Seite 191 von 244 ErsteErste ... 91141181189190191192193201241 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.901 bis 1.910 von 2438

Deutschland und der Euro

Erstellt von Conrad, 27.04.2011, 16:07 Uhr · 2.437 Antworten · 173.963 Aufrufe

  1. #1901
    Avatar von alder

    Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    6.475
    Danke, den hab ich neulich gesucht.

  2.  
    Anzeige
  3. #1902
    Willi
    Avatar von Willi
    Zitat Zitat von Nokhu Beitrag anzeigen
    NOCH IST ZEIT zum überlegen!
    Meine Entscheidung ist schon lange im Voraus gefallen. Da muss ich nicht erst 2 Wochen vor der Wahl damit beginnen zu überlegen.

  4. #1903
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    27.995
    Zitat Zitat von Willi Beitrag anzeigen
    ... Da muss ich nicht erst 2 Wochen vor der Wahl damit beginnen zu überlegen.
    Geht mir genauso.
    Und die Dauerpropaganda für die Blockparteien auf allen öffentlich-rechtliche Kanälen, in den Zeitungen und Radioanstalten sowie die subtilen Manipulationen der Institute, die statt Meinungsforschung Meinung verkaufen und beeinflussen wollen, werden daran nichts mehr ändern.


  5. #1904
    Avatar von uli.von.Berlin

    Registriert seit
    18.09.2013
    Beiträge
    117
    Zitat Zitat von Nokhu Beitrag anzeigen
    Auch, oder gerade die € Befürworter sollten sich diesen, zugegebener Maßen langen (2.20) Film anschauen.
    NOCH IST ZEIT zum überlegen!
    auch ohne diesen zu kennen , habe ich - richtig - gewählt, per Briefwahl, geht auch aus BKK.
    jetzt is zu spät

  6. #1905
    Avatar von socky7

    Registriert seit
    07.11.2007
    Beiträge
    3.008
    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    Und die Dauerpropaganda für die Blockparteien auf allen öffentlich-rechtliche Kanälen, in den Zeitungen und Radioanstalten sowie die subtilen Manipulationen der Institute, die statt Meinungsforschung Meinung verkaufen und beeinflussen wollen, werden daran nichts mehr ändern.
    Trotzdem glauben die meisten Deutschen nicht an das Ende der Eurokrise.
    Eine Lesermeinung in der FAZ :

    "UTE KATSCHER(SCHWEIN...) - 23.04.2014 07:32 Uhr
    Das ist ja auch kein Wunder
    Der Euro war von Anfang an zum Scheitern verurteilt und das wurde von der Politik auch billigend in Kauf genommen um Politideologien auszuleben. Auch dem Laien in Wirtschaftswissenschaften ist klar, dass man unterschiedlich starke Volkswirtschaften nicht unter eine Währung mit einem Wechselkurs zusammenführen kann, ohne dass es zum Kollaps kommt. Soweit ich weiss hat Kohl ja sinngemäß selber gesagt, dass man das Wohl des Deutschen Volkes zu Gunsten des Euros opfern muss."

    http://www.faz.net/aktuell/wirtschaf...-12906005.html

    Warum die deutschen Wählerinnen und Wähler weiterhin mehrheitlich die etablierten Blockparteien wählen, geht mir nicht in den Kopf.

    http://www.cicero.de/bilder/griechen...hren-eurokrise

  7. #1906
    woody
    Avatar von woody
    Zitat Zitat von socky7 Beitrag anzeigen
    Warum die deutschen Wählerinnen und Wähler weiterhin mehrheitlich die etablierten Blockparteien wählen, geht mir nicht in den Kopf.

    Aber mir schon. Wenn eine AFD hier wirklich das sagen haette wuerde es sehr duester aussehen

  8. #1907
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    7.854
    Zitat Zitat von woody Beitrag anzeigen
    Aber mir schon. Wenn eine AFD hier wirklich das sagen haette wuerde es sehr duester aussehen
    Begründung bitte, Herr Woodpecker !

  9. #1908
    ffm
    Avatar von ffm

    Registriert seit
    06.08.2005
    Beiträge
    3.981
    Zitat Zitat von woody Beitrag anzeigen
    Wenn eine AFD hier wirklich das sagen haette wuerde es sehr duester aussehen
    Die große Mehrheit der Wähler möchte halt lieber den Schrecken ohne Ende, als das Ende mit Schrecken. Ist auch nichts gegen einzuwenden, so funktioniert nun mal Demokratie. Ich hoffe allerdings dass es der AfD gelingt mehr als 5% der Wähler davon zu überzeugen dass das aktuelle Programm "Schrecken ohne Ende" nicht in ihrem Interesse ist, weil der Schrecken ohne Ende soweiso kommt, aber halt nur ein paar Jahre später.

  10. #1909
    Avatar von Taunusianer

    Registriert seit
    01.01.2007
    Beiträge
    1.848
    Zitat Zitat von ffm Beitrag anzeigen
    dass das aktuelle Programm "Schrecken ohne Ende" nicht in ihrem Interesse ist, weil der Schrecken ohne Ende soweiso kommt, aber halt nur ein paar Jahre später.
    Gut, wenn das "Schrecken ohne Ende" ohnehin unausweichlich kommt, dann denke ich aber auch, dass man das vorherige "Ende mit Schrecken" einfach auslässt. Einmal "Schrecken" langt eigentlich.

  11. #1910
    Avatar von Hermann2

    Registriert seit
    05.02.2012
    Beiträge
    4.580
    Zitat Zitat von woody Beitrag anzeigen
    Aber mir schon. Wenn eine AFD hier wirklich das sagen haette wuerde es sehr duester aussehen
    Dazu fällt mir aus einem anderen Beitrag leicht abgewandelt ein:

    „Der Deutsche
    (woody) versteht sich auf die Schleichwege zum Chaos.“

    Friedrich Nietzsche

Ähnliche Themen

  1. Ticket Deutschland - Thailand bei 1000 Euro
    Von MenM im Forum Touristik
    Antworten: 67
    Letzter Beitrag: 15.12.12, 00:03
  2. Baht in Euro in Deutschland umtauschen?
    Von JayNonthaburi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 14.09.12, 00:28
  3. Deutschland - raus dem Euro?
    Von strike im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 179
    Letzter Beitrag: 10.08.12, 15:38
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.05.09, 10:45