Seite 3 von 22 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 211

Der VW-Konzern erlebt ein Erdbeben wegen dem Abgasskandal in den USA

Erstellt von hueher, 23.09.2015, 19:24 Uhr · 210 Antworten · 11.660 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074
    so etwas ist nur durch die grenzenlose gier eines konzerns möglich. die order kam natürlich von oben, vom leiter der abteilung forschung und entwicklung die steuergeräte so zu "tunen" das im messzyklus nur noch rosendüftchen aus dem auspuff entweichen.
    ein dieselmotor russt nun einmal. trotz aller blödsinnigen vorgaben irgendwelcher behörden ist das nun einmal so. er russt schwarz und nicht bluemotion.
    der diesel ist gut , ist sparsam und langlebig ( vom ganzen elektronischen gedöns ringsherum abgesehen).
    vw hat betrogen ohne wenn und aber.
    es wurde ein konzern ohne not in eine schwere schieflage gefahren. man hat die kunden betrogen, somit deren vertrauen verloren.
    langfristig wird es jahre dauern bis der imageschaden beseitigt werden kann.
    für die belegschaft ist die zeit fetter bonuszahlungen zunächst einmal vorbei.
    das wird teuer, sehr teuer und mein mitleid hält sich in grenzen.

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Das fand ich dazu in den Weiten des Netzes.
    Ob es stimmt - weiss ich nicht.
    Aber falls es stimmt: übel.


    ... Es ist eben KEIN Gemogele wie vielleicht bei den Benzinverbrauchswerten, wo es im Test zB 6,9l/100km sind, die im Alltag nicht erreicht werden, sondern zB 7,5l. Das könnte man unter "Klappern gehört zum Handwerk" abhaken.

    Hier geht es darum, dass eine aufwändige und komplizierte Software extra entwickelt werden mußte mit dem einzigen Sinn und Zweck, Prüfszenarien herauszuerkennen und dann UM DEN FAKTOR 40 zu hohe Werte betrügerisch zu senken (!!! Also um satte 97,5%!!!) Das ist schlicht und einfach massiver BETRUG von Volkswagen!

  4. #23
    Avatar von Ironman

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    4.085
    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    Das fand ich dazu in den Weiten des Netzes.
    Ob es stimmt - weiss ich nicht.
    Aber falls es stimmt: übel.
    Hier ist es recht einfach und verständlich erklärt: Auto erkennt Tests: So funktioniert der VW-Abgas-Trick - n-tv.de

    Von ein bisschen beschönigen kann da wirklich keine Rede mehr sein, das ist vorsätzlich passiert. Und welche Kreise das zieht sieht man hier auch ganz schön: Fefes Blog

  5. #24
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.857
    der alte Spruch, die Deutschen haben das Vergasungsproblem nicht im Griff,
    ist natürlich vor dem Hintergrund,
    dass auch Audi und auch andere von demselben Problem betroffen ist,

    das wir halt an einem Punkt kommen,

    wo sich die grenzenlose Vernetzung zwischen deutschen Konzernen rächt,

    weil eben kein vernünftiges Risc-Management vorliegt,
    das solche Risiko-Betrügereien strafrechtlich an einen Sub-Unternehmer outsourced,
    und das Unternehmen sauber dastehen lässt, dass selber betrogen wurde, und die Rechnung zahlen darf.

  6. #25
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    10.671
    Selbst wenn man sowas out-sourced muß eine Requirement Spec. vom Auftraggeber geliefert werden und das Ganze am Schluß dagegen getestet werden.

    Zumindestens muß getestet werden das die gelieferte SW nicht anderen Schaden im Boardcomputer anrichtet.

    Also sich als Hersteller da aus der Verantwortung zu stehlen ist m.E. nicht machbar/glaubhaft!!

  7. #26
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    12.754
    Überschrift auf n-tv: "Made in Germany in Geefahr". Deutsche Sprache, schwere Sprache.

  8. #27
    chrima
    Avatar von chrima
    Zitat Zitat von Ironman Beitrag anzeigen
    Hier ist es recht einfach und verständlich erklärt: Auto erkennt Tests: So funktioniert der VW-Abgas-Trick - n-tv.de
    Ja ist es, aber die sprechen von Zugabe von Harnstoff (ad blue) um Euro 6 zu erreichen und von einem 5l Tank und dass man den Kunden nicht zumuten konnte häufig zu Inspektion zu fahren um diesen wieder aufzufüllen, also hat man die Zugabe von Harnstoff außerhalb der Prüfzyklen reduziert.

    In den Medien war aber anfangs die Rede davon, dass Euro 5 Diesel betroffen wären und bei Euro 6 das Problem nicht vorhanden sei, jetzt scheint es aber, dass sowohl bei Euro 5 wie auch bei Euro 6 Dieseln gemogelt wurde.

  9. #28
    Avatar von Spencer

    Registriert seit
    09.03.2015
    Beiträge
    5.016
    Zitat Zitat von wingman Beitrag anzeigen
    - nur durch die grenzenlose gier
    - im messzyklus nur noch rosendüftchen aus dem auspuff entweichen.
    - betrogen ohne wenn und aber.
    - es wurde ein konzern ohne not in eine schwere schieflage gefahren.
    --------------------------------------------------------------------------------

    ...... kann mir nicht helfen, passt hie wie dort -
    ich erkenne Parallelen :


    hier der VW-Konzern
    und dort .................
    unser Mutterschiff "Bundesrepublik Deutschland"

    Spencer

  10. #29
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.014
    Zitat Zitat von Ironman Beitrag anzeigen
    Hier ist es recht einfach und verständlich erklärt: Auto erkennt Tests: So funktioniert der VW-Abgas-Trick - n-tv.de
    Das ist doch eigentlich lediglich ein erneuter und stichfester Beweis fuer die haushohe technologische Ueberlegenheit des deutschen Automobilbaus.

  11. #30
    Avatar von Karl

    Registriert seit
    21.10.2007
    Beiträge
    412
    die Harnstoffbeigabe ist eine patentierte Erfindung von Daimler Benz

Seite 3 von 22 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. mit dem nachtzug in den süden....
    Von noisedeluxe im Forum Treffpunkt
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 15.05.13, 12:06
  2. Ein paar Eindrücke aus dem Gefängnis in Thailand.
    Von Otto-Nongkhai im Forum Treffpunkt
    Antworten: 180
    Letzter Beitrag: 24.05.12, 11:42
  3. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 16.02.05, 19:56
  4. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 06.09.03, 13:57
  5. Konsulat / Eine Geschichte aus dem Leben
    Von PuengJai im Forum Treffpunkt
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.07.02, 14:09