Seite 58 von 69 ErsteErste ... 848565758596068 ... LetzteLetzte
Ergebnis 571 bis 580 von 681

Deutschland 2013 - nach der Wahl

Erstellt von Antares, 22.09.2013, 18:08 Uhr · 680 Antworten · 26.182 Aufrufe

  1. #571
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    8.043
    Damit war´s das für mich mit der AfD :

    Ein Drittel der Direktkandidaten der Essener AfD zur Kommunalwahl sind libanesische Moslems - Politically Incorrect

    Somit bleibt für mich nur noch Radikal-Wahl.

  2.  
    Anzeige
  3. #572
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074
    Vielleicht gibt es zum Parteibuch als Geschenk eine AK47 :-).

  4. #573
    Avatar von Chumpae

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    5.748
    Übrigens im 2. teil des Interviews beschreibt er, daß ein von ihm hochqualifizierter rumänischer Programmierer seitens des Jobcenters keine Bewilligung bekommen hat, weil der Arbeitgeber zuvor erst auf möglicherweise deutsche Bewerber zurückgreifen müsse.
    Hier wird also (schon seit langer Zeit)in Deutschland umgesetzt, was man jetzt den Schweizern bei Strafe nicht zubilligen möchte. Ekelhafte Zweizüngigkeit !!!

  5. #574
    Avatar von Chumpae

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    5.748
    http://donnerunddoria.welt.de/2014/0...hinterziehung/

    Der Gipfel an Großkotzigkeit ist die möglicherweise zur Sprache gebrachte Spende der ihm "zustehenden"200.000 Euronen für einen guten Zweck.Man stelle sich vor, ein mit Verfehlungen behafteter Beamter gilt als Krösus, wenn er Steuergelder im Nachhinein spendet, obgleich man in dieser " armen aber 5exy Stadt " anderweitig keine finanziellen Möglichkeiten der Zuwendungen zu sozialen Projekten sieht.

  6. #575
    Avatar von socky7

    Registriert seit
    07.11.2007
    Beiträge
    3.076
    Zitat Zitat von Nokhu Beitrag anzeigen
    Damit war´s das für mich mit der AfD :
    Ein Drittel der Direktkandidaten der Essener AfD zur Kommunalwahl sind libanesische Moslems - Politically Incorrect
    Somit bleibt für mich nur noch Radikal-Wahl.
    Solche Fälle hat es bei jungen Parteien immer schon gegeben. Die werden gezielt unterwandert - vermutlich mit Unterstützung von CDU und SPD. Das ist doch jetzt ein gefundenes Fressen für die Medien um die AfD vollends unglaubwürdig zu machen.
    Für mich zählt die Führungsebene der AfD. Da sitzen glaubwürdige und ehrliche Menschen, denen man vertrauen kann.
    So schnell darf man die Flinte nicht ins Korn werfen !
    Das Problem löst sich durch die Kommunalwahl in Essen von allein, denn diese libanesischen Muslime werden nicht gewählt und bleiben draußen. Vermutlich zieht die AfD in Essen aufgrund dieser Misere überhaupt nicht ins Stadtparlament ein.
    Also: abwarten und Tee trinken !

  7. #576
    Avatar von Hermann2

    Registriert seit
    05.02.2012
    Beiträge
    4.682
    Zitat Zitat von Nokhu Beitrag anzeigen
    Damit war´s das für mich mit der AfD :
    Ein Drittel der Direktkandidaten der Essener AfD zur Kommunalwahl sind libanesische Moslems - Politically Incorrect
    Somit bleibt für mich nur noch Radikal-Wahl.
    Ich kann keine Nachteile, sondern wesentlich mehr Vorteile erkennen:

    1. Kommunalwahlen sind Persönlichkeitswahlen und haben kaum Einfluß auf die große Politik Richtung Europawahl!
    Und die ist für uns vorrangig!
    2. Wer will jetzt noch der AfD rechtslastigkeit vorwerfen? Tolles Argument für die AfD auf die übliche Hetze!
    3. Die ganz extremen Rechten bleiben weg! PRIMA!
    @nokhu! Soll aber keine Bewertung deiner Einstellung sein!

  8. #577
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.557
    Zitat Zitat von Nokhu Beitrag anzeigen
    Damit war´s das für mich mit der AfD :

    Ein Drittel der Direktkandidaten der Essener AfD zur Kommunalwahl sind libanesische Moslems - Politically Incorrect

    Somit bleibt für mich nur noch Radikal-Wahl.
    Muss man nicht Deutscher sein um sich, selbst bei einer Kommunalwahl, wählen zu lassen?

  9. #578
    Avatar von socky7

    Registriert seit
    07.11.2007
    Beiträge
    3.076
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    Muss man nicht Deutscher sein um sich, selbst bei einer Kommunalwahl, wählen zu lassen?
    Man muss Deutscher sein um bei der Kommunalwahl in NRW wählen zu dürfen und als Kandidat gewählt zu werden.

    Nach dem Ergebnis der Kommunalwahl vom 30. August 2009 sind 9 Parteien im Rat der Stadt Essen vertreten. Die Mandate verteilen sich auf

    • die SPD mit 31 Sitzen,
    • die CDU mit 26 Sitzen ,
    • BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN mit 9 Sitzen,
    • die FDP mit 5 Sitzen,
    • die DIE LINKE mit 5 Sitzen,
    • das ESSENER BÜRGER BÜNDNIS mit 3 Sitzen,
    • REP, NPD und AUF jeweils mit 1 Sitz.


    Wenn die AfD 2014 bei der Kommunalwahl in Essen kandidiert, dann erhält sie max. 5 Sitze.
    Da kann man davon ausgehen, dass diese Kandidaten auf den vorderen Listenplätzen keine
    libanesischen Muslime sind.

    Libanesische Muslime mit deutscher Staatsangehörigkeit wissen genau, dass die AfD diejenige
    Partei in Deutschland ist, die es beim Thema Zuwanderung nicht bei der bisherigen Regelung belassen wird. Es ist theoretisch möglich, dass eine bestimmte Gruppe in der Bevölkerung eine neue Partei - wie die AfD - unterwandern will.
    Das ist jedoch mittelfristig und langfristig zum Scheitern verurteilt.

    @ Nokhu :
    Du bist einer von uns im Forum, der die vernünftigsten politischen Ansichten vertritt.
    Bitte überprüfe deinen spontanen Ausspruch: "Damit war´s das für mich mit der AfD "
    Lies dir noch einmal das Parteiprogramm der AfD und dieses Interview mit dem Sprecher der AfD Essen vom 21.2.2014 durch !

    http://afdessen.wordpress.com/


  10. #579
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.557
    Zitat Zitat von socky7 Beitrag anzeigen
    Man muss Deutscher sein um bei der Kommunalwahl in NRW wählen zu dürfen und als Kandidat gewählt zu werden.
    D.h., libanesischen Muslime können sich nicht wählen lassen, wie hier suggeriert wird.
    (ja, ich habe auch den Rest gelesen)

    Da ich als Essener Wahlrecht habe und dieses auch wahrnehmen werde, wird meine Entscheidung auch mit der Aufstellung der Kandidaten und deren Ziele für Essen entschieden.
    Da Essen eine der höchst verschuldeten Städte in Deutschland ist, geht es mir da um Entschuldung und nicht um Abzocke. Daher kann ich mir vorstellen, ob der Kandidatenaufstellung einer grossen Bogen um die AFD zu machen.

    Das sieht bei der Europawahl sicherlich wieder komplett anders aus.

  11. #580
    Avatar von monkfish

    Registriert seit
    23.11.2013
    Beiträge
    1.117
    Tja, so einfach geht das...

    Bundestagsradar: So stimmten die Abgeordneten bei der Diäten-Erhöhung - SPIEGEL ONLINE

Seite 58 von 69 ErsteErste ... 848565758596068 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 2013 - Deutschland hat die Wahl
    Von strike im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 1105
    Letzter Beitrag: 24.09.13, 21:59
  2. Wahl 2013 - Umfrage
    Von strike im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 133
    Letzter Beitrag: 23.09.13, 06:39
  3. Nach der Wahl 2011
    Von Bukeo im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 799
    Letzter Beitrag: 20.11.12, 04:26