Seite 59 von 69 ErsteErste ... 9495758596061 ... LetzteLetzte
Ergebnis 581 bis 590 von 681

Deutschland 2013 - nach der Wahl

Erstellt von Antares, 22.09.2013, 18:08 Uhr · 680 Antworten · 26.131 Aufrufe

  1. #581
    Avatar von socky7

    Registriert seit
    07.11.2007
    Beiträge
    3.073
    Man sollte die Abgeordneten der großen Koalition bei der Europawahl in drei Monaten abstrafen, weil sie sich dreist die Taschen voll gestopft haben.
    Eine Erhöhung der Diäten von 10 % ist überhaupt nicht angemessen, weil dies rd. 800 € pro Monat mehr sind als vorher. Einige Rentner in Deutschland, die ihr ganzes Leben gearbeitet haben, müssen von 800 € im Monat leben.
    Wenn alle Wählerinnen und Wähler die große Koalition abstrafen würden, dann werden die Abgeordneten merken, dass sie nicht alles ungestraft machen dürfen.

  2.  
    Anzeige
  3. #582
    Avatar von Chumpae

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    5.748
    Zitat Zitat von socky7 Beitrag anzeigen
    Wenn alle Wählerinnen und Wähler die große Koalition abstrafen würden, dann werden die Abgeordneten merken, dass sie nicht alles ungestraft machen dürfen.
    Die Chance einer Abwahl bestand doch bereits am 22.09.2013. Wie es ausgegangen ist , weiß man. In allen Medien kann man heute nach nur ca. 150 Tagen wieder die "Jammer-Michels"hören, die nun drohen bei der Europawahl aber spätestens bei der nächsten Bundestagswahl den Damen und Herren da oben mal zu zeigen, wo der Hammer hängt.Und wir können Wetten darauf abschließen, daß sich prinzipiell nichts ändern wird.

  4. #583
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    8.028
    Zitat Zitat von Chumpae Beitrag anzeigen
    Die Chance einer Abwahl bestand doch bereits am 22.09.2013. Wie es ausgegangen ist , weiß man.... .Und wir können Wetten darauf abschließen, daß sich prinzipiell nichts ändern wird.
    Die Antwort darauf steht in deiner Signatur.....Wir sind ein dummes Volk

  5. #584
    Avatar von Ban Bagau

    Registriert seit
    24.11.2005
    Beiträge
    8.187

    Arrow

    @Chumpae

    Blödsinn. Entschuldige, das ich mal das die Stammtischbauernregel so darstellen und das "selbst Asche auf geschütte" so bezeichnen muß.
    Zur "Wahl" stand nur wer sich die Taschen vollstopfen darf und nicht ob. Die Wahl ob sie sich die Taschen vollstopfen dürfen/können hat der Bürger nicht.
    Zu deren Absicherung und durchsetzung stehen mehrere Organisationen zur Auswahl, die "staatsgefährdende Umtriebe" sowie vorbereitende Handlungen zum gewaltsamen Umsturz unter Strafe stellen.
    So funktioniert die Demokratie für den Bürger in Deutschland.

  6. #585
    Willi
    Avatar von Willi
    Zitat Zitat von socky7 Beitrag anzeigen
    Man sollte die Abgeordneten der großen Koalition bei der Europawahl in drei Monaten abstrafen, weil sie sich dreist die Taschen voll gestopft haben.
    Eine Erhöhung der Diäten von 10 % ist überhaupt nicht angemessen, weil dies rd. 800 € pro Monat mehr sind als vorher. Einige Rentner in Deutschland, die ihr ganzes Leben gearbeitet haben, müssen von 800 € im Monat leben.
    Wenn alle Wählerinnen und Wähler die große Koalition abstrafen würden, dann werden die Abgeordneten merken, dass sie nicht alles ungestraft machen dürfen.
    Nur mal angenommen, ....

    Haben wir dann keine Abgeordneten mehr

  7. #586
    Avatar von Helli

    Registriert seit
    23.02.2013
    Beiträge
    6.273
    @Ban Bagau
    Wenn das das erste Mal gewesen wäre, hättest Du durchaus recht.
    Aber es war doch immer so und wenn ich mich recht erinnere, immer
    direkt nach den Neuwahlen. In vier Jahren ist dieses Thema wieder in
    der Schublade und die Vergesslichkeit der Wähler ist immens. Dann
    werden andere Dinge durch den Schlamm gezogen und es bleibt alles
    schön bei schwarz/rot/gold(?)-Eintopf. "Gold" darfst Du Dir dann evtl.
    noch aussuchen. Chumpae liegt schon richtig mit seiner Einschätzung!

  8. #587
    Avatar von Chumpae

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    5.748
    Zitat Zitat von Ban Bagau Beitrag anzeigen
    Zur "Wahl" stand nur wer sich die Taschen vollstopfen darf und nicht ob. Die Wahl ob sie sich die Taschen vollstopfen dürfen/können hat der Bürger nicht.
    Oha,@BanBagau- ein Blick in die jüngere Geschichte und Gegenwart könnte Dich eines Besseren belehren.Dein o.g. Satz passt auch gut in 1989, als die Bürger in Leipzig und Berlin sogar weitestgehend friedlich die "Wahl" hatten. Ich denke mal, das war das letzte Mal, das der (Ost-)Deutsche Michel erfolgreich aufbegehrte.Friedensbewegung, Tarifkämpfe etc. liegen schon ein bisschen länger zurück.
    Gegenwärtig kannst Du in der Ukraine sehen,wie ein Volk in der Lage ist ,sich Unrecht zu widersetzen-allerdings gibts da auch ein paar Beulen. Nüscht für den deutschen Couchpotato, der lieber seinen Nachbarn verklagt oder einen Kinderspielplatz verbieten läßt.

    Zitat Zitat von Ban Bagau Beitrag anzeigen
    Zu deren Absicherung und durchsetzung stehen mehrere Organisationen zur Auswahl, die "staatsgefährdende Umtriebe" sowie vorbereitende Handlungen zum gewaltsamen Umsturz unter Strafe stellen.
    Das Letzte klingt mir geradewegs wie aus dem Poesiealbum eines gewissen Herrn Mielke(§106 StGB der DDR)Aber keine Angst-eh hier in D die Panzer aufrollen , muß der deutsche Michel erst mal die Fernbedienung weglegen, die Hand vom S... nehmen, sich warm anziehen und dann auf die Straße gehen.Und davon simmer noch Lichtjahre entfernt.

    PS: Ich schließe mich der Signatur des Member @nokhu vorbehaltlos und unerschrocken an. Freundschaft.Setzen !!!

  9. #588
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Rente mit 63: Olli Rehn erwägt Verfahren gegen Deutschland - SPIEGEL ONLINE

    Jau.
    Für so etwas haben wir kein Geld.
    Oder wollen die möglichen Anspruchsberechtigten egoistisch die - Solidarität gefährden?

    Die paar Prozente Abschlag sollte uns unser schon noch wert sein.
    Nun haben sogar die Volksvertreter auf erhebliche Teile ihrer Altersansprüche verzichtet, da kann das Volk nicht einfach mal zurück stehen!

  10. #589
    Avatar von Ban Bagau

    Registriert seit
    24.11.2005
    Beiträge
    8.187

    Arrow

    Zitat Zitat von Chumpae Beitrag anzeigen
    ...Das Letzte klingt mir geradewegs wie aus dem Poesiealbum eines gewissen Herrn Mielke(§106 StGB der DDR)Aber keine Angst-eh hier in D die Panzer aufrollen , muß der deutsche Michel erst mal die Fernbedienung weglegen, die Hand vom S... nehmen, sich warm anziehen und dann auf die Straße gehen.Und davon simmer noch Lichtjahre entfernt.

    PS: Ich schließe mich der Signatur des Member @nokhu vorbehaltlos und unerschrocken an. Freundschaft.Setzen !!!
    Wie wahr. Um so mehr erschreckend wie weit wir uns dem angenährt haben.
    Ist aber den Aufgaben/Statuten des Verfassungsschutzes entnommen. Es gibt noch weitaus mehr geschaffene Organisationen die eigens für diesen Notfall/Zweck geschaffen worden sind. Welche Hinterfotzigkeiten da schon mit eingeplant und abgesegnet sind wirst du nicht für möglich halten.
    Selbst die Wortwahl hat frappierend ählichkeiten. Sollte die DDR ihrer Zeit einfach nur voraus gewesen sein?

    Um den Inhalt der Signatur zu erreichen ist uns nichts zu teuer und es stehen genug Resourcen um das zu erreichen zur Verfügung.

  11. #590
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    10.667
    Für mich immer wieder ein Highlight am Freitagabend.

    Sollte man statt den 20:00 Uhr Nachrichten senden.

    heute-show - ZDFmediathek - ZDF Mediathek

Seite 59 von 69 ErsteErste ... 9495758596061 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 2013 - Deutschland hat die Wahl
    Von strike im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 1105
    Letzter Beitrag: 24.09.13, 21:59
  2. Wahl 2013 - Umfrage
    Von strike im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 133
    Letzter Beitrag: 23.09.13, 06:39
  3. Nach der Wahl 2011
    Von Bukeo im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 799
    Letzter Beitrag: 20.11.12, 04:26