Seite 3 von 14 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 136

Deutschland - besser ohne christliche Kirchen?

Erstellt von strike, 30.12.2014, 07:17 Uhr · 135 Antworten · 8.218 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von Micha L

    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    9.306
    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    Ohne den Rest gelesen zu haben, Wissen um Religionen ist Wissen um Geschichte ist Wissen um Kultur. Sollte jedem Kind in der Schule im breiten Spektrum vermittelt werden. Wir als Farangs haben das. Aber im Rest der Welt existiert sowas nicht.
    Da gibts doch reine Religionsschulen, vorrangig oder ausschließlich.

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Willi
    Avatar von Willi
    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    Allerdings empfinde ich das "Verschwinden" der Kirchen schon auch als kulturellen Verlust.
    Was ist eure Meinung?
    Die Kirchen werden nicht verschwinden. Die sitzen so voll an Kapital, das die noch Jahrhunderte von zerren können.
    Hier in Deutschland ist die Kirchensteuer in den letzten Jahren aus verständlichen Gründen zurückgegangen.
    Was passiert ab Übermorgen ? Der Staat greift den ach so armen Kirchen unter die Arme.

    Banken leiten Kirchensteuer automatisch ans Finanzamt weiter

    Der Bankenverband erinnert außerdem daran, dass Banken und Sparkassen ab 2015 gesetzlich verpflichtet sind, die Kirchensteuer auf steuerpflichtige Kapitalerträge automatisch einzubehalten und an das Finanzamt abzuführen. Bisher oblag das den Kunden selbst: Sie mussten den Abzug der Kirchensteuer zur Abgeltungsteuer entweder bei ihrer Bank beantragen oder aber selbst in der Steuererklärung veranlassen.

  4. #23
    Avatar von x-pat

    Registriert seit
    06.11.2003
    Beiträge
    7.208
    Kein Pegida Abendlandpatrioten hier, die sich zur Verteidigung der Institution aufschwingen?

    Es gibt sicher viele Leute, die zu den Kirchen ein ähnliches Verhältnis haben wie zum Blinddarm. Für sie nahmen beide in der Evolutionsgeschichte einmal eine wichtige Funktion ein, aber heute verursachen sie nur gelegentliche Bauchschmerzen.

    Das ist jedoch nicht meine Sicht.

    Ich bin zwar kein Christ, aber die christliche Kirche spielt nach wie vor eine wichtige Rolle in unserer Gesellschaft, wenn auch nicht mehr ganz so wichtig wie einst. Insofern: nein, sicherlich nicht besser ohne.

    Cheers, X-pat

  5. #24
    Avatar von J.O.

    Registriert seit
    04.11.2004
    Beiträge
    1.191
    Zitat Zitat von x-pat Beitrag anzeigen
    Kein Pegida Abendlandpatrioten hier, die sich zur Verteidigung der Institution aufschwingen?
    Was wohl daran liegt, dass die nicht wirklich wegen der Islamisierung ihres christlichen Deutschlands besorgt sind sondern nur ganz profan Ausländerfeindlich sind.

  6. #25
    Avatar von Micha L

    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    9.306
    Naja, ein Atheist könnte noch mehr besorgt sein über eine Islamisierung.

    Spricht PEGIDA überhaupt vom christlichen Abendland?

  7. #26
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    8.023
    Zitat Zitat von J.O. Beitrag anzeigen
    Was wohl daran liegt, dass die nicht wirklich wegen der Islamisierung ihres christlichen Deutschlands besorgt sind sondern nur ganz profan Ausländerfeindlich sind.
    Hast du eigentlich ein Tonband verschluckt, oder warum sonderst du immer den gleichen Müll ab ?

    Link (Forum, Pegida), wo steht Ausländer raus ?

    Such mal schön....

  8. #27
    Avatar von Eutropis

    Registriert seit
    27.05.2014
    Beiträge
    8.491
    Nokhu bei Dir steht das zwischen jeder Zeile.
    Und das es in den 19 Pseudo - Punkten nicht drin steht wissen wir alle.

  9. #28
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Ich würde euch bitten, diesen Thread nicht auch noch mit eurer üblichen Propaganda und dem nervigen Rechts.Links.Gesabbere zu zu müllen.

    Mir ging es um eine sachliche Diskussion um genau diese Frage:
    "Deutschland - besser ohne christliche Kirchen?".

    Wenn ausser den üblichen Parolen nichts beigetragen werden kann, bitte ich um Zurückhaltung.
    Danke.

  10. #29
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.496
    Zitat Zitat von x-pat Beitrag anzeigen
    Kein Pegida Abendlandpatrioten hier, die sich zur Verteidigung der Institution aufschwingen?
    Waren wir nicht schon mal so weit, dass auch die dümmsten Agitatoren beider Seiten übereinkamen, dass Religion Privatsache ist?
    Was willst du mit dem Rückfall bewirken?

  11. #30
    Avatar von Eutropis

    Registriert seit
    27.05.2014
    Beiträge
    8.491
    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    Mir ging es um eine sachliche Diskussion um genau diese Frage:
    "Deutschland - besser ohne christliche Kirchen?".
    Dann von mir ein klares NEIN.
    Auch wenn ich kein " Wort zum Sonntag" durchstehe,
    erfüllt die Kirche auch viele gesellschaftliche und soziale Aufgaben und ist für viele Menschen ein wichtiger Halt in ihrem Leben.
    Eine Gesellschaft ohne christliche Kirchen wäre zweifellos ärmer.

Seite 3 von 14 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 623
    Letzter Beitrag: 20.10.14, 02:40
  2. Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 04.08.13, 10:53
  3. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 28.07.12, 08:54
  4. Heiraten in Deutschland oder besser in Bangkok ?
    Von darkrider im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 23.11.03, 13:44
  5. Kind (15 j.) ohne Eltern
    Von Chainat-Bruno im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.06.01, 20:47