Ergebnis 1 bis 1 von 1

DEUTSCHES ROTES KREUZ - eine Domäne der CDU ?

Erstellt von socky7, 23.05.2014, 06:42 Uhr · 0 Antworten · 454 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von socky7

    Registriert seit
    07.11.2007
    Beiträge
    3.078

    DEUTSCHES ROTES KREUZ - eine Domäne der CDU ?

    Das ist zunächst nur eine Vermutung : irgendwann dürften im DRK Skandale analog zum ADAC aufgedeckt werden.
    Hinter vorgehaltener Hand hört man so einiges. Da ist dieser nur ein ganz leichter Vorgeschmack :

    "Ein ehemaliger Bereitschaftsleiter im DRK-Kreisverband Potsdam/Zauch-Belzig soll einen Einsatzwagen für Touren zu Kneipen- und Bor dellen genutzt haben. Auf diese Art habe er über Jahre Spendengelder in fünfstelliger Höhe verprasst, so der Vorwurf von DRK-Ehrenämtlern."

    Pikanter Skandal beim DRK | rbb Rundfunk Berlin-Brandenburg

    Das kann doch kein Zufall sein. Ich war in meinem Leben achtmal innerhalb von Deutschland und innerhalb von sechs verschiedenen Bundesländern umgezogen. Egal wo ich mit dem DRK zu tun hatte : überall saßen im Vorstand des DRK abgehalfterte CDU Politiker.

    Bei der Arbeiterwohlfahrt ist es umgekehrt. Diese sehr große Organisation ist eine Domäne der SPD - allerdings nicht skandalumwittert wie das DRK. Ich kenne übrigens keinen SPD-Abgeordneten, der nicht Mitglied in der Arbeiterwohlfahrt ist.

    Bei der Linkspartei gibt es eine sog. Arbeitsgemeinschaft "Cuba Si".
    "Willkommen bei Cuba Sí. Wir sind eine Arbeitsgemeinschaft in der Partei DIE LINKE. Die politische und materielle Solidarität mit dem sozialistischen Kuba ist Grundanliegen und wesentlicher Inhalt unserer Tätigkeit."

    http://cuba-si.org/

    Die deutschen Repräsentant(inn)en hatte ich einige Male in Kuba getroffen, als sie offenbar Spenden aus Deutschland verteilten oder anderweitig beschäftigt waren. So genau konnte man das nicht erkennen. Die waren jedenfalls immer sehr guter Laune. Männliche und weibliche "Cuba Si" - Leute aus Deutschland - offenbar alle Idealisten - hatten sich auch schon intensiv mit attraktiven Mulattinnen bzw. Mulatten angefreundet. Vielleicht auch nur Zufall - wer weiß ?

  2.  
    Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Ein Mann, der viel bewegt hat!
    Von Armin im Forum Thailand News
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 18.07.05, 05:12
  2. Thailand - Eine Wiege der Zivilisation
    Von HPollmeier im Forum Literarisches
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 03.06.05, 05:37
  3. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.05.05, 12:13
  4. Rotes Kreuz fällt in Burma ein ?
    Von DisainaM im Forum Thailand News
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 05.01.05, 00:01
  5. Eine Musikdarbietung der besonderen Art
    Von bird im Forum Touristik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 07.09.04, 16:03