Seite 65 von 316 ErsteErste ... 1555636465666775115165 ... LetzteLetzte
Ergebnis 641 bis 650 von 3156

Der Terror-Thread

Erstellt von Uns Uwe, 20.09.2015, 17:11 Uhr · 3.155 Antworten · 127.924 Aufrufe

  1. #641
    Avatar von Rooy

    Registriert seit
    26.04.2004
    Beiträge
    1.038
    Was jetzt wieder geschrieben wird ( ""BILD Zeitung"") ein geheimer Bericht vom Nachrichtendienst! :-)))
    Da wollen sich wieder einige hervorheben, wie unser toller Innenminister! Angeblich Pläne aufgedeckt u.s.w.
    Das gleiche Gequatsche wie nach dem 11.9. in den USA! Als ob die sich das wünschen würden!
    Die Bundeswehr ist eine Lachnummer, die könnten nicht mal innerhalb 14 Tagen mobilisiert werden!
    Im Ernstfall würden sie aus irgendeinem Bunker Kalaschnikows wiederbeleben, aus NVA Beständen, um was zu schießen zu haben!
    Deutschland hat Glück, im allgemeinem halten sich die Behörden an Recht und Ordnung! Jeder bekommt Geld und kann überleben!
    Wir spenden bei jeden Aufruf per SMS, .... wir beschießen keine Lehmhütten in Afghanistan, wir haben aber scheinbar gute Diplomaten in der Welt, die das Hirnlose Gequatsche von Idioten in der Regierung auf den Punkt bringen!

  2.  
    Anzeige
  3. #642
    Avatar von Ban Bagau

    Registriert seit
    24.11.2005
    Beiträge
    6.957

    Arrow

    Während die Zahl link5extremistischer Gewalttaten von Jahr zu Jahr schwankt, sind Niveau und Akzeptanz der Gewalt in den letzten Jahren angestiegen. Insbesondere ist festzustellen, dass die Hemmschwelle, Polizeibeamte zu verletzen, seit Jahren sinkt. Nicht nur schwere Körperverletzungen, sondern auch der Tod von Menschen werden billigend in Kauf. So wurden im Jahr 2014 sieben (2013: drei) versuchte Tötungsdelikte registriert, davon sechs gegen Polizeibeamte.
    Ziel von Anschlägen sind auch Polizeiliegenschaften. So wurden auf die Polizeidienststelle im Leipziger Stadtteil Connewitz (Sachsen) seit ihrer Eröffnung im Februar 2014 bereits 16 Angriffe verübt.
    https://www.verfassungsschutz.de/emb...menfassung.pdf

  4. #643
    Avatar von Rainerle

    Registriert seit
    19.01.2005
    Beiträge
    982
    ImageUploadedByTapatalk1447967475.124485.jpg

    Das bringt es auf den Punkt

  5. #644
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    24.938
    Zitat Zitat von Cedi Beitrag anzeigen
    ........ ----- Ich stelle mal aktuelles Material hier ein: Verfassungsschutzbericht 2014, Fakten und Tendenzen (Kurzzusammenfassung), Herausgeber: Bundesministerium des Innern, Stand: Juni 2015 ----- ..............................
    Man sollte nur wissen, wie die zusammengestellten Daten erzeugt werden.

    HANNOVER. Wird die Zahl der von Asylbewerbern begangenen Straftaten von der Polizei geschönt? Zu diesem Schluß kommt ein Artikel, der am Donnerstag in der in mehreren Regionalzeitungen der Madsack-Mediengruppe erschienen ist.
    „Es wird nicht gelogen, nichts vertuscht, aber es werden ganz bewußt Dinge weggelassen. Das ist das Problem“, beklagt ein Kriminalbeamter in dem Bericht. Für das Verfassen der Polizeiberichte gebe es die Anweisung, „unseren Interpretationsspielraum so zu nutzen, damit der zivile Frieden gewahrt bleibt“.
    „Rechte Schreihälse“
    Hierfür würden Fälle wie blutige Schlägereien heruntergespielt und verharmlost. Zu viele schlechte Nachrichten aus den Asylunterkünften könnten dazu führen, daß die Stimmung kippe und „rechten Schreihälsen“ in die Karten spielen, befürchten die Beamten.
    Die Anweisung gelte auch für die Erstellung der polizeilichen Kriminalstatistik. Im Innenministerium würde die Ansicht vertreten, der Bevölkerung könne die Erkenntnis nicht zugemutet werden, daß die Statistik eine Häufung 5exueller Gewalt und schwerer Körperverletzungen in und um Flüchtlingszentren bestätige. Deswegen würden „Statistikfilter ein wenig anders gesetzt“, einige Zahlen würden verspätet geliefert und es würde „kaschiert, weggedrückt und umbenannt“. ...........................................
    https://jungefreiheit.de/politik/deu...und-umbenannt/

  6. #645
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    11.429
    Kein Scheiss, ich schalte gerade Mal zu Illner um und in diesem Moment sagt Verteidigungs-Uschi doch wirklich zum IS, dass sind keine Moslems, dass ist nicht Islam. Vielleicht sollte sie mit den Jungs vom IS mal einen Stuhkreis bilden und ihnen das mal sagen. Ich schalte jetzt mal lieber schnell wieder weg.....

  7. #646
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    10.811
    Ich habe nun einige Bände, welche sich mit dem Islam beschäftigen, durch.
    Der IS, also Salafisten, vertreten den ursprünglichen Islam,wie er im Koran gelehrt wird.

    Der IS hat also sehr wohl was mit dem Islam zu tun.

  8. #647
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    11.429
    Kienzle zitiert bei Lanz gerade wieder die Sure 5 Vers 32, die besagt, dass man keine Menschen töten soll. Wie alle Islamverklärer führt er die Leute mit dieser Sure in die Irre. Auch er lässt die Tatsache weg, dass diese Sure an die Juden gerichtet ist und die darauf folgende Sure, den Moslems das töten von Ungäubigen befiehlt. Die Lügen sich alles so zurecht, wie sie es brauchen.

  9. #648
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.064
    Nur ein toter IS Terrorist ist ein guter. Ich hoffe inständig, das nicht verborgene IS Kämpfer unter den Flüchtlingen sind.
    Denn dann wäre es mit der akzeptanz der Flüchtlinge definitiv vorbei.

  10. #649
    Avatar von Cedi

    Registriert seit
    25.08.2015
    Beiträge
    1.117
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    Man sollte nur wissen, wie die zusammengestellten Daten erzeugt werden.
    Man sollte schon Wissen, welche Medien-Qellen man aussucht und hier einstellt. ----- Die Junge Freiheit (JF) ist eine überregionale deutsche Wochenzeitung. Sie versteht sich als unabhängiges konservatives Medium. Politikwissenschaftler ordnen sie einem Grenzbereich zwischen Konservatismus und --- Recht5extremismus --- zu und bezeichnen sie als Sprachrohr der --- Neuen Rechten.--- https://de.wikipedia.org/wiki/Junge_Freiheit

  11. #650
    Avatar von berti

    Registriert seit
    29.07.2010
    Beiträge
    3.501
    Zitat Zitat von wingman Beitrag anzeigen
    Nur ein toter IS Terrorist ist ein guter. Ich hoffe inständig, das nicht verborgene IS Kämpfer unter den Flüchtlingen sind. Denn dann wäre es mit der Akzeptanz der Flüchtlinge definitiv vorbei
    Worauf gründet Deine Hoffnung? mit Sicherheit sind ganze Scharen von Terroristen dem "Aufruf zur Offenen Tür" europ. Regierungen gefolgt und haben sich nun in unseren Ländern platziert. Ganz speziell in Deinem Land allerdings kein Problem, Ihr habt ja übereinstimmend festgestellt "der Islam gehört zu Deutschland"

    da fragt man sich wirklich, wie hohl die Birne sein muß, wenn man so etwas hervorstammelt...

Ähnliche Themen

  1. Der Baufirmen-Thread
    Von Bajok Tower im Forum Treffpunkt
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 30.10.11, 00:25
  2. der taxi-thread
    Von Andii im Forum Touristik
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 06.08.07, 11:59
  3. Der Positiv Thread
    Von Tschaang-Frank im Forum Treffpunkt
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 15.05.07, 17:00
  4. Der Movie Thread
    Von Farang im Forum Sonstiges
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 04.09.02, 20:52