Seite 60 von 69 ErsteErste ... 10505859606162 ... LetzteLetzte
Ergebnis 591 bis 600 von 681

Deutschland 2013 - nach der Wahl

Erstellt von Antares, 22.09.2013, 18:08 Uhr · 680 Antworten · 26.216 Aufrufe

  1. #591
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.574
    Zitat Zitat von Nokhu Beitrag anzeigen
    Damit war´s das für mich mit der AfD :

    Ein Drittel der Direktkandidaten der Essener AfD zur Kommunalwahl sind libanesische Moslems - Politically Incorrect

    Somit bleibt für mich nur noch Radikal-Wahl.
    Das da ein, von den Etablierten, ein perfides Spiel getrieben wird, juckt dich nicht?

    Vielleicht hat der Unsympath Michel Friedman wieder bei ukrainischen Prostituierten zuviel Koks geschnupft, viel wahrscheinlicher ist aber, daß er Bernd Lucke mit Absicht hinterhältig ein falsches Zitat vorlegte, um ihn als Rassisten zu brandmarken! Lucke hat bekanntlich Friedmanns Sendung verlassen (PI hat berichtet), weil der ihn nicht ausreden ließ. Dabei hielt Friedman Lucke ein angebliches Zitat von Beatrix von Storch vor, was diese nie gesagt hatte. [mehr]
    Politically Incorrect

  2.  
    Anzeige
  3. #592
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.574
    Nachtrag, weil die Emotion schneller ist, als das Gehirn.

    Wir geben Ihnen hiermit die Gelegenheit zu einer Gegendarstellung, weil wir die Meldung übernommen haben. Was genau entspricht nicht den Tatsachen?

    Aktuell haben wir vom Wahlamt die Wählbarkeit von 28 Kandidaten bestätigt bekommen. Alle haben die deutsche Staatsbürgerschaft. Einer stammt ursprünglich aus Danzig und ein anderer aus Teheran. Der Kandidat, um den es im PI-Artikel von gestern wohl geht, ist in Deutschland geboren. Seine Eltern sind aus dem Libanon eingewandert und haben die deutsche Staatsbürgerschaft. Unsere Kandidatenwahl ist noch nicht abgeschlossen. Sobald die Liste vollständig und vom Wahlamt bestätigt ist, werden wir sie veröffentlichen. Jede andere Behauptung ist komplett aus der Luft gegriffen.
    Das ganze Interview hier:Interview mit dem Sprecher der AfD-Essen - Politically Incorrect

  4. #593
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    8.049
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    Das da ein, von den Etablierten, ein perfides Spiel getrieben wird, juckt dich nicht?
    Yogi,
    beziehst Du dich auf das über deiner Antwort stehende Zitat von mir ?
    Dann sage ich :
    "Alle haben die deutsche Staatsbürgerschaft !!"
    Aber das hat gar nichts zu bedeuten. Folgt man der Logik "unserer" Parteien gibt es 65 Millionen Deutsche "ohne Migrationshintergrund" und ca. 7 Milliarden Deutsche mit "Migrationshintergrund". Die Staatsbürgerschaft der Bundesrepublik Deutschland wird einem doch hinterher geworfen!

    Oder wie es der Vorgänger von Mazyek im Zentralrat der Muslime erfrischend offen formuliert hat:
    "Die Demokratie ist dem Islam fremd".

    Also antidemokratisch. Antidemokraten haben wir aber verdammt reichlich schon in allen anderen Parteien, da muss sich die AfD nicht auch noch einreihen.


    Und zu Friedmann aka "Paolo Pinkel" sag ich mal besser nix.

  5. #594
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    In wenigen Minuten:

    Kampf um Europa - AfD und FDP

    Gäste im Studio am Brandenburger Tor:
    Prof. Bernd Lucke, Spitzenkandidat AfD
    Alexander Graf Lambsdorff, Spitzenkandidat FDP

    Peter Hahne - Kampf um Europa - AfD und FDP - ZDF.de

  6. #595
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Pädophile Männer könnten auch hohe Regierungsämter ausüben. "Aus meiner Sicht spricht jedenfalls nichts dagegen, wenn ein .......... Mann eine exponierte Position in der Gesellschaft übernimmt, solange er die volle Verantwortung für seine s.exuelle Präferenz übernimmt und sein Verhalten sicher kontrollieren kann", sagte der Forscher.

    Beier ist Direktor des Instituts für S.exualmedizin an der Berliner Charité und Initiator des bundesweiten Präventionsprojekts "Kein Täter werden", das pädophilen Männern anonyme, kostenlose Therapien anbietet.

    "Angehörige einer S.exuellen Minorität können besonders wertvolle Mitglieder der Gesellschaft sein, weil sie eine ganz andere Wahrnehmung für Entrechtung und Ausgrenzung haben", sagte Beier.
    Ob diese positive Sicht dann auch in Richtung Kinder gilt?
    Oder heisst das "andere" nur, dass es eben eine von der Strafrechtsnorm abweichende ist?

    Fall Edathy: Se.xualmediziner fordert tabufreie Pädophilie-Debatte - SPIEGEL ONLINE

    Ansonsten beweist der Ablauf dieser Affäre nur eines: dass sich die etablierten Parteien den Staat zur kompletten Beute gemacht haben. Nun stehen gar politische Abmachungen und Absprachen über dem Strafrecht.

  7. #596
    Avatar von Chumpae

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    5.757
    Mir fällt dazu gerade der Kriminale in Sachsen ein, der sein Opfer auf Verlangen getötet, gekocht und evt. auch Verspeist hat. Nach der Definition dieses Herrn Baier, wäre er auch weiterhin in seiner Position tragbar-wenn er die volle Verantwortung über sein Handeln übernimmt und dieses Verhalten sicher kontrollieren kann.(Hauptsache es hat geschmeckt bzw. befriedigt)

    Gleiches könnte man über Eself...er, Steiniger und was weis ich noch alles so deuten. Ergo schlußfolgere ich daraus, daß Toleranz in der heutigen Zeit nur noch geübt werden soll gegenüber den Außergewöhnlichen und Abartigen- Toleranz gegenüber normalen Menschen(die ja hoffentlich noch die Mehrheit der Menschheit aumachen dürften)ist verpönt, möglicherweise sogar strafbar, auf jeden Fall diskriminierungsfähig.Verkehrte Welt.!!!

  8. #597
    Willi
    Avatar von Willi
    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    Rente mit 63: Olli Rehn erwägt Verfahren gegen Deutschland - SPIEGEL ONLINE

    Jau.
    Für so etwas haben wir kein Geld.
    Oder wollen die möglichen Anspruchsberechtigten egoistisch die - Solidarität gefährden?

    Die paar Prozente Abschlag sollte uns unser schon noch wert sein.
    Nun haben sogar die Volksvertreter auf erhebliche Teile ihrer Altersansprüche verzichtet, da kann das Volk nicht einfach mal zurück stehen!
    Warum packst denn diesen Artikel nicht in den Rententhread ? Dort wäre er viel besser aufgehoben.

    Ich geb aber dem Rehn völlig Recht. Hatte ja meine Meinung zu diesem Rentenpaket schon paar mal kundgetan.
    Alles auf Pump und zum Nachteil der jüngeren Generation. Das kanns nicht sein.

    Selbst die geliebte AfD hier bei den Usern läuft Sturm gegen diese Rentenpläne. Ich staune, das darüber hier noch nicht berichtet wurde. Passt wohl nicht ins Konzept wenn man sich die Rosinen rauspicken kann.

  9. #598
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Zitat Zitat von Willi Beitrag anzeigen
    Warum packst denn diesen Artikel nicht in den Rententhread ...
    Wieso ist der hier für Dich falsch?



    Schon mal drüber nach gedacht, dass man einen frühzeitigen Renteneintritt der Leute, die 45 Jahre gebuckelt haben, vor allem deswegen nicht finanzieren kann, weil man das Geld an anderen Stellen rauswirft?

    Dass die AfD das Thema Rente mit 63 nicht so toll findet ist für mich in Ordnung.
    Wäre man nämlich konsequent deren Euro Kritik und den Konsequenzen gefolgt, dann gäbe es das Thema "Wie finanziere ich so etwas" gar nicht. Soweit klar?

    Aber selbst wenn man den Thesen der AfD nicht folgen kann oder will: die verballerten Milliarden um "wieder wer zu sein, in dieser Welt" (z.Bsp. Militäreinsätze) hätten wahrscheinlich gereicht, um dieses Angebot auch an Leute zu machen, die "nur" 42 Jahre gebuckelt haben.

  10. #599
    Willi
    Avatar von Willi
    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    Wieso ist der hier für Dich falsch?
    Ich vermute mal nicht nur für mich. Schließlich gehts doch um die Rente laut diesem Artikel.

    Schon mal drüber nach gedacht, dass man einen frühzeitigen Renteneintritt der Leute, die 45 Jahre gebuckelt haben, vor allem deswegen nicht finanzieren kann, weil man das Geld an anderen Stellen rauswirft?
    und weil man das Geld an anderer Stelle rauswirft/geworfen hat geht man jetzt in die Annahme das dies für das Rentensystem auch so weitergehen kann ?
    Nein, das ist ein Trugschluß. Unsere Sozialsysteme haben mit der Eurokrise nichts zu tun.

    Dass die AfD das Thema Rente mit 63 nicht so toll findet ist für mich in Ordnung.
    Dann leuchtet mir nur nicht ein, wieso die Unterstützer der AfD hier so vehement dieses Rentenpaket befürworten.

  11. #600
    Avatar von socky7

    Registriert seit
    07.11.2007
    Beiträge
    3.078
    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    Kampf um Europa - AfD und FDP
    Gäste im Studio am Brandenburger Tor:
    Prof. Bernd Lucke, Spitzenkandidat AfD
    Alexander Graf Lambsdorff, Spitzenkandidat FDP
    Peter Hahne - Kampf um Europa - AfD und FDP - ZDF.de
    Ich habe mir diese Sendung gerade zeitversetzt angeschaut.
    Es ging relativ sachlich zu. Da muss ich Peter Hahne loben. Aber eine halbe Stunde ist einfach zu kurz für die umfangreichen Themenkreise. Jedenfalls konnte Prof. Bernd Lucke darauf hinweisen, dass die AfD das Problem der sozialen Sicherungssysteme in Deutschland anpackt. Auf diesem Gebiet sind die etablierten Parteien völlig untätig.

    Nächste Woche diskutieren mit Peter Hahne zusammen Thilo Sarrazin und Jakob Augstein *. Es geht um das neue Buch von Thilo Sarrazin.
    Thilo Sarrazin ist zwar als Autor von neuen Büchern sehr erfolgreich, aber gegen die rhetorischen Fähigkeiten von Jakob Augstein hat er keine Chance.

    * Augstein vertritt als alleinvertretungsberechtigter Dauertestamentsvollstrecker in der Gesellschafterversammlung des Spiegel-Verlags den 24-Prozent-Anteil der Familie Augstein.

Seite 60 von 69 ErsteErste ... 10505859606162 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 2013 - Deutschland hat die Wahl
    Von strike im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 1105
    Letzter Beitrag: 24.09.13, 21:59
  2. Wahl 2013 - Umfrage
    Von strike im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 133
    Letzter Beitrag: 23.09.13, 06:39
  3. Nach der Wahl 2011
    Von Bukeo im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 799
    Letzter Beitrag: 20.11.12, 04:26