Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 31 bis 37 von 37

Deutsch-Türkin zur Ministerin ernannt

Erstellt von Lungkau, 27.04.2010, 20:50 Uhr · 36 Antworten · 2.382 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011

    Re: Deutsch-Türkin zur Ministerin ernannt

    Zitat Zitat von Conrad_reloaded",p="851006
    Deutschen Staatsbürgern wird ja auch die Stütze gestrichen, wenn sie partout nicht arbeiten wollen, gleiches Recht für alle eben, ist doch eigentlich sehr fair....
    Dies kommt jetzt hoffentlich nicht zu nationalistisch bei dem Einen oder Anderen an.

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Avatar von messma2008

    Registriert seit
    01.11.2008
    Beiträge
    3.077

    Re: Deutsch-Türkin zur Ministerin ernannt

    Zitat Zitat von Conrad_reloaded",p="851006

    Wenn man sie loswerden will, geht das nur, indem man ihnen die Stütze streicht, was man machen kann bei mangelndem Integrationswillen (Deutsch lernen) oder [highlight=yellow:bd34f6dcc6]bei Ablehnung von Arbeitsangeboten.[/highlight:bd34f6dcc6]
    meinste nen Job wie Schweinefleichverkoster, Schweinezüchter oder Metzger für die kleinen Schweinchen? ;-D

  4. #33
    Avatar von Samurain

    Registriert seit
    24.06.2009
    Beiträge
    283

    Re: Deutsch-Türkin zur Ministerin ernannt

    Zitat Zitat von Conrad_reloaded",p="851006
    Wenn man sie loswerden will, geht das nur, indem man ihnen die Stütze streicht,
    Einem Minister streicht kein Mensch die Stütze, allein ...... bezieht doch ein halbes Dutzend Pensionen aufaddiert.

    Nein, die gute Frau hat jetzt ausgesorgt für immer.

    Nur sollte sie aufpassen daß sie erst einen Tag NACH Amtsübernahme zurücktritt, bis dahin also am Besten zu Hause einschließen und keine Interviews mehr geben.

  5. #34
    antibes
    Avatar von antibes

    Re: Deutsch-Türkin zur Ministerin ernannt

    Es ist wesentlich sinnvoller die türkisch-stämmige Ministerin an ihren eigenen Wirken zu messen, als sie schon vorher abzulehen. Irgendwann muss man Migranten auch in Spitzenpositionen einsetzen.

  6. #35
    Avatar von Wittayu

    Registriert seit
    28.05.2002
    Beiträge
    717

    Re: Deutsch-Türkin zur Ministerin ernannt

    Die Landnahme schreitet voran, so wie es Erdogan geplant hat .....

  7. #36
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.826

    Re: Deutsch-Türkin zur Ministerin ernannt

    Zitat Zitat von antibes",p="852656
    Es ist wesentlich sinnvoller die türkisch-stämmige Ministerin an ihren eigenen Wirken zu messen, als sie schon vorher abzulehen. Irgendwann muss man Migranten auch in Spitzenpositionen einsetzen.
    Vor allem muß sie ja auch mal wiedergewählt werden und ob sie wiedergewählt wird, hängt davon ab, inwieweit sie in der Lage ist, die Wünsche ihrer Klientel zu erfüllen. Von daher kann man das alles ganz gelassen sehen

  8. #37
    Avatar von eber

    Registriert seit
    16.03.2010
    Beiträge
    1.337

    Re: Deutsch-Türkin zur Ministerin ernannt

    Hallo, wer kennt das Forum LSH(LustScout-.....gänger), da habe ich eine schöne EURO Karte vor längere Zeit gesehen und kann man diese Karte reinstellen. So wird es bald aussehen mit der EURO Karte ?.

Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 25.01.11, 08:27
  2. Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 22.02.09, 14:09
  3. Suche ein Wörterbuch Deutsch-Thailändisch-Deutsch
    Von Eisbaerin_2301 im Forum Talat-Thai
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 18.07.07, 05:48
  4. Sprachführer fürs Handy Deutsch-Thai-Deutsch
    Von Neptun im Forum Treffpunkt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.07.06, 11:39
  5. Ministerin verbietet Tops und Hot Pants an Songkran
    Von Jinjok im Forum Thailand News
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 02.04.03, 10:26