Seite 198 von 244 ErsteErste ... 98148188196197198199200208 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.971 bis 1.980 von 2438

Deutschland und der Euro

Erstellt von Conrad, 27.04.2011, 16:07 Uhr · 2.437 Antworten · 177.468 Aufrufe

  1. #1971
    Avatar von funnygirlx

    Registriert seit
    21.09.2011
    Beiträge
    2.510
    CHART 1 EUR/USD

    wie gesagt seit ueber 1 jahr nichts neues im chart

    aufwaertstrendlinie in 2015 bei ca 1,15
    multiple getetsete nackenlinie aus 03,06,10
    multiple untertuetzung der top bildung aus 08,10,12 endet ebenfalls bei ca 1,15 in 2015

    >>> hier in 2015 entscheidet sich alles , haelt diese multiple unterstuetzung oder bricht Sie???? bei einem nachhaltigen bruch auf montasschlusskurs basis , dann ist der weg zu den alten tiefs frei.

    ziel jetzt 1,15 - 1,20

    CHART2 DJIA

    auch hier topbildungen 2000 dannn 2007 jetzt 2014 sieht es auch danach aus. Grund 7 jahreszyklen, Overbought,massive wiederstaende rund m die 17000
    bereits seit 15 handelstagen laueft der djia in der range von 17000 +/- 150 , volatilitaet sinkt extrem. es steht eine entscheidung an.
    ein stark fallender index zieht meist staerkere waehrung mit sich. ( grund die starke waehrung verteuert exporte und die internationalen erloese der us konzerne sinken auf basis des USD, zz ist auc viel usd kapital auf der welt unterwegs wenn das zurueckkommt dan wird der usd noch teurer)

    ich wuerde zz keine aktien kaufen,aussnahmen klassich deffensiv EON,DT.Telekom
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  2.  
    Anzeige
  3. #1972
    Avatar von peter1

    Registriert seit
    13.08.2013
    Beiträge
    3.280
    Moin,moin

    die EZB sorgt mit ihrer fuer eine Sozialierung der Schulden, d.h. es wird langsam Vermoegen in die Suedlaender transferiert, dabei werden dieee Lasten
    auf den deutschen Steuerzahler verlagert. In D wird also der Wohlstand gesenkt. Weitere EZB-Mittel QE zum Aufkaufen der Bankenschrottvermoegenswerte, um den Bankstern eine Bereinigung ihrer Bilanzen zu ermoeglichen.

    MfG
    peter1

  4. #1973
    Avatar von funnygirlx

    Registriert seit
    21.09.2011
    Beiträge
    2.510
    Zitat Zitat von peter1 Beitrag anzeigen
    Moin,moin

    die EZB sorgt mit ihrer fuer eine Sozialierung der Schulden, d.h. es wird langsam Vermoegen in die Suedlaender transferiert, dabei werden dieee Lastenauf den deutschen Steuerzahler verlagert. In D wird also der Wohlstand gesenkt.
    1. ist richtig ,die Schulden werden "sozialisiert" , es werden dabei aber keine vermoegneswerte in die suedlaender verlagert,sondern dies bluten weiter aus. Richtig ist, das alle diese hilfen , nie ,als direktes Geld, was in den Umlauf kommt in diesen Laendern ankommen, es wird sogar weiter Geld entzogen, und somit kaufkraft und wohlstand.
    Falsch ist zu meinen vermoegnswerte werden in die suedlaender verlagert, jegliches geld was dort hinfliesst, geht umgehend zurueck an die nordischen laender , insbesondere deutschland. zur sicherung und tilgung von ausstehenden verbindlichkeiten der suedlaender. alleine von der Bankia gehen von den 100mrd alleine 60mrd an die DB sowie deren toechter.
    Die angebliche stuetzung der suedlaender, ist im grunde eine stuetzung der Grossbanken in den noerdlichen laendern, deshalb auch, verkauft Merkel diese hilfen der bevoelkerung auch mit solcher hingabe.
    soldidaritaet mit den menschen in den laendern hat das nichts zu tun, es ist der versuch der sicherung der eigenen banken und des wohlstands einiger weniger, sowie die Interessen detscher grosskonzerne......aber man erzaehlt lieber "man hilft den menschen ". verkauft sich besser

  5. #1974
    Avatar von Hermann2

    Registriert seit
    05.02.2012
    Beiträge
    4.688
    Zitat Zitat von funnygirlx Beitrag anzeigen
    ......Falsch ist zu meinen vermoegnswerte werden in die suedlaender verlagert, jegliches geld was dort hinfliesst, geht umgehend zurueck an die nordischen laender , insbesondere deutschland. zur sicherung und tilgung von ausstehenden verbindlichkeiten der suedlaender......
    Faktisch also eine ständige "Konkursverschleppung" der Südländer!
    Irgendwann wird doch der "kleine Mann" die Zeche zahlen!

  6. #1975
    Avatar von peter1

    Registriert seit
    13.08.2013
    Beiträge
    3.280
    @funnygirlx

    2013 wurden 200 Milliarden Euro aus D in die Suedlaender transferiert, die hier als Investionen fehlen, ueberdies werden die Sparguthahen infolge
    Negativzins entwertet ergo sinkt der Wohlstand.

    mfg
    peter1

  7. #1976
    Avatar von funnygirlx

    Registriert seit
    21.09.2011
    Beiträge
    2.510
    Zitat Zitat von peter1 Beitrag anzeigen
    @funnygirlx

    2013 wurden 200 Milliarden Euro aus D in die Suedlaender transferiert, die hier als Investionen fehlen, ueberdies werden die Sparguthahen infolge
    Negativzins entwertet ergo sinkt der Wohlstand.

    mfg
    peter1
    und alleine die bankia zahlt 100mrd gleich zurueck an die nordbanken ( davon alleine 60mrd an die DB und ihre toechter). also 200mrd werden geschickt und zurueck kommen , viel mehr millarden.
    nur nicht an den Buerger, der darf zahlen. aber der wohlstand steigt,fuer wenige, dank der angeblichen hilfen, freuen sich deutsche banken udn grossindustrie.
    und als investitionen fehlen sie , im mittelstand...aber nicht bei der finanzwirtschaft...die hat neue millarden zum investieren in neue zockunternhemen.

    aber genau so wie du denkst,denken millionen , gewollt von der Politik,denn so lange die deutschen denken wir helfen dem sueden (oder noch besser den menschen ), solange wird es auch weiter gehen....ganze arbeit miss merkel

  8. #1977
    Avatar von peter1

    Registriert seit
    13.08.2013
    Beiträge
    3.280
    @funnygirlx

    ich denke nicht dem Sueden wird/wurde geholfen, sondern die Milliarden versickern im Sueden oder in deren Staatsaparat ( immerhin jeder 4. in
    Griechenland , Spanien jeder 6, Italien aehnlich, damit die Party weitergeht wie 1999-2008 werden die Gelder transferiert. Die Maer vin Nord nach
    Sued und dann zurueck glaube ich nicht.
    mfg
    peter1

  9. #1978
    Avatar von funnygirlx

    Registriert seit
    21.09.2011
    Beiträge
    2.510
    Zitat Zitat von peter1 Beitrag anzeigen
    @funnygirlx

    ich denke nicht dem Sueden wird/wurde geholfen, sondern die Milliarden versickern im Sueden oder in deren Staatsaparat . Die Maer vin Nord nach
    Sued und dann zurueck glaube ich nicht.
    mfg
    peter1
    1. nein die spanische stattsverschuldung war bis 2008 eine der niedrigesten europas, dank der banken und der uebernahme der schulden der banken durch den steuerzahler stieg sie. jedoch ist der staat immer noch gering verschuldet.-mit stark steigender tendenz dank der mafiabanken. Party die gibts nicht mehr
    2. die mar von sued nach nord glaubst du nicht. bitte lese die fakten zb ueber Bankia ,die wollten garnicht die glaeubiger listen veroeffentlichen, sie wurden dann aus dem unternehmen entwendet und durch mutige reporter veroeffentlicht. bankia nur als musterbeispiel.

    was meisnt du auch bei irland,die didioten haben die bankschulden auch verstattlicht..udn wohin ging das geld...grossgaleubiger war die DB wieder mal.

    das es ueberhaupt noch leute gibt,die diese FAKTEN anzweifeln, soll mir ein raetsel bleiben.
    schau dir mal die arte reportage an ,nur als beispiel

    staatsgeheimniss bankenrettung

  10. #1979
    Avatar von peter1

    Registriert seit
    13.08.2013
    Beiträge
    3.280
    @funnygirlx

    ein Frage wer die Fakten veroeffentlicht zu welchem Zweck und wie diese Fakten medial-politisch eingefaerbt werden/wurden.

    ich schrieb "damit die Party" weitergeht,nicht das sie derzeit stattfindet.

    In das Partyszenario passt Renzis Forderung nach Euro 300 Milliarden.

    Fuer heute Tschuess muss zur AFD Siegerparty.

    MfG
    peter1

  11. #1980
    Avatar von Hermann2

    Registriert seit
    05.02.2012
    Beiträge
    4.688
    Zitat Zitat von peter1 Beitrag anzeigen
    Fuer heute Tschuess muss zur AFD Siegerparty.

    MfG
    peter1
    Viel Spaß und richte bitte meine herzlichsten Glückwünsche aus Bayern aus!

Ähnliche Themen

  1. Ticket Deutschland - Thailand bei 1000 Euro
    Von MenM im Forum Touristik
    Antworten: 67
    Letzter Beitrag: 15.12.12, 00:03
  2. Baht in Euro in Deutschland umtauschen?
    Von JayNonthaburi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 14.09.12, 00:28
  3. Deutschland - raus dem Euro?
    Von strike im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 179
    Letzter Beitrag: 10.08.12, 15:38
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.05.09, 10:45