Seite 46 von 54 ErsteErste ... 364445464748 ... LetzteLetzte
Ergebnis 451 bis 460 von 533

Deutschland - ein wirklich demokratisches Land!?

Erstellt von strike, 03.05.2009, 10:34 Uhr · 532 Antworten · 17.950 Aufrufe

  1. #451
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.826

    Re: Deutschland - ein wirklich demokratisches Land!?

    Zitat Zitat von Paddy",p="775056

    Grünen-Fraktionschefin und Spitzenkandidatin Renate Künast zeigte sich fassungslos. "Ich traue dem atomaren Filz in unserem Land einiges zu, aber das übersteigt meine Vorstellungskraft", erklärte sie in Berlin und forderte "schonungslose Aufklärung".

    Der BfS-Sprecher sagte: "Wir gehen der Sache nach."

    http://www.n-tv.de/politik/Menschena...cle511759.html
    Die Laufzeit der AKWs sollte auf jeden Fall verlängert werden, eventuell neue moderne AKWs mit dem heutigen Stand der Technik gebaut werden. Mit Windmühlen u. Solarenergie kann man keine AKWs oder Gas- Kohlekraftwerke ersetzen. Der Rest der Welt sieht das jedenfalls so.

    Dieses Theater was in Deutschland wegen der Atomkraft läuft, ist wirklich lächerlich. Die Atomkraftdebatte ist eine rein ideologische Debatte, aus Klimagründen u. Gründen der Wirtschaftlichkeit gibt es nur Argumente für die Atomkraft.

    Ich möchte bloß mal wissen, welcher Volldepp auf die Idee gekommen ist, Metallfässer mit Atommüll in einem Salzbergwerk zu lagern. Das aggressive Salz zerfrißt die Fässer in kürzester Zeit.

    Andere Länder haben das Problem intelligenter gelöst. Aber mit Intelligenz ist es ja seit 1945 in Deutschland endgültig vorbei. Kann man leider anscheinend nicht mehr ändern.

  2.  
    Anzeige
  3. #452
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Deutschland - ein wirklich demokratisches Land!?

    falsch salz zerfrisst metallfässer nur in verbindung mit feuchtigkeit. ein salzstollen ist normalerweise 100% furztrocken!
    bei mariental(lk hlmstedt) befinden sich munitionsfertigungsstrassen in alten salzstollen........absolut korrosionsfrei. strom aufschalten und die maschinen würden funktionieren.
    der depp waren die leute die das gutachten erstellt haben und die korrupte politik.

  4. #453
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    8.049

    Re: Deutschland - ein wirklich demokratisches Land!?

    Zitat Zitat von wingman",p="775145
    der depp waren die leute die das gutachten erstellt haben und die korrupte politik.
    ..und
    Zitat Zitat von Conrad_reloaded",p="775129
    Aber mit Intelligenz ist es ja seit 1945 in Deutschland endgültig vorbei.
    Speziell bei "reloaded"-Membern, gelle?

  5. #454
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Deutschland - ein wirklich demokratisches Land!?

    Zitat Zitat von wingman",p="775145
    [highlight=yellow:237a3b29cb]falsch salz zerfrisst metallfässer nur in verbindung mit feuchtigkeit. ein salzstollen ist normalerweise 100% furztrocken![/highlight:237a3b29cb]
    bei mariental(lk hlmstedt) befinden sich munitionsfertigungsstrassen in alten salzstollen........absolut korrosionsfrei. strom aufschalten und die maschinen würden funktionieren.
    der depp waren die leute die das gutachten erstellt haben und die korrupte politik.

    ...und was ist mit:


    erhöht sich die Menge eindringender [highlight=yellow:237a3b29cb]Salzlauge[/highlight:237a3b29cb] überraschend deutlich. Experten meinen: Kein Problem

    ...meines erachtens war "Salzlauge", "Salzsole" immer eine fluessige Substanz...immerhin wird davon ausgegangen das ein 26% Salzsole "unendlich" haltbar ist...die ueberdauert dann moeglicherweise die Strahlung!

  6. #455
    Avatar von Khun Han

    Registriert seit
    11.06.2006
    Beiträge
    318

    Re: Deutschland - ein wirklich demokratisches Land!?

    Pünktlich zum Wochenende vor der für SPD, CDU und CSU brandgefährlichen Volksabstimmung erscheint ein “Terrorvideo” von “El Kaida”.

    Wieder einmal hat die Geheimdienst-Propagandafirma IntelCenter aus den USA ein “Terrorvideo” veröffentlicht. Diesmal wieder in deutsch und ganz besonders peinlich, auch wenn es leider wieder einmal nur eingebetteter Presse zum Duplizieren vorgeführt wurde, wie der sattsam bekannten Redaktion des ARD Hauptstadtstudios.

    Quelle: http://www.radio-utopie.de/2009/09/1...undestagswahl/

    Das Video: http://www.radio-utopie.de/2009/09/1...mierenkomodie/

  7. #456
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.826

    Re: Deutschland - ein wirklich demokratisches Land!?

    Zitat Zitat von Samuianer",p="775152


    ...meines erachtens war "Salzlauge", "Salzsole" immer eine fluessige Substanz...immerhin wird davon ausgegangen das ein 26% Salzsole "unendlich" haltbar ist...die ueberdauert dann moeglicherweise die Strahlung!
    Wie lösen andere Länder das Problem ? Frankreich hat 60 AKWs, 80% Strom kommt in Frankreich aus AKW. Und die haben noch mehr Küstenfläche wie Deutschland, von Windmühlen scheinen die jedenfalls schlichtweg gar nichts zu halten.

    Ausstieg aus der Atomenergie ja, aber erst, wenn es tatsächlich Ersatz gibt. Und da kommen Gas- und Kohlekraftwerke nicht in Frage, wegen Co2-Ausstoß. Genau da liegt eben der große Vorteil der AKWs: Kein Co2-Ausstoß.

    Wieso setzt der Rest der Welt auf Atomkraft, überall werden sogar neue AKWs gebaut. Und die französichen AKWs stehen gerade mal 500 Km von Berlin entfernt, das ist, als ob die bei uns im Wohnzimmer stehen.

    Es ist eine Ideologie-Debatte und von Ideologie halte ich absolut nichts, Pragmatismus ist angesagt.

    Wenn kein Wind weht, und keine Sonne scheint gibts in D keinen Strom, oder wie stellen sich die Hirnis von den Grünen das vor ?

  8. #457
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Deutschland - ein wirklich demokratisches Land!?

    Zitat Zitat von Conrad_reloaded",p="775162
    Zitat Zitat von Samuianer",p="775152


    ...meines erachtens war "Salzlauge", "Salzsole" immer eine fluessige Substanz...immerhin wird davon ausgegangen das ein 26% Salzsole "unendlich" haltbar ist...die ueberdauert dann moeglicherweise die Strahlung!
    Wie lösen andere Länder das Problem ?

    Wohl so:


    [highlight=yellow:ee872ac77f]REPROCESSING GERMAN NUCLEAR WASTE[/highlight:ee872ac77f] AT A PLANT NEAR LE HAVRE BRINGS IN ABOUT 535-MILLION DOLLARS A YEAR. GERMANY AND JAPAN ARE THE PLANT'S TWO MAIN FOREIGN ...
    www.hri.org/news/usa/voa/1999/99-01-15.voa.html
    Das Problem wird halt exportiert damit die gruenen Hanseln gut schlafen und von einer "heilen Welt" traeumen koennen!

    ...aber Frankreich exportiert das Problem, an dem sehr gut verdient wird.. weil wohl auch die "Wiederaufbereitung" nicht ohne Abfaelle bleibt, die allerdings immer staerker Strahlen!


    ENVIRONMENT: France's Nuclear Waste Heads to Russia
    By Julio Godoy*

    PARIS, Dec 17 (Tierramérica) - France sends thousands of tonnes of nuclear waste to Russia each year, but the details are shielded by a decree of "national security" in order to block debate on the issue, says the environmental watchdog group Greenpeace.

    "This kind of traffic of nuclear waste between Western Europe and Russia has gone on for more than three decades already, and allows the big nuclear energy companies, like Electricité de France, to store their radioactive waste at extremely contaminated sites in Siberia," Greenpeace-France spokesman Grégory Gendre told Tierramérica.


    und weiter...



    Today there are an estimated 200,000 tonnes of this nuclear material being warehoused there.

    But 30 to 40 percent of Eurodif's depleted uranium - 4,500 to 6,000 tonnes annually - is sent to Russia, where it undergoes "enrichment" to turn it back into fuel for nuclear power plants. Just one-tenth of that uranium returns to France, and the rest remains in Russia, stored in inadequate conditions,

    Na 200.000 Tonnen ist ja schon mal ein guter Vorrat - ob Mensch das Nachts von der ISS schon in der sibirischen Taiga vielleicht leuchten sehen kann?

  9. #458
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.826

    Re: Deutschland - ein wirklich demokratisches Land!?

    Dass die Atomkraft keine Dauerlösung ist, ist klar. Aber Atommüllfässer in Salzlauge......jeder unterirdische Tagebau hat irgendwann Wassereinbrüche, wenn er ausser Betrieb ist, ne gute Idee war das jedenfalls nicht mit dem Salzbergwerk.

    Deutschland macht es eigentlich richtig mit dem sog. Drittel-Mix, das ist im Moment die beste Lösung.

  10. #459
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011

    Re: Deutschland - ein wirklich demokratisches Land!?

    Zitat Zitat von Khun Han",p="775158
    Pünktlich zum Wochenende vor der für SPD, CDU und CSU brandgefährlichen Volksabstimmung erscheint ein “Terrorvideo” von “El Kaida”.
    Zufall, alles Zufall.
    Reiner Zufall.
    Ja, ich würde mich sogar wagen zu behaupten: reinster Zufall.
    Mehr Zufall geht gar nicht.

  11. #460
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Deutschland - ein wirklich demokratisches Land!?

    Zitat Zitat von strike",p="775166
    Zitat Zitat von Khun Han",p="775158
    Pünktlich zum Wochenende vor der für SPD, CDU und CSU brandgefährlichen Volksabstimmung erscheint ein “Terrorvideo” von “El Kaida”.
    Zufall, alles Zufall.
    Reiner Zufall.
    Ja, ich würde mich sogar wagen zu behaupten: reinster Zufall.
    Mehr Zufall geht gar nicht.

    Jetzt fehlt noch Kohlmeisengrippe, oder Krokodilschnupfen mit pangalaktischen Ausmassen!

    Zieh mal einer Paralellen zu der Situation in Thailand - zum Jahrestag, marschiert die PAD in gaenzlich unbetretene Gefilde, es kommt angeblich zu mehreren Verletzten und die Rotjoeppchen Punks in Bangkok sind am stricken....

Seite 46 von 54 ErsteErste ... 364445464748 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Deutschland - das gelobte Land ?
    Von socky7 im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 151
    Letzter Beitrag: 01.06.12, 00:17
  2. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 04.09.10, 20:14
  3. Deutschland - beliebtestes Land auf der Welt
    Von strike im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 20.04.10, 22:17