388
    Ich hole jetzt hier mal was älteres raus.
    Was glaubt Ihr warum der Bundespräsident Köhler sein Amt aufgegeben hat ?
    Er konnte es mit seinem Gewissen nicht vereinbaren bzw. vertragen, wie das Deutsche Volk hintergangen und geknebelt werden soll.
    Das was wir hier mit dem Euro (Griechenland) und sonstigen Schwachsinn erleben, ist nur die Spitze eines Eisberges!

  8. #2057
    Avatar von Helli

    Registriert seit
    23.02.2013
    Beiträge
    4.322
    Zitat Zitat von Karl Beitrag anzeigen
    Was glaubt Ihr warum der Bundespräsident Köhler sein Amt aufgegeben hat?
    Unterstellst Du ihm soviel Ehrlichkeit in den Knochen? Der Mann war ein hoher Bangster. Soweit kann man es in diesem Gewerbe doch nicht mit Korrektheit schaffen!

  9. #2058
    Avatar von socky7

    Registriert seit
    07.11.2007
    Beiträge
    2.999
    Die Aussagen von IFO-Chef Hans-Werner Sinn erscheinen mir plausibel.
    Mit immer neuen Forderungen nach einem Schuldenschnitt Griechenlands und neuen Milliardenzahlungen von Deutschland nach Griechenland kann und darf es nicht weitergehen.

    Ifo-Chef Sinn: Bleibt Griechenland im Euro droht Staatspleite - SPIEGEL ONLINE

    Der nächste Schuldenschnitt auf Kosten der deutschen Steuerzahler ist jedoch vorprogrammiert :

    http://www.faz.net/aktuell/wirtschaf...-13354546.html

  10. #2059
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    9.832
    den artikel sollte man sich mal auf der zunge zergehen lassen.

    deu wird durch den schuldenschnitt (bankrott) mrd euro, die in das land geflossen sind abschreiben koennen und die griechen rden ueber reperationszahlungen des 2. weltkrueges.

    sind wir eigentlich noch zu retten??

    eratioen des

  11. #2060
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.496
    Der Euro ist mittlerweile auf 39 Baht gefallen. Jetzt ist der Baht ja auch nicht gerade eine harte stabile Währung wie es bspw. der Schweizer Franken gewesen ist, bevor der mit dem Euro verkuppelt wurde.

Ähnliche Themen

  1. Ticket Deutschland - Thailand bei 1000 Euro
    Von MenM im Forum Touristik
    Antworten: 67
    Letzter Beitrag: 15.12.12, 00:03
  2. Baht in Euro in Deutschland umtauschen?
    Von JayNonthaburi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 14.09.12, 00:28
  3. Deutschland - raus dem Euro?
    Von strike im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 179
    Letzter Beitrag: 10.08.12, 15:38
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.05.09, 10:45