Seite 86 von 316 ErsteErste ... 3676848586878896136186 ... LetzteLetzte
Ergebnis 851 bis 860 von 3156

Der Terror-Thread

Erstellt von Uns Uwe, 20.09.2015, 17:11 Uhr · 3.155 Antworten · 127.539 Aufrufe

  1. #851
    Avatar von hueher

    Registriert seit
    29.01.2014
    Beiträge
    4.846
    Ein Luftkrieg gegen Aufständische hat noch NIE zum Ziel/Sieg geführt, das war damals in Vietnam so, obwohl 1000de Bombentepiche das Land umpflügten, nichts hats geholfen, denn die Partisanen versteckten sich im Untergrund der tausend Bunker, ebenso wird es nichts bringen, den ISS aus der Luft besiegen zu wollen, das wird mit Terror in Europa weitergehen. Nur eine gemeinsame Bodentruppe ( Russland,F+D+GB+US) könnte Erfolge bringen..........
    Kurdische Kämpfer entdeckten ein riesiges unterirdisches Tunnelsystem welches von der ISS benutzt wurde und wird!
    Unterirdische Stadt im Irak: In solchen Tunnels verstecken sich die IS-Kämpfer | www.heute.at

  2.  
    Anzeige
  3. #852
    Avatar von Siamfranky

    Registriert seit
    14.06.2015
    Beiträge
    1.291
    Zitat Zitat von SED Chef Beitrag anzeigen
    Am Hindukusch waren sie ja auch sehr
    erfolgreich.
    Ja, die Russen einst auch, ich weiss - so was von erfolgreich ...

  4. #853
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    16.013
    Deutschland ist ne lupenreine Demokratie so wie Thailand auch, muss aber auch keiner glauben was Leute so von sich selbst behaupten.

  5. #854
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    11.400
    Zitat Zitat von singto Beitrag anzeigen

    Auf der anderen Seite - Vietnam hat eindrucksvoll bewiesen, wie wenig Angriffe aus der Luft anrichten können bei einem Gegner, der die konventionelle Kriegsführung aufgegeben hat. Im Vietnamkrieg wurden mehr Bomben abgeworfen als im gesamten 2. Weltkrieg. Das Resultat ist bekannt.
    Aber die Luftschläge gegen dem IS suggerieren der Bevölkerung wenigstens, dass etwas gegen die Suhrensöhne unternommen wird. Im Bodenkrieg spielt natürlich das Gelände, der Heimvorteil und die Motivation eine nicht zu unterschätzende Rolle. Das haben die zähen Vietnamesen eindrucksvoll bewiesen. Man würden aber den feigern Mördern des IS zu viel Ehre machen, wenn man ihnen die Kampfeigenschaften der Vietnamese zuschreiben würde.

  6. #855
    Avatar von Siamfranky

    Registriert seit
    14.06.2015
    Beiträge
    1.291
    Hat schon jemand daran gedacht, was passiert, wenn der offenbar reiche IS Geld in die Hand nimmt
    und einen "Lieferanten" findet? Einen Lieferanten von Fliegerabwehr-Waffen. Dann fallen sehr schnell
    viel mehr "Friedenstauben" vom syrischen Himmel. Ich meine ja nur - ist das denn ausgeschlossen?

  7. #856
    Avatar von peter1

    Registriert seit
    13.08.2013
    Beiträge
    2.538
    meet the man who funded isil, bilal erdogan Zero Hedge | On a long enough timeline the survival rate for everyone drops to zero

    turkish president's daughter heads covert medical corps to help wounded isil fighters disgruntled nurse reveals
    www.awdnews.com

    mfgpeter 1

  8. #857
    Avatar von tuxluchs

    Registriert seit
    13.08.2011
    Beiträge
    2.787
    Zitat Zitat von singto Beitrag anzeigen
    Sollen die Russen oder die NATO jetzt Atombomben gegen den IS einsetzen?
    Der Krieg wäre beendet, mit Sicherheit. Sofort!

    Auf der anderen Seite - Vietnam hat eindrucksvoll bewiesen, wie wenig Angriffe aus der Luft anrichten können bei einem Gegner, der die konventionelle Kriegsführung aufgegeben hat. Im Vietnamkrieg wurden mehr Bomben abgeworfen als im gesamten 2. Weltkrieg. Das Resultat ist bekannt.
    Und der größte Teil auf ein eigentlich neutrales Land, Laos.

  9. #858
    Avatar von Spencer

    Registriert seit
    09.03.2015
    Beiträge
    3.946
    Zitat Zitat von Siamfranky Beitrag anzeigen
    Hat schon jemand daran gedacht, was passiert, wenn der offenbar reiche IS Geld in die Hand nimmt
    und einen "Lieferanten" findet? Einen Lieferanten von Fliegerabwehr-Waffen. Dann fallen sehr schnell
    viel mehr "Friedenstauben" vom syrischen Himmel. Ich meine ja nur - ist das denn ausgeschlossen?
    Ich habe in diesem Zusammenhang viel mehr Angst davor dass es dem IS gelingt,
    an chemische / biologische Waffen zu gelangen oder gar selbst zu basteln.

  10. #859
    Avatar von Siamfranky

    Registriert seit
    14.06.2015
    Beiträge
    1.291
    Klar, aber das wirkt nicht gegen fallende Bomben. Im Sinne einer
    weiteren Eskalation des Terrors, hast du natürlich absolut Recht.

  11. #860
    Avatar von hueher

    Registriert seit
    29.01.2014
    Beiträge
    4.846
    Nun auch das noch, ausgerechnet ein "echter" Deutscher aus Magstadt/BW verkaufte den Pariser-Attentätern Waffen übers "Dark"-Internet !! Man muß schon jetzt fragen, wie blöde sind unsere Bürger ( pauschal gesehen ) eigentlich noch? Unwillkommene mit Luftballons begrüßen, dagegen Randale&Demos ( Pegida+AfD ) und jetzt Schwarzhandel betreiben mit Musels?
    Mann aus Deutschland verkaufte wohl Kalaschnikows an Paris-Attentäter

Ähnliche Themen

  1. Der Baufirmen-Thread
    Von Bajok Tower im Forum Treffpunkt
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 30.10.11, 00:25
  2. der taxi-thread
    Von Andii im Forum Touristik
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 06.08.07, 11:59
  3. Der Positiv Thread
    Von Tschaang-Frank im Forum Treffpunkt
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 15.05.07, 17:00
  4. Der Movie Thread
    Von Farang im Forum Sonstiges
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 04.09.02, 20:52