Seite 29 von 54 ErsteErste ... 19272829303139 ... LetzteLetzte
Ergebnis 281 bis 290 von 533

Deutschland - ein wirklich demokratisches Land!?

Erstellt von strike, 03.05.2009, 10:34 Uhr · 532 Antworten · 17.893 Aufrufe

  1. #281
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.820

    Re: Deutschland - ein wirklich demokratisches Land!?

    Zitat Zitat von kcwknarf",p="728143
    Zitat Zitat von Lamai",p="728136
    Was für ein totaler Blödsinn. Wird jemand gezwungen, nach Deutschland zu kommen ? Kann man einen deutschen Staatsbürger aus Deutschland rausschmeissen, ausbürgern ?
    Was sind denn das für Fragen?
    Die richtige Frage lautet:

    Jeder Mensch ist mal irgendwo zufällig auf der Erde geboren. Warum aber darf jeder nur einen bestimmten Teil der Erde frei besuchen oder dauerhaft dort leben?
    Warum hat ein Russe so viel enorm Platz und der Swaziländer muss auf enger Fläche wohnen?

    Hältst du es für richtig, dass man Menschen mit Mauern einsperrt und ihnen nur gestattet, in einige wenige Länder reisen, geschweige denn wohnen zu dürfen.

    Es ist doch jetzt im Prinzip genauso wie in der DDR, nur aus einem anderen Blickwinkel. Man lässt zwar alle Menschen raus, aber kaum noch jemanden rein. Die Mauern in den Köpfen sind also immer noch da, der antifaschistische Schutzwall nur in antiterroristischer und Antiprostitutions-Schutzwall umbenannt.

    Das ist natürlich in der Tat kein Einzelfall in Deutschland, sondern weltweit ein Unding - natürlich auch in Thailand. Nur Thailand spricht halt nicht von einem Unrechtsstaat DDR, wenn man im Prinzip selber so handelt.
    Warum die Russen nicht jeden Ausländer reinlassen, must du die Russen fragen. Und die DDR war halt ein faschistisches Schweinesystem, wie man aktuell am Fall Benno Ohnesorg / Kurras sieht.

    In Deutschland wurde mit dem Asylrecht und dem Mißbrauch von Sozialhilfe leider dermaßen viel Schindluder getrieben, dass man dem einen Riegel vorschieben mußte.

    Der größte Witz ist doch, dass Deutschland immer rumtönt, wir sind ja ein Einwanderungsland...... Wenn Deutschland tatsächlich ein Einwanderungsland wäre, wie USA, Kanada, Australien, wären 90% der Ausländer in Deutschland entweder gar nicht hier oder sie wären längst wieder weg....abgeschoben.

    Grenzen müssen sein. In meine Wohnung lasse ich ja auch nicht jeden rein. Die Türschwelle ist die Grenze. Hinter der Türschwelle gilt mein Gesetz, da kann ich jeden der sich nicht so benimmt wie ich es gerne hätte, einfach rausschmeissen. So ähnlich verhält es sich auch mit Staaten, Knarfilein... ;-D

  2.  
    Anzeige
  3. #282
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Deutschland - ein wirklich demokratisches Land!?

    Zitat Zitat von Lamai",p="728146
    Hinter der Türschwelle gilt mein Gesetz, da kann ich jeden der sich nicht so benimmt wie ich es gerne hätte, einfach rausschmeissen.
    Ich würde es Dir gern leicht machen und Dich einmauern.
    Darf ich helfen?

  4. #283
    Avatar von mipooh

    Registriert seit
    01.06.2005
    Beiträge
    6.152

    Re: Deutschland - ein wirklich demokratisches Land!?

    Ich würde es Dir gern leicht machen und Dich einmauern.
    Wozu denn noch? Denkst Du wirklich, dass das was Du wahrnimmst, nur ein Brett vor´m Kopf wäre? Es sind bereits Mauern, stabiler als Beton...

  5. #284
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.820

    Re: Deutschland - ein wirklich demokratisches Land!?

    Zitat Zitat von mipooh",p="728154
    Ich würde es Dir gern leicht machen und Dich einmauern.
    Wozu denn noch? Denkst Du wirklich, dass das was Du wahrnimmst, nur ein Brett vor´m Kopf wäre? Es sind bereits Mauern, stabiler als Beton...
    Zitat Zitat von Paddy",p="728150
    Zitat Zitat von Lamai",p="728146
    Hinter der Türschwelle gilt mein Gesetz, da kann ich jeden der sich nicht so benimmt wie ich es gerne hätte, einfach rausschmeissen.
    Ich würde es Dir gern leicht machen und Dich einmauern.
    Darf ich helfen?

    Eure Frustpostings euer Neid und eure Blödheit erfreuen mich jeden Tag aufs Neue ;-D

  6. #285
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Deutschland - ein wirklich demokratisches Land!?

    Zitat Zitat von Lamai",p="728161
    Eure Frustpostings euer Neid und eure Blödheit erfreuen mich jeden Tag aufs Neue ;-D
    Schön für Dich, daß Dich Dein Brett glücklich macht. :bravo:

  7. #286
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.820

    Re: Deutschland - ein wirklich demokratisches Land!?

    Zitat Zitat von Paddy",p="728162
    Zitat Zitat von Lamai",p="728161
    Eure Frustpostings euer Neid und eure Blödheit erfreuen mich jeden Tag aufs Neue ;-D
    Schön für Dich, daß Dich Dein Brett glücklich macht. :bravo:
    In deiner Infantilität und Dummheit kannst du nicht anders, dieser Pawlowsche Effekt amüsiert mich immer wieder, das ist immer wieder schön für mich. ;-D

    "Mitleid kriegt man umsonst, Neid muß man sich hart erarbeiten", an dir und deinem Bruder sieht man tagtäglich dass das so ist.... Dein Neid ist meine Freude ;-D

  8. #287
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Deutschland - ein wirklich demokratisches Land!?

    Kläre uns doch mal auf, warum jemand neidisch sein könnte, wenn er Dich liest...

  9. #288
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: Deutschland - ein wirklich demokratisches Land!?

    Zitat Zitat von Lamai",p="728146
    In Deutschland wurde mit dem Asylrecht und dem Mißbrauch von Sozialhilfe leider dermaßen viel Schindluder getrieben, dass man dem einen Riegel vorschieben mußte.
    Es wird doch keine Staat gezwungen, Sozialhilfe zu zahlen.
    Solche Staatsgeschenke stoppen und es wird kaum noch Zuwanderung geben.

    Unsere Vorfahren waren ja alle Afrikaner, als sie damals nach Europa einwanderten. Wir haben also kein deutsches Blut, sondern afrikanisches Blut in uns. Unsere Heimat ist Afrika. Wer das leugnet ist ein Vaterlandsverräter!

    Verleugnet nicht eure tatsächliche Heimat (geht an die Richtung der rechten Deutschnationalen) und sperrt nicht eure Schwestern und Brüder, die sich mittlerweile in der ganzen Welt ausgebreitet haben, aus.

    Lamai, würdest du auch einen Verwandten nicht in deine Wohnung lassen? Also bei uns laufen ständig Geschwister meiner Frau rum. Komisch, was?

    Der Witz ist doch, dass die Christen (also auch die CDU) an Adam und Eva glauben. Also sind alle Menschen doch miteinander verwandt. Wir haben alle paradiesisches Blut. Die Heimat aller Menschen ist demnach nicht Deutschland, sondern das Paradies, aus dem unsere Urahnen wegen eines kriminellen Aktes herausgeworfen worden sind.

    Also gerade die CDU sollte daraus christliche Folgen ziehen. Aber sie sind wohl eher dem Teufel auf den Leib gegangen.

    Ich sehe das eher aus einem historischen Kontext, aber das Prinzip ist gleich. Deutschland war mal menschenleer und ohne Grenzen. Es kamen dann einige Afrikaner visafrei an und besetzten die Gebiete. Aber sie besetzten auch Asien, den Orient usw. Es verteilte sich wunderbar.

    Und umgekehrt gibt es auch immer mehr Auswanderer. Es gibt keine Probleme, wenn man das Ködern mit Sozialleistungen lassen würde.

  10. #289
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Deutschland - ein wirklich demokratisches Land!?

    Zitat Zitat von strike",p="728125
    ........

    Mit solchen Formulierungen aber wähnt sich das verblödete Volk im Traum scheinbarer Sicherheit.



    Jau.... und die, die das in gutem Beamtendeutsch oder in juristisch unantastbarer Klarheit formulieren koennen, die kriegen dafuer NOCH mehr als die Richter...

  11. #290
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.820

    Re: Deutschland - ein wirklich demokratisches Land!?

    Zitat Zitat von kcwknarf",p="728168

    Es wird doch keine Staat gezwungen, Sozialhilfe zu zahlen.
    Solche Staatsgeschenke stoppen und es wird kaum noch Zuwanderung geben."
    Anscheinend schon, denn warum kriegen z.B. türkische Staatsbürger hier Sozialhilfe ? Die Türkei ist ja nichtmal in der EU.


    Zitat Zitat von kcwknarf",p="728168

    Lamai, würdest du auch einen Verwandten nicht in deine Wohnung lassen? ?.
    Ich rede von wildfremden Leuten, nicht von Verwandten.



    Zitat Zitat von kcwknarf",p="728168
    Und umgekehrt gibt es auch immer mehr Auswanderer. Es gibt keine Probleme, wenn man das Ködern mit Sozialleistungen lassen würde.
    Das "Ködern" mit Sozialhilfe ist ja gerade abgeschafft durch neue "Einwanderungsgesetzt"..... Bloß, die Leute, die man gern hätte, indische Software-Ingenieure z.B. kommen nicht nach Deutschland. Die gehen in ein englischsprachiges Land. Deutschland ist für die völlig uninteressant, ausserdem als rassistisch verschrien, die wollen alle an die Westcoast nach Kalifornien.

    Ich lache heute noch über die damalige Kampagne "Sind Sie Inder ?"...... Schröder und Co. haben in ihrer Blödheit gedacht, die stehen in Indien schon in den Startlöchern und ihr einzig Sinnen und Trachten ist es seit Jahren, nach Deutschland zu kommen.

    Nee, leider eben nicht, hierher kamen und kommen nur die, die die anderen, also USA, Kananda, Australien, Neuseeland und England nicht haben wollen.....

    Und die deutschen Ingenieure, wo sind die ? Die hauen auch alle ab aus dem tollen Deutschland. An die Westcoast, ins sonnige Kalifornien....

Seite 29 von 54 ErsteErste ... 19272829303139 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Deutschland - das gelobte Land ?
    Von socky7 im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 151
    Letzter Beitrag: 01.06.12, 00:17
  2. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 04.09.10, 20:14
  3. Deutschland - beliebtestes Land auf der Welt
    Von strike im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 20.04.10, 22:17