Seite 15 von 33 ErsteErste ... 5131415161725 ... LetzteLetzte
Ergebnis 141 bis 150 von 322

Deutsche Bahn immer teurer und unzuverlässiger- Fernbusse sind preiswerte Alternative

Erstellt von socky7, 29.05.2014, 11:10 Uhr · 321 Antworten · 23.586 Aufrufe

  1. #141
    Avatar von Chumphon

    Registriert seit
    19.08.2004
    Beiträge
    1.055
    Zitat Zitat von Antares Beitrag anzeigen
    S
    Überigens, wenn die Temperatur in Deutschland unter -15°C fällt oder über 35°C fahren die ICE Züge ja auch nicht mehr.......regt sich auch keiner drüber auf.
    Du warst wohl die letzten Jahre nicht in Deutschland, aber da regen sich auch sehr viele drüber auf und in den Medien stand auch sehr viel.

  2.  
    Anzeige
  3. #142
    Avatar von Antares

    Registriert seit
    02.03.2014
    Beiträge
    1.408
    Zitat Zitat von Chumphon Beitrag anzeigen
    Du warst wohl die letzten Jahre nicht in Deutschland, aber da regen sich auch sehr viele drüber auf und in den Medien stand auch sehr viel.
    Es wird beschwichtigt und abgekanzelt. Die alten Züge werden weiter benutzt und von den Kunden gebucht.

  4. #143
    Avatar von Chumphon

    Registriert seit
    19.08.2004
    Beiträge
    1.055
    Zitat Zitat von Antares Beitrag anzeigen
    Es wird beschwichtigt und abgekanzelt. Die alten Züge werden weiter benutzt und von den Kunden gebucht.
    ICEs wurden angeblich teilweise geändert, bei den Neubestellungen bei Siemens gibt es angeblich Zulassungsprobleme.
    Aber klar ist das durch die Ära Mehdorn viel kaputt gespart wurde.

  5. #144
    Willi
    Avatar von Willi
    Zitat Zitat von Antares Beitrag anzeigen
    Also dann Rolle rückwärts und die Bahn verstaatlichen. Die Lockführer zu Beamten machen. Dann gibt es keine Streiks.
    Man muss nur wissen was man will.........
    Prima Idee. Dann ist wenigstens meine Pension sicher ohne das ich für was einzahle. Jippi, ihr öffnet mir echt die Augen. Ich werd es weiterleiten.

  6. #145
    Avatar von Reiko

    Registriert seit
    20.02.2008
    Beiträge
    50
    Zitat Zitat von socky7 Beitrag anzeigen
    @Antares:
    Die Lokführer verdienen mehr als das Doppelte von deinen genannten 1.500 € monatlich.
    Das Einstiegsgehalt für einen 18-jährigen Lokführer in Ausbildung beträgt bereits 2.000 €. Dieser Auszubildende trägt auch noch keine Verantwortung. Denn da sitzt noch ständig ein erfahrener Ausbilder neben ihm.

    Fakt ist, dass ein sog. Lokführer von der S-Bahn Berlin rd. 50 % mehr verdient als ein erfahrender Busfahrer der BVG, der sich durch den dichten Verkehr quälen muss, an Haltestellen Fahrscheine verkauft bzw. kontrolliert und für Behinderte im Rollstuhl die Rampe heraus klappen muss.
    Das kann nicht gut gehen, wenn die in der GDL organisierten Gewerkschaftsmitglieder sich gehaltsmässig immer mehr von denen absetzen, die nicht in der GDL vertreten sind. Die Ungleichheit und Ungerechtigkeit erzeugt Groll bei vielen Beschäftigten.
    Wenn die Gewerkschaften und die Arbeitgeber zukünftig keine gerechten Gehaltsvereinbarungen entsprechend den Tätigkeitsmerkmalen vereinbaren können, dann sehe ich schwarz für den Arbeitsfrieden in Deutschland.
    Vielleicht solltest du dich mal fragen ob ein Busfahrer bei der Bvg nicht viel zu wenig verdient und dann frage dich mal warum das wohl so ist?

  7. #146
    Avatar von Antares

    Registriert seit
    02.03.2014
    Beiträge
    1.408
    Ist doch so, solange moderate Temperaturen herrschen ist alles egal........ nur wenn es mal wg. Kälte oder Hitze klemmt steht was in den Zeitungen und im www.

  8. #147
    Willi
    Avatar von Willi
    Zitat Zitat von Reiko Beitrag anzeigen
    Vielleicht solltest du dich mal fragen ob ein Busfahrer bei der Bvg nicht viel zu wenig verdient und dann frage dich mal warum das wohl so ist?
    Das begreift er doch eh nicht. Aber Gott sei Dank sieht das die breite Masse anders. Wahrscheinlich schleppt er jeden Monat 3000 Netto nach hause und fordert für andere Dumpinglöhne.

  9. #148
    Avatar von Pee Niko

    Registriert seit
    28.02.2005
    Beiträge
    2.790
    Zitat Zitat von Willi Beitrag anzeigen
    [...] Aber Gott sei Dank sieht das die breite Masse anders. [...]
    Wenn du mit breiter Masse die aktuellen 23% Zustimmung der Bevölkerung zum Streik meinst, hast du natürlich Recht.

    [...]
    Wahrscheinlich schleppt er jeden Monat 3000 Netto nach hause und fordert für andere Dumpinglöhne.
    Wahrscheinlich hat er auch die höhere Qualifikation und erzeugt mit seiner Tätigkeit eine dementsprechende Wertschöpfung.

    Was genau ist nochmal das Anforderungsprofil von Lokführern?

  10. #149
    Willi
    Avatar von Willi
    Zitat Zitat von Pee Niko Beitrag anzeigen
    Wahrscheinlich hat er auch die höhere Qualifikation und erzeugt mit seiner Tätigkeit eine dementsprechende Wertschöpfung.
    Auf ein Studium in der DDR würde ich mir nichts einbilden. Im Gegenteil, dafür war ein Parteibuch voraussetzung. Die Wertschöpfung sieht man heute in dem er Ausländer raus fordert. Wahrscheinlich überfordert.

  11. #150
    Avatar von Antares

    Registriert seit
    02.03.2014
    Beiträge
    1.408
    Gibt halt Member die Denken das die Lokführer das Geld akzeptieren müssen welches die Bahn anbietet und sonst die Fresse zu halten haben. Peinlich.

Seite 15 von 33 ErsteErste ... 5131415161725 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Deutsche Bahn News / Reiserechte etc.
    Von Joopi im Forum Touristik
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 11.02.15, 07:07
  2. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 05.01.11, 13:31
  3. Der erste Tote... und 20 Verletzte sind das Ergebniss
    Von Samuianer im Forum Thailand News
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 30.07.08, 13:28
  4. Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 22.03.07, 08:01
  5. Die Deutsche Bahn Ag und Deutschland ,ein Saftladen ?
    Von Otto-Nongkhai im Forum Sonstiges
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 08.11.03, 14:37