Seite 38 von 69 ErsteErste ... 28363738394048 ... LetzteLetzte
Ergebnis 371 bis 380 von 681

Deutschland 2013 - nach der Wahl

Erstellt von Antares, 22.09.2013, 18:08 Uhr · 680 Antworten · 26.108 Aufrufe

  1. #371
    Avatar von Chumpae

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    5.746
    Also es gibt ja immer wieder mal Koryphaen, die überschlaue Vorschläge machen, wie man bestimmten Risikogruppen an die Wäsche kann
    Sozialverträgliches Frühableben
    aber hier geht es doch offensichtlich darum, ungesunde Nahrungs-bzw. Genussmittel zu verteuern,um den Verbraucher davon abzuhalten die Produkte zu kaufen. Es ist mir schleierhaft, was in dem Fall einen Dicken davon abhalten sollte, mehr Geld für seine "Sucht" auszugeben.
    Die Erhöhung der Preise von Zigaretten oder Alkohol führt doch auch nicht zwangsläufig dazu, das diese Produkte nicht mehr gekauft werden. Und bei den momentan aktuellen Lebensmittelskandalen bleibt für mich auch die Frage,wie das gehändelt werden sollte - etwa indem man die Preise für Wurstwaren u.ä.subventioniert-da ja nicht gesundheitlich wertvoll ???
    Über das Argument der Zuführung der steuerlichen Mehreinnahmen in das Gesundheitssystem kann ich nur noch müde lächeln,da aus meiner Sicht noch nie Steuererhöhungen dazu genutzt wurden,sie zweckgebunden einzusetzen-sondern nur dazu irgendwelche anderen Löcher zu stopfen.

  2.  
    Anzeige
  3. #372
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    10.667
    Man ist eigentlich doch immer wieder verwundert welchen geistigen Dünn.schiss diese Politikerclique los lässt. Man sollte eine Dummensteuer für Politiker erheben, da wären einige ganz schnell arm.
    An die Reduzierung von Subventionen, der EEG, Ausgaben für Prestige Projekte und sonstige Steuerverschwendungen traut man sich wohl besser nicht.

    Von den ganzen Wahlversprechen wird am Ende nix übrigbleiben als ein schaler Geschmack im Munde der Wähler, die mal wieder von unseren Volksvertretern sauber über den Tisch gezogen wurden.

  4. #373
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.503
    Zitat Zitat von KKC Beitrag anzeigen
    Von den ganzen Wahlversprechen wird am Ende nix übrigbleiben als ein schaler Geschmack im Munde der Wähler, die mal wieder von unseren Volksvertretern sauber über den Tisch gezogen wurden.
    Das wussten wir doch wohl schon vor der Wahl.
    Oder hast du geglaubt, dass die sich gerade jetzt ändern werden?

  5. #374
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    10.667
    Nee, habe ich nicht.
    Aber wohl alle die der CDU/CSU und SPD ihre Stimme gegeben haben.

    Die grosse Koalition als Grossmacht gegen unsere Probleme; vergiss es, das wird Stillstand pur.

    Einzige Chance ist das die SPD nach einem Jahr eine Sollbruchstelle nutzt und Neuwahlen ausgerufen werden.
    Sonst wird die SPD genauso wie die FDP von Mutti untergepflügt.

  6. #375
    Avatar von Chumpae

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    5.746
    Zitat Zitat von KKC Beitrag anzeigen
    Einzige Chance ist das die SPD nach einem Jahr eine Sollbruchstelle nutzt und Neuwahlen ausgerufen werden.
    Sonst wird die SPD genauso wie die FDP von Mutti untergepflügt.
    Die Sollbruchstelle könnte doch Mutti selber werden,in der Vergangenheit hat sie doch schon mal angekündigt, daß sie u.U. in naher Zukunft das Politikgeschäft verlassen möchte.Und sich 2x eine große Koalition mit eitlen Hähnen und ebensolchen Stuten anzutun,halte ich für außerordentlich persönlichkeitszerstörend.80% Koalition wären eine einmalige Chance große und mutige und notwendige Veränderungen durchzusetzen, stattdessen PillePalle-Veränderungen, deren Sinnlosigkeit meist schon in der öffentlichen Diskussion eine Halbwertszeit von weniger als einem Tag haben( siehe z.B.Mietpreisbremse)Ich würde stattdessen Antworten zu Bildung, Rente, Gesundheit erwarten.

  7. #376
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Dieses Affentheater "Koalitionsverhandlungen" nehme immer weniger Menschen ernst.
    Zwar als grosses Spektakel und Geheimnis von den Systemmedien verkauft, ist es nichts anderes als der Kampf um Einfluss, Macht und Positionen. Der Bürger ist diesen Leuten völlig Wurscht. Ich empfehle mal einen Blick auf die Facebook Site der SPD.

    Die Mehrheit der Bürger ist nun wohl gegen eine grosse Koalition und hat mittlerweile - leider viel zu spät - begriffen was Sache ist, denn nur noch 44% sind laut der Meinungsbeeinflussungsinstitute für eine grosse Koalition.


  8. #377
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.503
    Zitat Zitat von KKC Beitrag anzeigen
    Die grosse Koalition als Grossmacht gegen unsere Probleme; vergiss es, das wird Stillstand pur.
    Ich liebe deinen Optimismus.

  9. #378
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.503
    Zitat Zitat von Chumpae Beitrag anzeigen
    Ich würde stattdessen Antworten zu Bildung, Rente, Gesundheit erwarten.
    Dafür ein dickes, fettes "Danke".

    Mir stinkt, dass diese Deppen immer noch nicht den Schuss gehört haben und nur daran denken, wie sie Steuermehreinnahmen ausgeben können.
    Kein Einziger diese Sesselpupser denkt auch nur im Entferntesten daran, Ausgaben auf das Nötigste zu reduzieren.
    Keine Sau wagt sich an die Subventionen, keiner tritt den Banken mal herzhaft ins Gemächt, keiner wagt sich an das Thema Subkontraktor, Minijobs, Entlastung der Bürger bei den Energiesubventionen, etc.

  10. #379
    Avatar von beran

    Registriert seit
    09.12.2012
    Beiträge
    607
    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    Dieses Affentheater "Koalitionsverhandlungen" nehme immer weniger Menschen ernst.
    Wenn du die Koalitionsverhandlungen als Affentheater bezeichnest, dann erkläre doch mal, wie man deiner Meinung nach zu einer handlungsfähigen Regierung kommen will, ohne Koalitionsverhandlungen zu führen.

  11. #380
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.503
    Zitat Zitat von beran Beitrag anzeigen
    Wenn du die Koalitionsverhandlungen als Affentheater bezeichnest, dann erkläre doch mal, wie man deiner Meinung nach zu einer handlungsfähigen Regierung kommen will, ohne Koalitionsverhandlungen zu führen.
    Mach dir mal keinen Kopp, beran.
    The winner takes it all.
    Wir als Wähler wollten nur wissen, wieviel, wir zahlen müssen.

Seite 38 von 69 ErsteErste ... 28363738394048 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 2013 - Deutschland hat die Wahl
    Von strike im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 1105
    Letzter Beitrag: 24.09.13, 21:59
  2. Wahl 2013 - Umfrage
    Von strike im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 133
    Letzter Beitrag: 23.09.13, 06:39
  3. Nach der Wahl 2011
    Von Bukeo im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 799
    Letzter Beitrag: 20.11.12, 04:26