Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 29 von 29

Deutsche Bank im Milliarden-Minus. Sind unsere Bank-Manager zu dumm oder zu korrupt ?

Erstellt von hueher, 29.10.2015, 21:18 Uhr · 28 Antworten · 2.043 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074
    Ich bin der Meinung das die Manager mit ihrem Privatvermögen haften sollten. Sie richten teils Schäden in Milliardenhöhe an und kassieren ihr Gehalt und fette Abfindungen weiter.
    Das kann und sollte nicht sein. Wenn sie ihre Villen, Yachten etc. verlieren könnten schauen sie etwas gründlicher hin und überlegen dreimal was sie tun.

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.492
    Zitat Zitat von wingman Beitrag anzeigen
    Ich bin der Meinung das die Manager mit ihrem Privatvermögen haften sollten. Sie richten teils Schäden in Milliardenhöhe an und kassieren ihr Gehalt und fette Abfindungen weiter.
    Manager werden durchaus regelmäßig für ihr Versagen haftbar gemacht, sobald sie in Ungnade gefallen sind. Deswegen kann man dagegen ja auch eine D&O-Versicherung abschließen.

  4. #23
    Avatar von alder

    Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    6.586

  5. #24
    Avatar von Helli

    Registriert seit
    23.02.2013
    Beiträge
    6.273
    Das ist mir zu viel hätte, wäre, würde, wenn usw. Da hat sich wohl jemand etwas zusammen gewürfelt, der bestimmte Interessen bedient.
    Wenn es ohne die DB nicht geht (System-Relevanz), dann sollten sie den Laden pleite gehen lassen und anschließend deren Geschäft kompromisslos verstaatlichen. Andernfalls werden sich noch genug Zocker und System-Plünderer an dem Niedergang dieses Gangsterladens eine goldene Nase verdienen.

  6. #25
    Avatar von uwalburg

    Registriert seit
    30.11.2008
    Beiträge
    1.929
    FB_IMG_1443159220089.jpgMeiner Meinung nach ist die Deutsche Bank nicht systemrelevant (das hatte der Ackermann der Merkel eingeredet). Sie kann in die Insolvenz gehen. Eine Verstaatlichung ist abzulehnen. Bei der Politik ist keine Kompetenz für eine geordnete Abwicklung vorhanden, ausserdem muß dort mit massiven Interessenkonflikten gerechnet werden. Bei Insolvernzverwaltern findet man das schon eher Abwicklungskompetenz.

  7. #26
    ffm
    Avatar von ffm

    Registriert seit
    06.08.2005
    Beiträge
    3.997
    Glaubt hier jemand im Ernst, dass diese Regierung die Deutsche Bank konkurs gehen lässt?

    Wenn man nicht mal bereit ist eine kleine Klitsche wie die IKB den Bach runter gehen zu lassen, dann ist das bei der Deutschen Bank völlig ausgeschlossen.

  8. #27
    Avatar von hueher

    Registriert seit
    29.01.2014
    Beiträge
    5.652
    Wenn schon nicht pleite gehen lassen, so könnte man den Saftladen verkaufen, die US-Cerberusse warten schon darauf! In Ö wurde eine der größten Banken des Landes ( "BAWAG" )im Besitz der ( korrupten ) Gewerkschaft und Post, kurz vor der Pleite, an US-Investoren verhökert, natürlich mit Verlust, aber weg ist weg.............. Jetzt macht sie wieder etwas Gewinn, Gewinne machten auch die "Abwickler" und die Anwälte mit dem Gericht, da auch die komplette Managerriege teilweise verhaftet wurde.

  9. #28
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.446
    Immer wenn ich 100.000 Euro zusammen habe, eröffne ich ein neues Konto.

    So langsam habe ich aber das Gefühl, dass das nicht mehr sicher genug ist.

  10. #29
    Avatar von Clemens

    Registriert seit
    26.11.2003
    Beiträge
    3.963
    .....die können sich trotzdem sicher fühlen. Denn wenn's kritisch wird, wird ihnen der Steuerzahler den A*** retten. Sie werden sich dann auf ihre Weise dafür bedanken, daß sie sich bei der nächsten Gelegenheit die Prämien verdoppeln.

    Der allseits bekannte Ausdruck "Bankster " trifft irgendwie den Nagel auf den Kopf. ....

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Deutsch lernen im Nordwesten Thailands
    Von tomtom24 im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 29.01.10, 09:03
  2. Sind unsere Staatsoberhäupter wirklich Vagabunden?
    Von waanjai_2 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 08.01.09, 13:42
  3. Thai-deutsche Tragikomödie im TV
    Von StephanRick im Forum Event-Board
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 31.03.06, 17:43
  4. Deutsche Rente im Ausland geniessen
    Von Chak im Forum Sonstiges
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 28.02.04, 20:05