Seite 4 von 119 ErsteErste ... 234561454104 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 1184

Deutschland

Erstellt von Yogi, 09.04.2016, 01:05 Uhr · 1.183 Antworten · 42.170 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    24.935
    Zitat Zitat von Micha L Beitrag anzeigen
    Es wurden Arbeitskräfte gebraucht. M. E. war die Entscheidung für die Türkei der erste Fehler, denn das führte zur ersten problematischen Parallelgesellschaft.
    Es wurden Verträge ignoriert.
    An was erinnert mich das nur?

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Avatar von Helli

    Registriert seit
    23.02.2013
    Beiträge
    4.191
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    Es wurden Verträge ignoriert. An was erinnert mich das nur?
    Die ersten Anatolier kamen (nach meiner Erinnerung) in Köln an und waren für die FORD-Werke "bestimmt" (die hatten damals die ersten Roboter installiert und brauchten im Prinzip nur noch "Knopfdrücker"). Wer erinnert sich noch an die "Qualität" bei den FORD-Karren in dieser Zeit? Unterirdisch!
    Die Anatolier nannten sich damals "Gastarbeiter" und hatten Zeitverträge. Es kamen immer mehr, weil die Industrie Gefallen an diesen Billiglöhnern gefunden hatte. Diese tauchten dann auch bei der Straßenreinigung und der Müllabfuhr auf!
    Die damalige Presse (Blöd usw. ich erinnere mich noch sehr gut) schwadronierte dann, dass diese Leute jetzt die "Drecksarbeit" machen würden, wozu sich Deutsche zu schade wären! Gleichzeitig konnte man auch in den Zeitungen lesen, dass diese Leute doch gut für's Land seien und nicht wieder nach Hause geschickt werden sollten (die ersten gingen ja noch zurück!).
    Die aufkommenden Linken/Grünen und die Sozen setzten dann den Familiennachzug durch und damit fingen die Probleme der Parallelgesellschaften an! Die nachkommenden Familien hatten den Islam im Gepäck!

  4. #33
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.279
    Zitat Zitat von franki Beitrag anzeigen
    Yogi, du stellst die falschen Fragen. Es ist nicht die Frage, ob uns die Flüchtlinge in einer Kosten-Nutzenrechnung unterm Strich einen positiven Saldo bringen. Sondern wir haben die moralische Verpflichtung, bei den Krisen und Kriegen überall auf der Welt, als reiches und wirtschaftlich starkes Land wenigstens ein wenig mit zu helfen. Und das wir uns völlig übernehmen mit der Hilfe für die Flüchtlinge, das kann ich jedenfalls nicht erkennen.

    Noch nicht mal 10 cent mehr pro Liter Benzin müssen wir bisher bezahlen, obwohl ich durchaus dafür bin, diesen Vorschlag von Schäuble umzusetzen.
    Derartige Hilfen sollten privatisiert werden. Jeder der sein Geld zu leicht verdient sollte so viel davon in der Welt verteilen, wie er es für gut und richtig hält.

  5. #34
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    9.671
    Zitat:
    Die aufkommenden Linken/Grünen und die Sozen setzten dann den Familiennachzug durch und damit fingen die Probleme der Parallelgesellschaften an! Die nachkommenden Familien hatten den Islam im Gepäck!
    .................................
    Und die Omas und Opas, die jetzt hier im Paradies leben!

  6. #35
    Avatar von Ban Bagau

    Registriert seit
    24.11.2005
    Beiträge
    6.954

    Arrow

    Zitat Zitat von thai.fun Beitrag anzeigen
    ...Ich selber hab schon Jahre und erst gerade wieder, einer Deutschen Organisation "Rettet den Regenwald" ... gespendet.
    Sorry, die Kohle hättest du gleich ins Klo bzw. dem Rheinfall schmeißen können oder hättest dir eine schöne Ausfahrt mit einem pinkfarbenen Ferrari mit anschließenden Essen auf der Burg von deinem Sohn leisten sollen.
    Das was du mit deiner Spende bekämpfen wolltest hast du genau mit jenen Verbrecherorganisationen unterstützt.

    https://netzfrauen.org/2015/07/08/pa...tt-auffordern/

    Grüne Wüsten: Palmöl zerstört Regenwald - Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND)

    Palmölzertifizierung: Eine grüne Mogelpackung? - Transkript

    Palmöl.aus.Indonesien: Das schmutzige Geschäft der Produzenten - SPIEGEL ONLINE

  7. #36
    Avatar von Spencer

    Registriert seit
    09.03.2015
    Beiträge
    3.948
    Zitat Zitat von thai.fun Beitrag anzeigen
    Jedoch wurde das "Tigerkätzchen" vor hunderten Jahren in der Kolonisierungs-Zeit DORD und nun heute von den Wirtschafts-Kraken überall falsch gefüttert.
    --------------------------------------

    Im Vergleich zu z.B. GB, F, E, P, NL usw.,
    hielt sich Deutschland seinerzeit, hinsichtlich einer Ausbeutung von Kolonien (Gott sei Dank) doch relativ vornehm zurück - als "Kolonialmacht" waren wir doch eher ein sehr kleines Licht.

    Warum sollten wir also nun beim "Lastentragen" an der Spitze stehen ?
    ................ dies würde anderen wesentlich besser "zu Gesicht stehen" !

    __________________________________________________ ___________


    Übrigens :

    Was ist eigentlich ein DORD ?
    ........ und dann auch noch so ein fettes Exemplar (BMI über 35 ! )

  8. #37
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    24.935
    Zitat Zitat von Spencer;1424539

    Warum sollten wir also nun beim "[B
    Lastentragen[/B]" an der Spitze stehen ?
    ..............................
    Weil es Genderversteher und schwule Schweizer es gerne so hätten.

  9. #38
    Avatar von thai.fun

    Registriert seit
    07.03.2009
    Beiträge
    412
    Zitat Zitat von Ban Bagau Beitrag anzeigen
    Sorry, die Kohle hättest du gleich ins Klo bzw. dem Rheinfall schmeißen können oder hättest dir eine schöne Ausfahrt mit einem pinkfarbenen Ferrari mit anschließenden Essen auf der Burg von deinem Sohn leisten sollen. ...
    Noch packt mich das schlechte gewissen wegen dieser Spenden und den vielen Protesten mit dieser Organisation nicht, da ich für gar niemandem außer mir die Hand ins Feuer legen würde. Und das, nebst dem "Klo", habe ich schon dutzendfach gemacht!



    Zitat Zitat von Spencer Beitrag anzeigen
    ...Warum sollten wir also nun beim "Lastentragen" an der Spitze stehen ?
    ................ dies würde anderen wesentlich besser "zu Gesicht stehen" !
    da gebe ich dir unumwunden Recht, und schicke auch die Schweiz vor.

  10. #39
    Avatar von thai.fun

    Registriert seit
    07.03.2009
    Beiträge
    412
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    Weil es Genderversteher und schwule Schweizer es gerne so hätten.
    Heute Stauder Premium Pils...?

  11. #40
    Avatar von Spencer

    Registriert seit
    09.03.2015
    Beiträge
    3.948
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    Weil es Genderversteher und schwule Schweizer es gerne so hätten.
    meinst Du etwa (Max Goldt`s)

    "Schwer erziehbaren schwulen Schwager aus der Schweiz" ?

Seite 4 von 119 ErsteErste ... 234561454104 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Heiraten in Deutschland
    Von conny im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 28.08.02, 15:47
  2. Thailändische Ärzte in Deutschland und Europa
    Von Udo im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.08.02, 13:01
  3. Heiraten in Thailand oder Deutschland
    Von pbk im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 27.07.02, 23:44
  4. Thaipass für in deutschland geborene Kinder
    Von Tim im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.07.02, 20:55
  5. Kind nach Deutschland
    Von PuengJai im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 31.03.02, 09:28