Seite 80 von 119 ErsteErste ... 3070787980818290 ... LetzteLetzte
Ergebnis 791 bis 800 von 1184

Deutschland

Erstellt von Yogi, 09.04.2016, 01:05 Uhr · 1.183 Antworten · 42.400 Aufrufe

  1. #791
    Avatar von Ban Bagau

    Registriert seit
    24.11.2005
    Beiträge
    6.955

    Arrow

    Zitat Zitat von zaparot Beitrag anzeigen
    Siehste, das ist der Grund, warum ich schon lange sage, dass es ein Mehrstimmenwahlrecht geben sollte. Je mehr einer Steuern zahlt, desto mehr Wahlstimmen sollte er haben .
    Es wäre dann nicht wählen im Sinne einer Wahl, sondern ein indirekter Kauf von Prozenten/Sitzen/Abgeordneten. ...und würde es nicht jeder Wahlbeteiligung entgegenwirken, wenn es eine sozial abhängig unterschiedliche Gewichtung der Stimme gäbe?

  2.  
    Anzeige
  3. #792
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    24.938
    Zitat Zitat von zaparot Beitrag anzeigen
    Siehste, das ist der Grund, warum ich schon lange sage, dass es ein Mehrstimmenwahlrecht geben sollte. Je mehr einer Steuern zahlt, desto mehr Wahlstimmen sollte er haben .
    So etwas hatten wir schon mal.
    Jetzt nicht direkt von der Steuer abhängig, sondern von der Geburt.
    Hat auch nicht geklappt.

  4. #793
    Avatar von alder

    Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    5.524
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    Winston Churchill meinte in einem Anflug von Ironie, das beste Argument gegen die Demokratie ist ein 5 Minuten Gespraech mit einem gewoehnlichen Wahlberechtigten.
    Churchill schätze ich übrigens - trotz seiner absolut antideutschen Haltung.

    Er hat für sein Land das Richtige getan und sich dafür den A.rsch aufgerissen.

    Das ist ja nicht gerade das, was man von unseren Sesselfurzern behaupten kann.

  5. #794
    Avatar von Spencer

    Registriert seit
    09.03.2015
    Beiträge
    3.948
    Zitat Zitat von alder Beitrag anzeigen
    Churchill schätze ich übrigens - trotz seiner absolut antideutschen Haltung.

    Er hat für sein Land das Richtige getan und sich dafür den A.rsch aufgerissen.

    Das ist ja nicht gerade das, was man von unseren Sesselfurzern behaupten kann.

    Das liegt wohl ohne Zweifel daran,
    dass es nicht besonders komfortabel erscheint, mit einem aufgerissenen Arsch in den Sessel zu furzen.

    ( sorry, nach den von "gemalten Bildern" konnte ich einfach nicht widerstehen ...... )

  6. #795
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    30.302
    Zitat Zitat von alder Beitrag anzeigen
    Churchill schätze ich übrigens - trotz seiner absolut antideutschen Haltung.

    Er hat für sein Land das Richtige getan und sich dafür den A.rsch aufgerissen.

    Das ist ja nicht gerade das, was man von unseren Sesselfurzern behaupten kann.
    Ich sehe ihn als den groessten Staatsmann des 20. Jahrhunderts.

    Das mit der "absolut antideutschen Haltung" stimmt so nicht. Er war ein grosser Bewunderer der Leistungen unseres Volkes, aber ein absoluter Gegner des H.itler Regimes.

    Lies mal seine Memoiren ueber die Geschichte des 2. Weltkrieges und Du wirst ueberrascht sein. Nach diesem aus ungefaehr 10 sehr lesenswerten Baenden bestehenden Werk wurde er mit dem Literaturnobelpreis ausgezeichnet.

  7. #796
    Avatar von phi mee

    Registriert seit
    03.11.2004
    Beiträge
    7.242
    Zitat Zitat von zaparot Beitrag anzeigen
    Rot-Rot-Grün, und es flutscht
    Ich hatte gestern Dünnpfiff, das flutschte auch. Ich glaube das kann man direkt vergleichen.

  8. #797
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    9.681
    Endlich bekommt Berlin die Regierung (Rot-Rot-Grün) die zu Lageso und BER passt.

    Jetzt fehlt nur noch der Wowereit.



    Das die CDU auf unter 18% abgerutscht ist, dürfte für die CDU Granden ein Warnschuss zur rechten Zeit sein.

    Mit Merkel wird die CDU jede Wahl (und insbesondere die BT Wahl) verlieren.

    Bin mal gespannt wer den Dolch im Gewande trägt!!

  9. #798
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    24.938
    Der Wahnsinn, wie man Tatsachen öffentlich / rechtlich verdreht.

    Es kann offenbar nicht sein, was nicht sein darf. Deshalb „verdrehte“ Anne Will und ihr Redaktionsteam diese Fakten in einer unglaublichen Manier, dass man bald das TV-Gerät aus dem Fenster schmeißen wollte. Hier Statements und Fragen, die man sich – angesichts der oben aufgeführten FAKTEN – auf der Zunge zergehen lassen, muss:
    „Rechte Krawallmacher“ (Fakt: Laut Augenzeugen waren die meisten davon ANWOHNER)
    „80 gewaltbereite Rechte gegen minderjährige 20 Asylanten“ (Fakt: Unter den 80 befanden sich einige Rechte, zudem haben die Asylanten zuerst mit Steinen und Flaschen geworfen, wer war da gewaltbereit?)
    „Ist es eine einseitige Bestrafung, wenn die Asylanten nun eine Ausgangssperre und ein Alkoholverbot bekommen?“ (Die Asylanten sind minderjährig und dürfen sowieso keinen Alkohol trinken! Zudem ging von ihnen die Gewalt aus, also: Bestrafung, die sowieso viel zu lasch ist)
    „Sagt man den Rechten nicht, ihr habt gewonnen?“ (Unglaublich: Wenn Asylanten, die schwere Straftaten begehen bestraft werden, haben die „Rechten“/Anwohner gewonnen? Ist man schon rechts, wenn man Flüchtlinge für Verbrechen bestraft?)
    „Die Strafen gegen die Flüchtlinge haben dazu geführt, dass sich die Rechten als Sieger fühlen“ (So wird der Rechtsstaat ausgehebelt: Keine Strafen gegen Flüchtlinge, damit sich die „Rechten“ nicht als Sieger fühlen?)
    „Sie glauben, man kann mit Rechten und Recht5extremen reden?“ (Ja warum denn nicht, nur so kann man die Probleme lösen, reden!)
    „Haben Sie nicht eher Probleme mit Rechten, anstatt mit Flüchtlingen?“ (Wieder ignoriert sie die schweren Straftaten der Asylanten).
    „Stehen Sie jetzt unter der Fuchtel der Recht5extremen?“ (zu Oberbürgermeister Ahrens).
    Lesen Sie sich nur diese Fragen und Statements durch und Sie glauben, Sie sind im falschen Film!
    Bautzen: Wenn man Flüchtlinge für ihre Verbrechen bestraft ist man ?rechts? | Journalistenwatch.com

  10. #799
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    11.417
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    Nach Niedersachsens Kommunalwahl bin ich das 2te mal masslos enttäuscht über das Abschneiden der AfD.

    Ganz ehrlich, ich verstehe es nicht, dass man den eigenen Untergang wählt.
    Als guter Demokrat muss ich mich damit abfinden, dass ich für meinen Untergang selbst bezahlen muss.
    14,2 % aus dem Stand sind doch gar nicht so übel. Man muss berücksichtigen, dass die Propaganda gegen die AfD flächendeckend in allen Medien stattfindet. Jetzt ist sogar schon die deutschfeindliche Islampopulistin Lamya Kaddor als "Islamwissenschaftlerin" bei n-tv und bei der Welt gegen die AfD in Stellung gebracht worden. Natürlich werden die Linkspppulisten auch diesmal zumindest wieder bei der Briefwahl manipuliert haben. Ich verwette meinen Arsch darauf, dass die AfD bei der Briefwahl schlechter abgeschnitten hat als in den Wahllokalen.

    Ein schöner Effekt ist doch immerhin, dass Rot-Schwarz in Berlin nicht mehr regieren kann. Man sollte zur Kenntnis nehmen und sich darüber freuen, dass die beiden großen Verräterparteien Deutschlands wieder Verluste eingefahren haben. Es werden bald noch mehr verblödete Stammwähler von der CDU und der SPD abwenden, wenn die Probleme näher kommen.

  11. #800
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    30.302
    Zitat Zitat von KKC Beitrag anzeigen

    Mit Merkel wird die CDU jede Wahl (und insbesondere die BT Wahl) verlieren.

    Bin mal gespannt wer den Dolch im Gewande trägt!!
    So optimistisch bin ich da nicht. MV und Berlin sind traditionell keine CDU Hochburgen und bundesweit ist die Merkel CDU laut Umfragen immer noch die mit Abstand staerkste Partei.

Ähnliche Themen

  1. Heiraten in Deutschland
    Von conny im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 28.08.02, 15:47
  2. Thailändische Ärzte in Deutschland und Europa
    Von Udo im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.08.02, 13:01
  3. Heiraten in Thailand oder Deutschland
    Von pbk im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 27.07.02, 23:44
  4. Thaipass für in deutschland geborene Kinder
    Von Tim im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.07.02, 20:55
  5. Kind nach Deutschland
    Von PuengJai im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 31.03.02, 09:28