Seite 59 von 317 ErsteErste ... 949575859606169109159 ... LetzteLetzte
Ergebnis 581 bis 590 von 3164

Der Terror-Thread

Erstellt von Uns Uwe, 20.09.2015, 17:11 Uhr · 3.163 Antworten · 128.433 Aufrufe

  1. #581
    Avatar von Siamfranky

    Registriert seit
    14.06.2015
    Beiträge
    1.291
    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    Möglicherweise sehen aber diese Leute die Ermordeten auch gar nicht als Opfer?
    Das hätte ich nicht für möglich gehalten - aber man lernt nie aus, in dem Fall leider.

  2.  
    Anzeige
  3. #582
    Avatar von Amsel

    Registriert seit
    07.11.2014
    Beiträge
    2.423
    Zitat Zitat von Uns Uwe Beitrag anzeigen
    Je mehr bildungs und kulturfremde religiöse Einwanderung stattfindet und sich daraus islamisch geprägte Parallelgeselschaften entwickeln, desto größer ist der Nährboden für Radikalismus.

    Es ist nicht schwer auf diesem Naehrboden eine radikale Saat auszubringen und wachsen zu lassen,

    denn eine westliche Allianz (US-gefuehrt) stochert in einer Art Wespennest und wundert sich ueber die Reaktionen.

    Der US-Drohnen-Krieg ist nichts anderes als Terror, denn mehr als 90% der Toten sind Zivilisten.

    Auf diese Art zuechtet die US-Fuehrung neue islamistische Terroristen.

    Ein Teufelskreislauf...

  4. #583
    Avatar von Ironman

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    2.776

  5. #584
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    27.784
    Wenn man nur erklärt, dass dort (auch) die Freiheit Deutschlands verteidigt wird, stimmt der komplette Bundestag zu.

  6. #585
    ffm
    Avatar von ffm

    Registriert seit
    06.08.2005
    Beiträge
    3.677
    Zitat Zitat von Amsel Beitrag anzeigen
    Der US-Drohnen-Krieg ist nichts anderes als Terror, denn mehr als 90% der Toten sind Zivilisten.
    Angeblich. Wenn es irgendwo geknallt hat, ist es selten moeglich von den Opfern eine verlaessliche Antwort auf die Frage zu erhalten ob sie nun "Zivilisten", "Terroristen" oder was auch immer sind. Und dass die Kaempfer sich gerne unter Zivilisten aufhalten, und diese als menschliche Schutzschilde gebrauchen, ist auch bekannt.

    Vor dem Problem steht nicht nur das westliche Buendnis, sondern jeder andere Akteur, der versucht die Terror-Musels ausschliesslich aus der Luft zu bekaempfen.

  7. #586
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    11.441
    Zitat Zitat von Loso Beitrag anzeigen
    War es wirklich notwendig?
    Nö, warum denn auch? Nur weil vor einigen Tagen Terroristen versucht haben sich bei einem Spiel der deutschen Nationalmanmschaft im Stadion in die Luft zu sprengen und am Tage dieses Länderspiels ca. 140 Menschen ermordet und über 300 Menschen verletzt wurden?

  8. #587
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    30.309
    Zitat Zitat von Uns Uwe Beitrag anzeigen
    ........dass ist noch nicht mal der Anfang.
    Es ist wohl der Beginn des Anfangs.

    Bin ansonsten so sprachlos wie Du und dachte vor einem Jahr, wer Salafisten in den Fussgaengerzonen deutscher Staedte missionieren laesst, toleriert sicher auch das Rauchen auf Tankstellen.

  9. #588
    Avatar von Amsel

    Registriert seit
    07.11.2014
    Beiträge
    2.423




    ...........



    @ffm


    US-Drohnen töten 1.147 Zivilisten bei der Jagd auf 41 Terroristen

    US-Drohnen töten 1.147 Zivilisten bei der Jagd auf 41 Terroristen? DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN


    Durch diesen Terror bekommen die radikalen Muslime enormen Zulauf.

  10. #589
    Avatar von singto

    Registriert seit
    09.11.2007
    Beiträge
    1.046
    Zitat Zitat von Amsel Beitrag anzeigen

    Durch diesen Terror bekommen die radikalen Muslime enormen Zulauf.
    @Amsel: Was willst Du uns denn erzählen mit deinen ständigen Aufrechnungen....und immer sind die USA schuld.
    Schreib dem Obama doch mal eine mail, vielleicht kapiert er es dann, dass Drohnen nichts bringen.

    Wahrscheinlich glaubst Du, Fassbomben töten keine Zivilisten,
    ohne die Einmischung der Westmächte wäre der Nahe Osten eine einzig friedliebende Region
    und der islamistische Terror in Europa hätte es nie gegeben.

  11. #590
    Avatar von Amsel

    Registriert seit
    07.11.2014
    Beiträge
    2.423
    Zitat Zitat von singto Beitrag anzeigen
    ...ohne die Einmischung der Westmächte wäre der Nahe Osten eine einzig friedliebende Region
    und der islamistische Terror in Europa hätte es nie gegeben.

    Willst Du jetzt andeuten mit der Einmischung des Westens laeuft es besser?

Ähnliche Themen

  1. Der Baufirmen-Thread
    Von Bajok Tower im Forum Treffpunkt
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 30.10.11, 00:25
  2. der taxi-thread
    Von Andii im Forum Touristik
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 06.08.07, 11:59
  3. Der Positiv Thread
    Von Tschaang-Frank im Forum Treffpunkt
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 15.05.07, 17:00
  4. Der Movie Thread
    Von Farang im Forum Sonstiges
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 04.09.02, 20:52