Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 54

Deutsche Wirtschaft - oder die "Krise"

Erstellt von Samuianer, 09.06.2009, 12:49 Uhr · 53 Antworten · 3.605 Aufrufe

  1. #11
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    10.667

    Re: Deutsche Wirtschaft - oder die "Krise"

    In München findet man auf engstem Raum 4 grosse Karstadt Kaufhäuser (Innenstadt). Davon wurde eines (Oberpollinger) für viel Geld zu einem sogn. Premium-Kaufhaus umgebaut (da gibt es nur noch Dior, Lacoste, etc). Da findet man kaum noch einkaufende Leute, zum Anschauen ok.
    Während der Kaufhof seinen Gewinn Jahr für Jahr steigerte, ging es mit Karstadt kontinuierlich bergab. Das die (Mit-)Eigentümerin sich jetzt weigerte, sich für Karstadt stärker zu engagieren setzt dem Ganzen noch die Krone auf. Milliarden einstecken und wenn die Firma den Bach runter geht nach dem Staat (in dem Fall die Steuerzahler) rufen.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    antibes
    Avatar von antibes

    Re: Deutsche Wirtschaft - oder die "Krise"

    Karstadt hatte für mich eher den Touch einer Durchgangspassage. Durchlaufen, kurz Gucken und dann weiter zum Einkaufen.

    Ein Prozess der Gesundung setzt ein. Wie Disaina schon geschrieben hat, wartet auf nächstes Jahr mit der Automobilindustrie.

  4. #13
    hello_farang
    Avatar von hello_farang

    Re: Deutsche Wirtschaft - oder die "Krise"


  5. #14
    Avatar von pegasus

    Registriert seit
    27.02.2009
    Beiträge
    2.010

    Re: Deutsche Wirtschaft - oder die "Krise"

    Ich arbeite in einem kleinem Unternehmen, ca. 25 Mitarbeiter. Wir sind im Sondermaschinenbau tätig und auch stark vom Export abhängig. Mitte letzten Jahres hatten wir uns noch einen großen Auftrag in der Stahlindustrie gesichert. Dann kam im vierten Quartal 2008 der Einbruch in der Weltwirtschaft.

    Die Folge davon: Aufträge wurden storniert oder verschoben, kaum noch Anfragen und von neuen Projekten mal ganz zu schweigen. Die Nachfrage nach Investitionsgütern in unserem Bereich hat im ersten halben Jahr 2009 ziemlich gelitten.
    Jetzt müssen wir neben den fehlenden Neuaufträgen auch noch die stornierten Aufträge irgendwie ausgleichen.

    Die Situation sieht bei anderen kleinen/mittelständischen Unternehmen, die im Export tätig sind nicht viel besser aus.

    Bei mir ist die Krise ganz real angekommen und das auch schon letztes Jahr.

    Gruß

    pegasus

  6. #15
    antibes
    Avatar von antibes

    Re: Deutsche Wirtschaft - oder die "Krise"

    Pegasus,
    diese Geschichte ließe sich kontinuierlich fortsetzen. Ich kenne im schwäbischen Bereich einige Firmen, die stark in Schieflage geraten sind.

    Nur in dieser Gegend ist Arbeitslosigkeit ein Kainsmal. Vor einem Jahr hat doch noch kein Häuslebauer gedacht, daß es mal anderst laufen könnte. Von den mir bekannten Mitarbeitern hat noch keiner einen neuen Job.
    Da bahnen sich noch Tragödien an.

  7. #16
    Avatar von Thaimax

    Registriert seit
    20.07.2007
    Beiträge
    4.075

    Re: Deutsche Wirtschaft - oder die "Krise"

    Zitat Zitat von Samuianer",p="734539

    Vielleicht kriegen wir 'ne Renaissance der "Tante Emma" Laeden!
    Wenn man die Finanzierungsbasis grosser Kaufhausketten betrachtet, nämlich den Teil Sicherheiten, die durch zu erwartende Umsätze bereitgestellt werden, ist die Einschätzung nicht von der Hand zu weisen.

    Betrifft die meisten grossen Unternehmen, der Mittelstand bekommt Investitionskredite hauptsächlich aufgrund von realen Sicherheiten, die Grossindustrie eben aufgrund der zu erwartenden Aufträge.

    Ein Verschieben von Grossunternehmen zu mittelständischen Unternehmen ist "normalerweise" gewiss, wäre da nicht der Staat, der es den mittelständischen Unternehmen wegnimmt um die grossen, medial Aufmerksamkeit erregenden Unternehmen damit zu stützen.

    Aber auch das hat jetzt freilich ein Ende, die Einsicht kommt aber leider nur aus der liquiden Unmöglichkeit weiter zu stützen zustande, nicht aufgrund logischer Überlegungen, so stellt es sich auf jeden Fall für mich dar.

  8. #17
    hello_farang
    Avatar von hello_farang

    Re: Deutsche Wirtschaft - oder die "Krise"

    ...und bei mir laeuft es momentan -und mit fast 100%iger Sicherheit weiter- genau anders herum.

    Die Privatkunden investieren freiwillig richtig Geld in ihre Gaerten, und die Stadt muss ihre Strassenbaeume pflegen lassen...

    Chock dii, hello_farang

  9. #18
    Lanna
    Avatar von Lanna

    Re: Deutsche Wirtschaft - oder die "Krise"

    O P E L SUPER, sie haben´s doch gemacht



    Klar ist da was oberfaul!
    Der „dumme“ Michel bürgt für 1,5 Millarden Euro.
    Hier in Deutscheland bleibt aber nur die Hälfte.
    Höchst Risikoreiches Geschäft, wenn man es überhaupt als solches bezeichnen kann.

    http://kurse.focus.de/news/Staatlich...108418324.html

    Ander Quellen behaupten sogar, Merkel sei äusserst Amateurhaft an die Sache gegangen.

    Zitat:“ Hilflos, planlos, sinnlos „

    http://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/770/471311/text/

    Arbeitsplätze sind nach wie vor nicht sicher, aber die Arbeiter von GM-Deutschland auch Opel genannt fühlen sich sicherer.

    Der Wagen wird nur noch weiter in den Dreck gefahren. Oder, wie Samuianer meint, da läuft was „GANZ GROSSES“, wobei ich das der Kanzlerin nicht zutraue.

  10. #19
    Avatar von Thaimax

    Registriert seit
    20.07.2007
    Beiträge
    4.075

    Re: Deutsche Wirtschaft - oder die "Krise"

    Zitat Zitat von Lanna",p="734557

    Der Wagen wird nur noch weiter in den Dreck gefahren. Oder, wie Samuianer meint, da läuft was „GANZ GROSSES“, wobei ich das der Kanzlerin nicht zutraue.
    Die Kanzlerin macht nur das, was ihr als gut verkauft wird, genauso wie jeder andere Politiker auch.
    Die wissen genausowenig was sie tun wie der Rest der Bevölkerung es auch nicht weiss.

  11. #20
    Avatar von pegasus

    Registriert seit
    27.02.2009
    Beiträge
    2.010

    Re: Deutsche Wirtschaft - oder die "Krise"

    Was da läuft ist Wahlkampf. Schröder hat damals ja auch Holzmann "gerettet".
    Gruß
    pegasus

Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. KRISE ? welche krise ????
    Von fred1 im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.07.12, 19:29
  2. Japaner, Schweizer, Österreicher oder Deutsche?
    Von Bukeo im Forum Treffpunkt
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 04.12.11, 07:25
  3. mit den Kräutern / die deutsche / oder gemischt
    Von Ralf_aus_Do im Forum Sonstiges
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 26.08.05, 10:34