Seite 52 von 119 ErsteErste ... 242505152535462102 ... LetzteLetzte
Ergebnis 511 bis 520 von 1184

Deutschland

Erstellt von Yogi, 09.04.2016, 01:05 Uhr · 1.183 Antworten · 42.400 Aufrufe

  1. #511
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    24.938
    Zitat Zitat von Helli Beitrag anzeigen
    Wie kann das sein? In einem Staat, wo wir schon lange nicht mehr verwaltet, sondern längst zwangsweise organisiert werden! Wie kann eine öffentliche Dienststelle in irgendeiner Behörde Geld ausgeben (Unterstützungszahlungen jeglicher Art) ohne einen personifizierten Antrag, aus dem dann ein "Vorgang" erwächst? Als ehemaliger Mitarbeiter einer Kommunalverwaltung ist mir das unerklärlich!
    ..... und du hast wirklich nichts Besseres zu tuen, gerade mich als Zwangsabgezockter hierzu zu befragen?

    Reine Vermutung: Angeordnete mündliche, verwaltungstechnische Aussetzung von bestehenden Gesetzen mit repressalen Warnungen zu Zuwiderhandlungen.

  2.  
    Anzeige
  3. #512
    Avatar von Helli

    Registriert seit
    23.02.2013
    Beiträge
    4.191
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    ..... und du hast wirklich nichts Besseres zu tun, gerade mich als Zwangsabgezockter hierzu zu befragen?
    Nein, hab' ich nicht. Es ist Samstag - früher Abend, die beste aller Ehefrauen muss noch dienstlich das Haus hüten und ich habe Zeit für die Überlegung ob ich heute Abend in eine Weinstube oder in eine Bierkneipe gehen soll!

  4. #513
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    24.938
    Zitat Zitat von Helli Beitrag anzeigen
    ................... ich habe Zeit für die Überlegung ob ich heute Abend in eine Weinstube oder in eine Bierkneipe gehen soll!
    Deine Sorgen möchte ich nicht haben.

  5. #514
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    24.938
    He, he, tanz den McKinsey

    Dabei ist gestern auf dieser mittelwichtigen Pressekonferenz etwas Bedeutendes geschehen, von dem die meisten Zuschauer, die Korrespondenten und die bienenfleißig repitierenden Medienprofis Garnichts mitbekommen haben. Nichts davon in der Tagesschau, nichts zu sehen auch in „heute“. Sie hat einen Plan – das war die Hauptmeldung des Tages. Sie hatte bisher keinen, stand zwischen den Zeilen.


    Die DWN (deutsche Wirtschaftsnachrichten) waren eine der wenigen Quellen, die Zeuge dieses Wunders wurden. Ich hatte also doch kein Fieber, die Kanzlerin sagte es wirklich: Experten sind unterwegs, einen Schaden zu beheben, den es eigentlich gar nicht geben darf. McKinsey kommt! (Siehe meine Ergänzung zur historischen Exegese dieses Links unten) ....................................
    http://www.achgut.com/artikel/merkel..._ein_alter_hut

  6. #515
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    24.938
    Da ist vieles nicht von der Hand zu weisen.
    Die Welt wird dann wohl mit fleißigen Deutschen, gut ausgebildet und motiviert geflutet werden.

    Nein, es gibt für Patrioten und Kämpfer in Deutschland nichts mehr, für das es noch wert wäre zu kämpfen. Deutschland ist („endlich“) kaputt, zerstört, und das von innen heraus! Deutschland wird zerfallen, und die Deutschen werden in andere Länder zerstreut werden.
    Bürgerkrieg in Deutschland! | Journalistenwatch.com

    Was mich dann aber wirklich freuen wird, dass die Regierung, die Industrie und die geflüchteten "Handaufhalter" erfahren werden, dass da niemand mehr für sie sorgt.

    Das kann man vielleicht noch einige Jahre mit höheren Abgaben und Steuern kaschieren und die Schere zwischen Empfängern und Erwirtschaftern immer kleiner werden lassen.

    Aber was ist, wenn der Hartzer mehr verdient, sorry bekommt, als der Mindestlöhner? Was wird passieren, wenn die Industrie zu immer höheren Abgaben gezwungen wird, für die Billiglohnkräfte, die sie ja haben wollten und vom Steuerzahler finanzieren lassen?

    Stellt euch mal dieses wunderschöne Deutschland, ohne Deutsche vor.

  7. #516
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    24.938
    So etwas muss man ja auch erst mal wissen.
    Warum sagt eigentlich niemand in der Tagesschau, dass, wenn man vergewaltigt wird, ein potenzieller AfD-Wähler ist.

    Schröter: Zum einen kann man das Problem nur dann angehen, wenn man die Tätergruppe klar benennt: Flüchtlinge und Asylbewerber, die größtenteils aus extrem patriarchalisch geprägten Gesellschaften zu uns kommen.
    Zum anderen führt eine Unterdrückung der Debatte ja nicht dazu, dass Informationen nicht zum Vorschein kommen: Sie verbreiten sich nur anders, in Form von Gerüchten zum Beispiel.
    Das ist gefährlich, denn diese Gerüchte nähren Ängste in der Bevölkerung. Und eine verängstigte Bevölkerung legitimiert dann zweifelhafte Akteure.
    Wenn Rechtspopulisten die einzigen sind, die sich der Opfer anzunehmen scheinen, dann ist das ein Problem. Denn sie tun dann so, als sei der Islam eine einzige politische Ideologie und die einzige Erklärung für die 5exuelle Belästigung.
    FOCUS Online: Meinen Sie mit Rechtspopulisten die AfD?
    Schröter: Ja, zum Beispiel.
    Wir haben verstanden. Wenn sich niemand des Mainstreams um die Opfer kümmert ist das kein Problem.
    Erst, wenn sich die Rechtspopulisten darum kümmern, wird es zum Problem.

  8. #517
    Avatar von Chumpae

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    4.284
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    Wir haben verstanden. Wenn sich niemand des Mainstreams um die Opfer kümmert ist das kein Problem.
    Erst, wenn sich die Rechtspopulisten darum kümmern, wird es zum Problem.
    Von aussen betrachtet stellt sich Deutschland als grosse Irrenanstalt dar.Voller wirrer Patienten-wobei die Wirrsten davon das(Wach-) Personal stellen.Und obwohl in D der Datenschutz ja wohl seeehr ernst genommen wird, erscheinen trotzdem jeden Tag neue Gespraechsprotokolle der wirrsten Patienten im woerldweitweb.
    Aber solange die eigentlichen Patienten daran glauben, das sie im September 2017 den Essensplan aendern koennen, lacht sich das "Betreuungspersonal" ganz wirr und vergnuegt ins Faeustchen.Im Zweifelsfalle gehen die Waerter in wohldotierte Rente und ueberlassen den Patienten grosszuegig die runtergewirtschaftete Anstalt.
    Sicher wird es auch wieder welche geben, die den Patienten danach hilfreich mit "ihrem know-how"das Geld aus der Tasche ziehen werden-ich denke da an Ueberlebensseminare,Ungeziefer-Vernichtungs-Equipment("Ghost-Busters) und historische Schmoeker a la "Ich war nie Teil dieser Besoffenheitskultur"oder "Ich und meine 4000 Geschlechter ganz allein im Kampf gegen die Walz aus der Uckermark".

  9. #518
    Avatar von Chumpae

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    4.284
    http://www.achgut.com/artikel/alles_...nd_ihre_folgen

    Keine schoenen Aussichten, die in diesem Artikel aufgezeigt werden, trotzdem glaube ich das dies leider sehr exakt die Zukunft widerspiegelt.

  10. #519
    Avatar von hueher

    Registriert seit
    29.01.2014
    Beiträge
    4.855
    Einer der ehemaligen Gladbeck-Geiselnehmer und Mörder Degowsky, heute 60 Jahre sollte demnächst frei kommen, laut seiner Anwältin und einer Gutachterin ist er heute ein friedlicher Mann geworden. Unsere Justiz ist ein Weichei, wenn man einen zwar vor 30 Jahren, kaltblütigen Mörder wieder frei läßt, weil angeblich resozialisiert ist? Kannte er eine Gnade, nein, denn er erschoß einen jungen Mann im Bus brutal und ohne Gnade! Eine Schande diese Gutmenschenpolitik. Ich kann mich noch sehr gut erinnern was damals war, alle Medien hielten die Republik in Atem................
    Gladbeck-Geiselnehmer könnte bald freikommen

  11. #520
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    10.811
    Ich dachte bisher, dass er eine Geisel, Silke Bischof, erschossen hat.

Ähnliche Themen

  1. Heiraten in Deutschland
    Von conny im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 28.08.02, 15:47
  2. Thailändische Ärzte in Deutschland und Europa
    Von Udo im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.08.02, 13:01
  3. Heiraten in Thailand oder Deutschland
    Von pbk im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 27.07.02, 23:44
  4. Thaipass für in deutschland geborene Kinder
    Von Tim im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.07.02, 20:55
  5. Kind nach Deutschland
    Von PuengJai im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 31.03.02, 09:28