Seite 3 von 8 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 71

Deutschenliste

Erstellt von NinaNina, 04.07.2015, 19:13 Uhr · 70 Antworten · 4.773 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von wasa

    Registriert seit
    13.07.2002
    Beiträge
    7.876
    Und ich dachte schon Du haettest endlich einen Job gefunden.
    Aber nein,
    er ist dabei,
    von morgens frueh
    bis in die Nacht hinein.

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.411
    Biste auch bei der Deutschenliste, Wasa? Konntest bestimmt letzte Nacht nicht schlafen, wie so viele andere Facebookignoranten, die ihre News und Hoffnung auf Rettung von der Deutschen Botschaft beziehen

  4. #23
    Avatar von bmf555

    Registriert seit
    14.09.2008
    Beiträge
    690
    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    Na Klasse, besser haette man die Nichtsnutzigkeit dieser Liste ja gar nicht belegen koennen.

    Was mache ich als Deutscher im Notfall, um den es sich zweifellos hier handelt? Ich informiere mich ueber die Medienberichterstattung?

    Kontaktdaten und Telefonnummern, an die sich Betroffenen wenden koennten, wurden (bewusst?) weggelassen. Koennte sich ja jemand melden und man muesste in Aktion treten. Eine Email-Antwort wurde auch gleich pauschal ausgeschlossen (vergleiche die Notfallmeldung der US Botschaft oben!).

    Was mach ich also im Notfall? Doch Facebook?!

    Von der Deutschen Botschaft kann man sich einfach nur verraten und verkauft fuehlen. Gerade dazu traegt eine solche Alibimeldung ohne Substanz massgeblich bei.
    Du bist sicher in der Lage zu erklaeren, wie Telefon und email hier praxisgerecht hilfreich sein sollen.
    Da sitzt einer und beantwortet Emails und Telefonate?

    Zeig doch mal auf was DU als Verantwortlicher in der Botschaft exakt unternehmen wuerdest, damit es so laeuft wie Du Dir das ertraeumst.

  5. #24
    Avatar von wasa

    Registriert seit
    13.07.2002
    Beiträge
    7.876
    Ich muss dich leider enttaeuschen,denn ich stehe nicht auf dieser Liste.
    Ich teile deine Meinung bezueglich des Services der Deutschen Botschaft BKK.

    PS
    Da sitzt einer und beantwortet Emails und Telefonate?
    Sowas ist heutzutage moeglich,wenn man es will.

  6. #25
    Avatar von bmf555

    Registriert seit
    14.09.2008
    Beiträge
    690
    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    Biste auch bei der Deutschenliste, Wasa? Konntest bestimmt letzte Nacht nicht schlafen, wie so viele andere Facebookignoranten, die ihre News und Hoffnung auf Rettung von der Deutschen Botschaft beziehen
    Du bist anscheinend trotz Dummbuch auf der Liste, sonst haettest Du diese mail ja nicht erhalten.

  7. #26
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.411
    Zitat Zitat von bmf555 Beitrag anzeigen
    Du bist anscheinend trotz Dummbuch auf der Liste, sonst haettest Du diese mail ja nicht erhalten.
    Nein, bin ich nicht. Du hast das selbst hier eingestellt . Macht aber auch nichts...

    Zitat Zitat von bmf555 Beitrag anzeigen
    Du bist sicher in der Lage zu erklaeren, wie Telefon und email hier praxisgerecht hilfreich sein sollen.
    Da sitzt einer und beantwortet Emails und Telefonate?
    Das waere das Allermindeste, was man in einer Notfallsituation (was ein solcher Bombenanschlag im Touristenzentrum klar ist), von der Botschaft erwarten kann. Ich verweise hier nochmal auf die Amerikaner.

    Wir haben es hier mit ueber 100 Toten und Verletzten zu tun. Das entspricht im Ausmass des Schadens einem Flugzeugabsturz! Wobei im Gegensatz zu Solchem die Gefahr weiter besteht. Es wurden 3 Bomben gefunden. Wieviele noch rumliegen oder gelegt werden, wagt keiner zu beurteilen!

    Ein Verweis auf "Medienberichterstattung" ist einfach eine Schande. Aber ist ja nicht das erste Mal, dass sowas passiert. Im Ernstfall heisst es immer "Da koennen wir nichts machen. Helfen Sie sich selber. Viel Glueck".

  8. #27
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.411
    Hier noch die aktuellen Warnungen der Kavallerie fuer moegliche weitere Bombengefahr


    Zitat Zitat von BKK Post
    The 1st Cavalry Battalion, King's Guard, issued alerts for 10 potentially dangerous areas following the blast. They are Ratchaprasong intersection, Pathumwan intersection, Silom Road, Khao San Road, Narathiwat intersection, the Victory Monument, Tuek Chai Intersection, Benjasiri Park, Soi Thong Lor and Sukhumvit Road.

  9. #28
    Avatar von Taunusianer

    Registriert seit
    01.01.2007
    Beiträge
    1.848
    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen

    Bleib Du mal bei Deiner Deutschenverarscheliste
    Es ist interessant, wie Du hier die Maßnahmen der US Botschaft preist, die in erster Linie an allen möglichen Stellen dazu auffordert, sich auf der US-Verarscheliste einzutragen, dich gleichzeitig aber über die Deutschenverarscheliste lustig macht. Scheinbar zählt bei Dir die Quantität (Textlänge) vor Qualität der Informationen.

    Hast Du Dir auch mal die Mühe gemacht, zu schauen, was da so verlinkt ist? Da muss man lange suchen, bis man mal konkrete Infos zum Bangkok-Bombing bekommt. Stattdessen wird die Eröffnung der San Jose Passport Agency gefeiert und vor Gefahren in Haiti gewarnt (gib es die erst seit gestern, oder weißt der Durchschnitts-USler nicht, dass es dort gefährlich ist)

    Achso, die Top "world wide cautions"
    us.jpg

  10. #29
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.283
    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    Ein Verweis auf "Medienberichterstattung" ist einfach eine Schande. Aber ist ja nicht das erste Mal, dass sowas passiert. Im Ernstfall heisst es immer "Da koennen wir nichts machen. Helfen Sie sich selber. Viel Glueck".
    Das ist genau der richtige Weg, denn ansonsten würden dort viele Hosen.schei.sser und vor allem "Gaffer" dort anrufen und denjenigen die Leitung blockieren, die tatsächlich ihre Berechtigung haben.

    Für alles andere, gerade hier in DE, ist das Auswärtige Amt zuständig, dort sind auch die Krisenstäbe angesiedelt.

    Notfall? Sorry, das ist noch kein Notfall, noch kannst Du dich überall informieren und noch steht es Dir frei, das Land zu verlassen.

  11. #30
    Avatar von Taunusianer

    Registriert seit
    01.01.2007
    Beiträge
    1.848
    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    Hier noch die aktuellen Warnungen der Kavallerie fuer moegliche weitere Bombengefahr
    Die ist genauso hilfreich, wie sämtliche anderen Warnungen. Wer sagt, dass als nächstes nicht Phuket oder wieder Koh Samui dran ist. Orte, an denen man entsetzen auslösen kann, gibt es viele. Ein kluger Terrorist, der einen weiteren Anschlag plant, wird jetzt dort zuschlagen, wo derzeit weniger Sicherheitskräfte (das ist überall dort, wo keine Erwähnung in der BKK Post stattfand), dafür aber umso mehr Menschen unterwegs sind, die die BKK Post Warnungen evtl. auch gelesen haben.

    In dem Zusammenhang gefällt mir eigentlich folgende Aussage über den Terror: "Der Terror hat vor allem dann gewonnen, wenn man sich dadurch in seinem Tun beeinflussen lässt."

Seite 3 von 8 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Deutschenliste
    Von FunIsAll im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 29.11.08, 00:24