Seite 22 von 119 ErsteErste ... 1220212223243272 ... LetzteLetzte
Ergebnis 211 bis 220 von 1189

Deutschland

Erstellt von Yogi, 09.04.2016, 01:05 Uhr · 1.188 Antworten · 42.607 Aufrufe

  1. #211
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    24.941
    Zitat Zitat von KKC Beitrag anzeigen
    Dazu müsste die EU das Zulassungsverfahren der Amerikaner übernehmen oder glaubst Du ernsthaft das die US Industrie ihre Standards ändert? Diese heutigen sehr aufwändigen Zulassungsverfahren sind ja nix anderes als ein Schutz der US Industrie; diese wird sich mit Händen und Füssen wehren, diesen Schutz zu reduzieren.
    Dazu kann es passieren, dass jedes Bundesland ein eigenes Zulassungsverfahren hat.
    Bei uns wird es aber nur Eines geben, das von der EU bestimmte.

  2.  
    Anzeige
  3. #212
    Avatar von Chumpae

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    4.302
    Also nur mal so von mir hier eingeflochten-man argumentiert ja immer mit vereinfachten Prüfverfahren, Zulassungen etc. Ich glaube nicht, das sich z.B. Glaxosmithkline oder Bayer so einfach die Butter vom Brot nehmen lassen werden.Medikamente oder auch Einsatz von technischem Know-How werden sie sich sicher noch zu Höchstpreisen an die "Gesundheitsindustrie" bezahlen lassen.

  4. #213
    Avatar von Ironman

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    2.774
    TTIP und unsere Nachbarn. Beides Themen die uns die nächsten Monate schwer beschäftigen werden.

    TTIP-Protest: Britisches Gutachten gibt ernichtendes Urteil

  5. #214
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    9.686
    Zitat Zitat von Ironman Beitrag anzeigen
    TTIP und unsere Nachbarn. Beides Themen die uns die nächsten Monate schwer beschäftigen werden.

    TTIP-Protest: Britisches Gutachten gibt ernichtendes Urteil
    Aus dem Beitrag:

    Auch Merkel hat bisher keine Details aus dem TTIP auf den Tisch gelegt, sondern stets nur allgemein gesagt, dass das TTIP Deutschland sehr nützen werde. Ob die Bundesregierung vergleichbare Gutachten in Auftrag gegeben hat, ist nicht bekannt.

    Das kann man glauben oder nicht. Nach den Erfahrungen mit der Dame glaube ich es nicht!!

    Und warum sollte ein unabhängiges Gutachten, das von der deutschen Regierung in Auftrag gegeben wird zu einem anderen Ergebnis kommen??

  6. #215
    Avatar von franky_ch

    Registriert seit
    15.06.2012
    Beiträge
    771
    Wenn TTIP kommt, koennt ihr DE People sowiso nichts einwenden, das geht nur ueber die Politik und die sind sowieso Eingeschraenkt!
    Schiesst mal endlich den Gabriel ab! Danke

  7. #216
    Avatar von clavigo

    Registriert seit
    09.01.2011
    Beiträge
    5.168
    Erstaunlich wie wenige Leute querlesen. Amsel hatte den Artikel schon gestern gepostet und ich daraufhin das komplette Gutachten. Also lest mal fleißig!

  8. #217
    Avatar von Hermann2

    Registriert seit
    05.02.2012
    Beiträge
    4.078
    Zitat Zitat von clavigo Beitrag anzeigen
    Erstaunlich wie wenige Leute querlesen. Amsel hatte den Artikel schon gestern gepostet und ich daraufhin das komplette Gutachten. Also lest mal fleißig!
    Ich lese das nicht - nicht einmal quer, denn wie das Ganze interpretiert wird und gedacht ist dürfte meinereiner sowieso nicht kapieren bzw. irgendwie werden wir sowieso wieder belogen und betrogen!

    Allein die Geheimniskrämerei darum reicht mir um das Ganze vorerst kpl. abzulehnen!

  9. #218
    Avatar von clavigo

    Registriert seit
    09.01.2011
    Beiträge
    5.168
    Das der von vielen so hochgeschätzte Herr Tichy das Abkommen - mit einigen Vorbehalten - unterstützt müsste den Totalgegnern aber doch auffallen, oder?

  10. #219
    Avatar von Spencer

    Registriert seit
    09.03.2015
    Beiträge
    3.948
    Zitat Zitat von clavigo Beitrag anzeigen
    Das der von vielen so hochgeschätzte Herr Tichy das Abkommen - mit einigen Vorbehalten - unterstützt müsste den Totalgegnern aber doch auffallen, oder?

    Hallo Hartwig,

    diese "Regelungen" betreffen doch letztendlich den Bürger / Verbraucher / Konsumenten - richtig ?
    Mit welchem Recht wird denn also hier überhaupt etwas "geheim" verhandelt ?

    Ich selbst unterschreibe selbstverständlich niemals einen Vertrag "blanko" ....
    und in diesem "Fall" jedoch, soll ich gar akzeptieren, dass stellvertretend für mich unterschrieben wird ?

    Das Gegenteil wäre angebracht und geboten : Eine umfassende, bis ins Detail gehende Information über die Inhalte dieses Vertragswerks und eine daran anschließende Formulierung des Bürgerwillens im Rahmen eines Referendums.

    Ein solches Vorgehen würde ich dann "demokratisch" nennen.

    Diese Geheimniskrämerei hingegen, lässt das Vertrauen unserer Bürger, in die im Moment Mächtigen unserer "Regierung", weiter schwinden.

  11. #220
    Avatar von clavigo

    Registriert seit
    09.01.2011
    Beiträge
    5.168
    @Spencer, ich habe nur vorgeschlagen Herrn Tichy mal zu lesen und dann evtl. eine Meinung zu seiner zu äußern.

Ähnliche Themen

  1. Heiraten in Deutschland
    Von conny im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 28.08.02, 15:47
  2. Thailändische Ärzte in Deutschland und Europa
    Von Udo im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.08.02, 13:01
  3. Heiraten in Thailand oder Deutschland
    Von pbk im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 27.07.02, 23:44
  4. Thaipass für in deutschland geborene Kinder
    Von Tim im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.07.02, 20:55
  5. Kind nach Deutschland
    Von PuengJai im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 31.03.02, 09:28