Seite 69 von 316 ErsteErste ... 1959676869707179119169 ... LetzteLetzte
Ergebnis 681 bis 690 von 3156

Der Terror-Thread

Erstellt von Uns Uwe, 20.09.2015, 17:11 Uhr · 3.155 Antworten · 127.399 Aufrufe

  1. #681
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    9.662
    Zitat Zitat von uwalburg Beitrag anzeigen
    Verstehe gar nicht warum die Kanadier sich bei nur 25.000 Syrern so aufregen.

    Wir haben bloss so geschätzte 500.000 (so genau weiß das keiner) Syrer, dazu noch Afghanen, Pakistani, Iraker, Eritraer, etc etc.

    Also in einem Jahr über eine Million Leute, die exakt auf das Bild in dem Artikel passen..

    Ich verstehe bloß nicht warum der ZR der Juden in Deutschland so auf Tauchfahrt gegangen ist. Oder haben die alle schon ihr Ticket gen Israel in der Tasche??

  2.  
    Anzeige
  3. #682
    Avatar von hueher

    Registriert seit
    29.01.2014
    Beiträge
    4.846
    Alle Welt schimpft über österr. FPÖ-Mann Strache als "Na.zi", das stimmt sowieso nicht, jetzt regt er zur Diskusion an und wird wahrscheinlich wieder angefeindet, dabei könnte solche Lösung die Beste sein? Er schlägt vor, Dschihadisten auf eine von der EU verwalteten Gefängnisinsel unterzubringen, Italien oder Griechenland würde geeignet sein........ Es sollte kein zweites Guantanamo werden, sondern nur ein sicheres Gefängnis!
    Na ist dieser Vorschlag wirklich so "naz.istisch" ?? Ich finde einfach genial..........
    Strache will Gefängnisinsel für Dschihadisten - news.ORF.at

  4. #683
    Avatar von xxeo

    Registriert seit
    17.01.2013
    Beiträge
    2.341
    Gestern lief auf ARTE die norwegische Serie "Occupied". Weil Oslo aus Umweltgründen seine Erdöl- und Erdgasförderung einstellt, wird Norwegen von Russland besetzt, die EU stimmt zu und unterstützt das, soweit ich die Handlung kapiere.

    Netter Einfall: Der norwegische Premierminister sagt, wir stehen ganz allein da, keiner hilft uns, denn die NATO in ihrer bisherigen Form gibt es nicht mehr. Die USA traten bereits zuvor aus der Allianz aus.


    Mir kam der Gedanke, wie lange Washington seine Bündnisverpflichtung und die Beistandsgarantie für Deutschland und seine europäischen Partner aufrechterhalten wird, wenn wir unsere Staaten und Völker sozusagen dem faktisch als Invasor auftretenden Gegner widerstandslos hingeben. Vielleicht sagt der US-Kongress bald: Wenn ihr fundamentale Sicherheitsstandards missachtet und rein gar nichts tut, um euch vor dem Feind zu schützen, wenn ihr völlig den Verstand verliert und Terroristen fröhlich über den Kontinent reisen lasst, ausgestattet mit viel Geld vom Jobcenter und von nächtens gesprengten Geldautomaten, dann macht das mal allein. Wir haben genug zu tun, Nordamerika zu verteidigen!

  5. #684
    Avatar von berti

    Registriert seit
    29.07.2010
    Beiträge
    3.497
    wollte nur einmal aufzeigen, wie entspannt man in der Schweiz mit Islamisten, Hetzern, Lügnern, Terroristen in spe umgeht.

    Hilfreich bei der Beurteilung unserer Mitmenschen ist auch eine Rechtsempfehlung "Seite 373 handelt dann von der Bestrafung von Personen, die Alkohol trinken. Sie müssen mindestens 40 Peitschenhiebe erdulden. Je nach Entscheid des Imams sind aber bis zu 80 Schläge vorgesehen"

    Danach müßte die ganze Alk- saufende, Unzucht treibende Bande der Musels in der Lower Suk jeden Tag verprügelt werden, und die Malayischen Musels direkt dazu, die mit tief in den Höhlen liegenden Glutaugen täglich zum Saufen, Schweinskram- Essen u. Schweinskram- Anrichten in die Thai- Puffs nördlich der malayischen Grenze schwärmen

  6. #685
    Avatar von hueher

    Registriert seit
    29.01.2014
    Beiträge
    4.846
    Iraks Geheimdienste melden, der ISS arbeitet an chemischen Waffen! Aber der Westen behauptet das ist nicht möglich, denn es fehlen das "Know-How" dazu? Stimmt nicht, denn sie konnten ex-Iraker und auch ex-Syrer mit chem./physikalischen Hintergrund rekrutieren, das Geld dazu ist vorhanden. Angeblich sind auch Experten für chem.Waffen aus Asien beteiligt..................... Das sind nette Aussichten sollte dies stimmen, und was tut der Westen, nix, nur "beobachten" oder was?
    Islamischer Staat treibt Chemiewaffen-Programm voran

  7. #686
    Avatar von singto

    Registriert seit
    09.11.2007
    Beiträge
    1.042
    Zitat Zitat von hueher Beitrag anzeigen
    Das sind nette Aussichten sollte dies stimmen, und was tut der Westen, nix, nur "beobachten" oder was?
    Vor allem labern! Frankreich fordert alle Saaten dazu auf, die notwendigen Maßnahmen zu ergreifen, um den "sicheren Hafen", den sich der IS in Syrien und Irak aufgebaut habe zu zerstören. Was immer das heissen soll?! Auf jeden Fall werden jetzt die Grenzkontrollen verstärkt und die EU Aussengrenzen besser gesichert. Das wird den IS bestimmt immens beeindrucken.

    Bei Illner im ZDF sagte von der Leyen: "Der Einsatz westlicher Bodentruppen im Kampf gegen den so genannten Islamischen Staat hätte bestenfalls kurzfristige Wirkung. Was wir brauchen, sind Bodentruppen von lokalen Kräften, Menschen, die dort leben, die ein vitales Interesse haben, ihr Gebiet zurückzuerobern. Zwar könnte der Westen in Syrien mit "maximalem Potenzial reingehen" und „vielleicht kurzfristig was drehen“. Mittel- und langfristig aber würde das nichts ändern, sondern die Dinge nur noch schlimmer machen".
    Sie baut auf die Peschmerga, aber wer glaubt wirklich, dass diese kleine Truppe den IS besiegen kann.

    Die USA, Russland und Frankreich fliegen gezielt Luftangriffe - aber mit welcher Wirkung? Andere setzen auf Verhandlungen. Aber was soll man mit dem IS den verhandeln? Der stellt ja nicht mal Forderungen! Die italienische Terrorexpertin Loretta Napoleoni dazu: "Isis schickt man keine Diplomaten, Isis muss man bekämpfen".

    Die meisten Vertreter im Westen sind sich aber einig, dass Gewalt keine Lösung sei und man andere Wege finden müsse. Wie die bei einem Gegenspieler aussehen könnten, der nicht verhandeln möchte, dafür aber Jerusalem, Madrid und nach einer Videobotschaft auch Rom erobern will und vom Massenmord an über 100 Millionen Menschen (Schiiten) träumt, blieb mehr als vage.

  8. #687
    Avatar von Cedi

    Registriert seit
    25.08.2015
    Beiträge
    1.117
    Zitat Zitat von KKC Beitrag anzeigen
    Wenn Du beides noch mal durchdenkst dann verstehst Du vielleicht warum der Putin so handelt!!
    Putin hat nicht den IS bekämpft (s. auch #673), sondern syrische Militäreinheiten, die gegen das Assad Regime kämpfen. Und solange es die IS-Unterstützer, wie die Türkei; Saudis; Katar; Iran gibt, wird es keine Lösung geben.

  9. #688
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.508
    Zitat Zitat von hueher Beitrag anzeigen
    Schon vor Jahren hatte ein jordanischer Journalist bei einem Al Kaida Interview einen 7-Stufen-Plan für eine islam.Weltherrschaft niedergeschrieben.[/url]
    Dass die Moslems in einigen Jahren die Weltherrschaft übernehmen werden halte ich für ziemlich unwahrscheinlich. Ich glaube auch nicht, bei aller Bösartigkeit und Brutalität die bei vielen Moslems zweifellos vorhanden ist, dass die ein Land in Europa übernehmen können.

    Andererseits können sich mehrere Kampftrupps sicher leicht mit Waffen eindecken, indem sie eine am Wochenende wenig gesichterte Bundeswehr-Kaserne überfallen und dann ein ziemliches Blutbad anrichten. Aber ob das dann reicht, die Macht in Deutschland zu übernehmen, glaube ich nicht.

    So schlimm es für den Einzelnen und die Angehörigen auch ist, aber 129 Tote sind nicht so besorgniserregend viele Opfer, dass man da gleich den Ausnahmezustand ausrufen muß. In Syrien und Irak sterben täglich sicher mehr als 129 Menschen durch den Terror der IS und Luftangriffe der Alliierten.

    Die Polizei und die Geheimdienste haben die Lage in Frankreich einfach nicht im Griff, wie sonst ist es möglich, dass da soviele Waffen, Munition und Sprengstoff im Umlauf sind. Die Terroristen haben sicher mehrere Waffenlager angelegt in Frankreich und demnächst knallt es da mit absoluter Sicherheit wieder. Die Weihnachtsstimmung wird in Paris sicher ziemlich bedrückt sein, denn es ist sehr wahrscheinlich, dass die Terroristen mit aller Kraft versuchen werden, ein Blutbad anzurichten.

    Da die meisten der Terroristen die Staatsbürgerschaft Frankreichs und Belgiens hatten, kann man mal sehen, was für eine Brut da herangewachsen ist. Statt daraus zu lernen, holt die dämliche Merkel Millionen Moslems ins Land, obwohl man überall sieht, dass die Araber sich nicht integrieren lassen. Die bilden überall Parrallelgesellschaften wo dann nur noch die Scharia gilt und auf diesem Weg ist man auch in Deutschland. Sehenden Auges und wider besseres Wissen werden genau die gleichen Fehler gemacht, obwohl man sieht, dass es nichts wird mit der Integration.

  10. #689
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    11.398
    Achtung! Ein Teil dieser Nachricht könnte euch verunsichern.

    Terror: IS könnte Europa mit Chemiewaffen angreifen - DIE WELT

  11. #690
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    9.662
    Zitat Zitat von Cedi Beitrag anzeigen
    Putin hat nicht den IS bekämpft (s. auch #673), sondern syrische Militäreinheiten, die gegen das Assad Regime kämpfen. Und solange es die IS-Unterstützer, wie die Türkei; Saudis; Katar; Iran gibt, wird es keine Lösung geben.
    Zu deinem ersten Satz:
    Wie willst Du die allavitischen Truppen (von Assad) gegen den IS zum Kämpfen schicken wenn im Rücken die FSA (deine syrischen Militäreinheiten, genannt FSA, ein Mörderbande die sich nicht zu schade ist Kindersoldaten kämpfen zu lassen und Christen zu massakrieren!!) steht und nur darauf wartet das allevitische Homeland zu erobern!!
    Um Luft zu bekommen musste Russland diese Mörderbande zurückdrängen.

    Wenn der IS jetzt aus Rakka flieht ist das wessen Verdienst? Wenn die Geldquelle des IS, nämlich der ÖL-Export abgeschnitten wurde, hat das wer gemacht?

    Ich frage mich warum die Amis ein Jahr lang so ineffektiv waren!!

    Zu deinem 2.Satz:
    Hier gebe ich Dir recht.

Ähnliche Themen

  1. Der Baufirmen-Thread
    Von Bajok Tower im Forum Treffpunkt
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 30.10.11, 00:25
  2. der taxi-thread
    Von Andii im Forum Touristik
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 06.08.07, 11:59
  3. Der Positiv Thread
    Von Tschaang-Frank im Forum Treffpunkt
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 15.05.07, 17:00
  4. Der Movie Thread
    Von Farang im Forum Sonstiges
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 04.09.02, 20:52