Seite 13 von 244 ErsteErste ... 311121314152363113 ... LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 130 von 2438

Deutschland und der Euro

Erstellt von Conrad, 27.04.2011, 16:07 Uhr · 2.437 Antworten · 173.649 Aufrufe

  1. #121
    Avatar von Dreamsailor

    Registriert seit
    24.03.2011
    Beiträge
    192
    Zitat Zitat von Carradine Beitrag anzeigen
    Voellig ueberbewertet. Das wird nach Silber die naechste Blase die platzt.

    naja aktuell stehen beide rohstoffe noch recht gut da, auch silber über 12 monte noch 100% plus

  2.  
    Anzeige
  3. #122
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.072
    computerschrottplatinen, rams und cpus lassen sich als klasse1 elektronikschrott bestens verkaufen.
    7 stück pentium1 cpus (keramiktyp) enthalten 1 gramm rückgewinnbares feingold. ich habe einen kleineren karton voller alter cpus. habe die dinger immer gesammelt.

  4. #123
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.287
    Nah,im Maul haben manche aber mehr Feingold!

  5. #124
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731
    Zitat Zitat von wingman Beitrag anzeigen
    computerschrottplatinen, rams und cpus lassen sich als klasse1 elektronikschrott bestens verkaufen.
    7 stück pentium1 cpus (keramiktyp) enthalten 1 gramm rückgewinnbares feingold..
    Was bekommst dafür? Hast dies in deiner HarzIV Zeit auch als Vermögen angegeben?

  6. #125
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.726
    Deutschland solle erstmal seine Kriegschuld von 165 Milliarden Euro für Zwangsanleihen der ..... und für Zerstörungen während der Besatzung durch Adolf ....... Truppen tilgen, sagt Sarantopoulos. "Dann sehen wir weiter."


    Wutbürger in Griechenland: "Wir sagen Schluss, es reicht" - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten - Politik
    Tja, wenn das so ist

  7. #126
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    27.995
    Zitat Zitat von Conrad Beitrag anzeigen
    Tja, wenn das so ist
    Sind die Zinsen schon dabei?

  8. #127
    Avatar von Dreamsailor

    Registriert seit
    24.03.2011
    Beiträge
    192
    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    Sind die Zinsen....

    Das thema ist leider sehr ernst, die ganze woche nur Diskussionen um das Thema. Europweit drückt die Schuldenlast...
    Harter Bericht auf mmnews:
    Deutschland rettet sich bankrott| Drucken |21.05.2011Die Politik verschweigt hartnäckig die Folgen der Euro-Rettung, doch die Konsequenzen werden demnächst für jeden Einzelnen spürbar: 1. höhere Steuern, 2. Kürzung der Sozialleistungen oder alternativ: Massenenteignung durch Inflation, sinkender Lebensstandard und am Ende Staatsbankrott.
    ... Gemäß der eurostat Pressemitteilung vom 26.04.2011 haben die Staaten Portugal, Irland, Italien, Griechenland und Spanien im Vierjahresdurchschnitt (2007-2010) ein Staatsdefizit in Höhe von Mrd. € 172 erwirtschaftet. Diese Gruppe der PIIGS Staaten ist durch hohe Schuldenstände und hohe Staatsdefizite gekennzeichnet oder muß deutliche Zinsaufschläge gegenüber deutschen Staatsanleihen zahlen.
    Die zweite Gruppe umfaßt die Staaten mit hohen Schuldenständen oder hohen Staatsdefiziten und deren Finanzierung langfristig nicht ...





    ciao

  9. #128
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.129
    Zitat Zitat von Dreamsailor Beitrag anzeigen
    Das thema ist leider sehr ernst,
    Das wäre mal ne geile Kiste. Ich stelle mir gerade vor, dass Deutschland nicht in der Lage ist, die nacheinander pleitegehenden Staaten zu retten und aus diesem Grunde selbst Insolvenz anmelden muss.
    Jetzt kommt es mir gerade, Fränkli, Dollar oder China Knete kaufen und eine Woche nach dem Zusammenbruch Aktien kaufen.
    Ich kann doch noch reich werden.

  10. #129
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731
    Es gäbe doch auch eine sehr naheliegende Lösung. Sondersteuer für Auslandsgriechen. Beschlagnahme der Yachten in griechischen Häfen, bis eine vernünftige Steuererklärung der Griechischen Eigentümer vorliegt.

  11. #130
    Avatar von Dreamsailor

    Registriert seit
    24.03.2011
    Beiträge
    192
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    Das wäre mal ne geile Kiste.....
    ich denke halt das problem kann sich ausweiten, da es auch mit paar mrd nicht zu lösen ist. jetzt will man sogar über eine treuhand nachdenken... !

Ähnliche Themen

  1. Ticket Deutschland - Thailand bei 1000 Euro
    Von MenM im Forum Touristik
    Antworten: 67
    Letzter Beitrag: 15.12.12, 00:03
  2. Baht in Euro in Deutschland umtauschen?
    Von JayNonthaburi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 14.09.12, 00:28
  3. Deutschland - raus dem Euro?
    Von strike im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 179
    Letzter Beitrag: 10.08.12, 15:38
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.05.09, 10:45