Seite 60 von 316 ErsteErste ... 1050585960616270110160 ... LetzteLetzte
Ergebnis 591 bis 600 von 3156

Der Terror-Thread

Erstellt von Uns Uwe, 20.09.2015, 17:11 Uhr · 3.155 Antworten · 127.819 Aufrufe

  1. #591
    Avatar von singto

    Registriert seit
    09.11.2007
    Beiträge
    1.042
    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    Terror von Paris: Pfiffe und Parolen bei Schweigeminute in Türkei - DIE WELT mobil

    Jeder hat eben eine andere Art den Opfern in Paris zu gedenken.
    Möglicherweise sehen aber diese Leute die Ermordeten auch gar nicht als Opfer?
    Ich denke, leider hast Du recht, das sind für diese Leute keine Opfer.

    Türkische Fans stören die Schweigeminute für die Pariser Terror-Opfer durch Pfiffe... genauso haben türkisch-nationalistische Fans bei einem anderen Länderspiel reagiert, als in der Türkei in etwa gleich viele Kurden Opfer eines Terroranschlags wurden.

    Viele der türkischen Fußballfans haben wirklich den letzten Funken Anstand verloren und durch Überheblichkeit und offen gezeigte Verachtung getauscht. Kann mir nicht vorstellen, dass es nur einige wenige sind, vielleicht gibt es in der Türkei mittlerweile schon Millionen davon, die alles nicht-türkische hassen, ganz egal ob Kurden oder Europäer. Die Türkei hat bekanntermaßen eine lange faschistische Vergangenheit, und erlebt heute ihr Comeback, angestachelt durch die AKP und den selbstherrlichen Erdogan.

  2.  
    Anzeige
  3. #592
    Avatar von xxeo

    Registriert seit
    17.01.2013
    Beiträge
    2.356
    Zitat Zitat von singto Beitrag anzeigen
    ... kann mir nicht vorstellen, dass es nur einige wenige sind...
    Kann mir durchaus die berühmte "klammheimliche Freude"* bei einigen/nicht wenigen/vielen museldeutschen Mitbürgern vorstellen, die sich nach außen betroffen geben. Oder auch nicht. Nur so tun. Anständige bürgerliche Lebensformen leben. Ein schauspielerisches Talent besitzen, dass man nicht nur bei Thais, sondern auch bei vielen Arabern beobachten kann. Aber klammheimlich halt ganz anders denken.

    Traurig, dass einem solche Gedanken kommen.

    *Mescalero, Göttingen 1977

  4. #593
    Avatar von hari55

    Registriert seit
    16.05.2009
    Beiträge
    46
    Nicht nur bei diesem Länderspiel sieht man wie die Musels denken, auch in Deutschland verweigern sie die Anteilnahme.
    hier ein Kommentar im Focus dazu:

    In der Schule meiner Tochter haben sie Muslime geweigert an der Schweigeminute teilzunehmen, ebenso in der Kölner Innenstadt. Leider zeigen diese Reaktionen nur das was unsere Politiker nicht wahr haben wollen.. Integration fehlgeschlagen! Liebe Politiker, diese Menschen möchten nicht integriert werden oder nur die Wenigsten!!!!! Das wird leider bei unseren 800.000 Flüchtlingen genau so laufen! Bei aufkommenden Unmut macht man uns gerne verantwortlich, ist ja das Einfachste!! Warum Fehler bei sich selbst suchen?!

  5. #594
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    30.301
    Zitat Zitat von singto Beitrag anzeigen
    Türkische Fans stören die Schweigeminute für die Pariser Terror-Opfer durch Pfiffe....
    Warum wunderst Du Dich darueber? Tuerken sind Moslems.

  6. #595
    Avatar von singto

    Registriert seit
    09.11.2007
    Beiträge
    1.042
    Zitat Zitat von hari55 Beitrag anzeigen
    Integration fehlgeschlagen! Liebe Politiker, diese Menschen möchten nicht integriert werden oder nur die Wenigsten!!!!!
    Wir im Westen haben die Menschenrechte erklärt und wir sind fest davon überzeugt, dass sie für jeden Menschen gelten sollten und, dass sie auch Vorrang vor religiösen Geboten haben. Der Islam ist das Gegenmodell dazu, die Religion bestimmt alles und erhebt Anspruch auf universelle Geltung. Wir haben hier einen Konflikt zwischen verschiedenen Ideologien und es ist weniger ein Kampf der Kulturen als ein Kampf um grundlegende Werte.

    ...und kann man jemanden, der bestimmte Werte ablehnt in solche integrieren? Das ist doch ein Widerspruch in sich. Integrieren könnten nur wir uns, indem wir den richtigen Glauben annehmen.

  7. #596
    Avatar von Loso

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    5.650
    Türken sind auch die grössten Nationalisten unter allen muslimischen Ländern.

    Davon abgesehen finde ich die mediale Darstellung verschiedener Terrorakte auch alles andere als neutral. Das Selbstmordattentat mit der grössten Opferzahl in jünster Zeit - der russische Airbus über dem Sinai - wurde fast unter ferner-liefen behandelt. Die in der westlichen Welt veranstaltete Betroffenheitsorgie zu den Anschlägen in Paris ist dagegen grenzenlos. Man berauscht sich an der Trikoloren-Anstrahlung von Sydney bis zum Brandenburger Tor, Chip.de hat gestern die Marseillaise zum Download angeboten. Aber seit der nationalen Trauer-Verkitschung von dem Selbstmord-Torhüter in Hannover wundert mich gar nix mehr.

    Und dann der mainstream-shitstorm gegen jeden, der die Zuwanderung in einem vagen Zusammenhang mit islamistisch motivierten Anschlägen bringt, das ist klar eine Gesinnungs-Diktatur. Die gegenwärtigen Zuwanderer/Flüchtlinge habe zwar allem Anschein nach nichts mit Islamismus/Terror zu tun. Aber die Frage nach einem zukünftigen Konfliktpotential durch mehrheitlich muslimische Einwanderer, die muss definitiv gestellt werden. Die deutschen IS-Kämpfer aus einer mangelhaft integrierten 2. oder 3. Generation sind der beste Beweis.

  8. #597
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    9.675
    Zitat Zitat von Loso Beitrag anzeigen
    ............................ Die gegenwärtigen Zuwanderer/Flüchtlinge habe zwar allem Anschein nach nichts mit Islamismus/Terror zu tun. Aber die Frage nach einem zukünftigen Konfliktpotential durch mehrheitlich muslimische Einwanderer, die muss definitiv gestellt werden. Die deutschen IS-Kämpfer aus einer mangelhaft integrierten 2. oder 3. Generation sind der beste Beweis.
    Sehe ich ganz genau so. Die 1,5 Mio (++ mit Nachzug) werden sich in bereits vorhandene oder neue rGhettos zurückziehen wo sie unter ihresgleichen sind (hab das mal China Town auf arabisch genannt). Integration Fehlanzeige!!
    Kann man heute schon an unseren muslemischen Einwanderern in allen Bundesländern sehen. Der beste Nährboden für den IS (nicht umsonst kommen so viele aktive Ünterstützer des IS aus Deutschland).

    Warum sollte es mit den jetzt zuwandernden Muslem anders laufen, es wird genauso sein, wahrscheinlich aufgrund der zunehmenden Anzahl noch schlimmer!!

    Das trojanische Pferd ist Realität geworden!!

    Erdogan und den IS wird es freuen.

    Wenn ich sehe wie sich die Amerikaner mit Händen und Füssen wehren gerade mal 10.000 Syrer bis 2016 aufzunehmen und unsere Regierung lässt 1,5 Mio weitgehend unüberprüft ins Land!! Unfassbar!!

  9. #598
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    16.033
    immerhin wissen sie ja wofür......


  10. #599
    Avatar von hueher

    Registriert seit
    29.01.2014
    Beiträge
    4.855
    So weit ist österreichs Justiz schon, weil jemand gesagt hatte was sich tausende denken und nur nicht laut aussprechen getrauen: "jeder Moslem ist ein potentieller Terrorist" wurde dieser Mann zu € 960,- + 4 Monate bedingter Haft verurteilt, das Urteil ist noch nicht rechtsgültig! Egal ob er ein sogg. Pegida-Redner war oder nicht................eine Schande!
    Gerichtliches Nachspiel für Pegida-Redner (51) - Haft und Geldstrafe - Österreich - krone.at

  11. #600
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    9.675
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    immerhin wissen sie ja wofür......


    Die zählt doppelt!!

Ähnliche Themen

  1. Der Baufirmen-Thread
    Von Bajok Tower im Forum Treffpunkt
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 30.10.11, 00:25
  2. der taxi-thread
    Von Andii im Forum Touristik
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 06.08.07, 11:59
  3. Der Positiv Thread
    Von Tschaang-Frank im Forum Treffpunkt
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 15.05.07, 17:00
  4. Der Movie Thread
    Von Farang im Forum Sonstiges
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 04.09.02, 20:52