Seite 42 von 317 ErsteErste ... 3240414243445292142 ... LetzteLetzte
Ergebnis 411 bis 420 von 3164

Der Terror-Thread

Erstellt von Uns Uwe, 20.09.2015, 17:11 Uhr · 3.163 Antworten · 128.476 Aufrufe

  1. #411
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.511
    Vor allem sollte Hollande zurücktreten, aber Rapido, da er offensichtlich nicht in der Lage ist, seine Bürger vor dem Terrorismus zu beschützen. Dann gibt es eben Neuwahlen und hoffentlich gewinnt der Front National die Wahl, der dann hoffentlich geeignete Maßnahmen zum Schutz der französischen Bürger in Angriff nimmt.

    Sämtliche EU-Staaten sollten ihre Grenzen dichtmachen und keine "Flüchtlinge" mehr aufnehmen, da die Gefahr zu groß ist, dass Terroristen das Land fluten. Dann steht Deutschland eben alleine da mit seinen offenen Grenzen und Deutschland wird dann eben innerhalb der nächsten 10-15 Jahre vom Islam übernommen. Anscheinend ist Merkel und ihre Spießgesellen dazu bereit, Deutschland komplett zu opfern, vielleicht meint sie, dass das durch den H.o.l.o.c.a.u.s.t gerechtfertigt ist, wer weiß, was im Kopf dieser irrsinnigen Tante vor sich geht.

    So geht das nicht weiter mit "Humanität" gegenüber irgendwelchen Arabern, die behaupten Flüchtlinge zu sein, denn zuallererst ist jede Regierung erstmal zu Humanität gegenüber seinen eigenen Bürgern verpflichtet. Sollen die Syrer ihre Probleme in Syrien lösen, es kann jedenfalls so nicht weitergehen mit der Politik der offenen Grenzen.

    Nachdem Frankreich sicher mit heftigen Militärschlägen auf das IS-Gebiet reagieren wird, kann man sich ausrechnen, dass es demnächst wieder einen Terroranschlag in Frankreich geben wird, der sicher noch um einiges heftiger ausfallen wird, als der von gestern.

  2.  
    Anzeige
  3. #412
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    30.309
    Zitat Zitat von singto Beitrag anzeigen

    Gibt es die moderaten Muslime wirklich?
    Nein, es gibt nur Moslems die sich moderat geben, solange westliche Kameras auf sie gerichtet sind.

  4. #413
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.064
    Da die deutschen Deppen immer wieder ihr Merkel und / oder CDU-CSU wählen, wird sich gar nichts ändern. Nur noch mehr Getthos in die sich niemand reintraut auch die Polizei nicht.
    Willkommen bei den Gutmenschen und der Welt der Bomben und Sprengstoffgürtelbastler. Auch der IS weis das, die AK47 ist sehr zuverlässig.

  5. #414
    Avatar von hueher

    Registriert seit
    29.01.2014
    Beiträge
    4.893
    Jetzt am Woende findet der G20 Gipfel in Istanbul statt, aber was nutzt eigentlich so ein Meeting heute noch? Nur "Blablabla" mit dem Sultan und dieser feuert sowieso weiter auf die Kurden anstatt auf den ISS.........lediglich Putin und jetzt die Franzosen werden härter zuschlagen und hoffentlich bald aufräumen dort in der Wüste? Es kann doch nicht so schwer sein, eine verbündete Streitmacht, wie Armee+Airforce zusammen gegen diese ISS in Kraft zu setzen? Die Kurden zeigen doch vor, WIE man die ISS besiegen könne, wenn der Sultan nicht stört?
    Was unternimmt eigentlich der "Mossad", der eigentlich seine Ohren überall hat, nichts, die sind zahnlos geworden, ach ja, die suchen wahrscheinlich noch immer alte versteckte Na.z.is rund um die Welt und/oder bomben Kinder im Gazastreifen, das ist einfacher.................

  6. #415
    ffm
    Avatar von ffm

    Registriert seit
    06.08.2005
    Beiträge
    3.677
    Zitat Zitat von hueher Beitrag anzeigen
    Was unternimmt eigentlich der "Mossad", der eigentlich seine Ohren überall hat, nichts
    Weil sich der IS nicht mit Israel anlegt. Der IS kämpft ausschließlich gegen weiche Ziele.

  7. #416
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    30.309
    Zitat Zitat von ffm Beitrag anzeigen
    Weil sich der IS nicht mit Israel anlegt. Der IS kämpft ausschließlich gegen weiche Ziele.
    Er koennte sich aber demnaechst mit einer NATO, die den Buendnisfall erklaert, konfrontiert sehen.

    Der Al Kaida ist das, wie wir wissen, damals gar nicht gut bekommen.

  8. #417
    Avatar von alder

    Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    5.538
    Zitat Zitat von lucky2103 Beitrag anzeigen
    Thai- Muslime sind von der Ausrichtung eher eine Mischung aus pakistanisch/saudi-arabisch - also richtig intolerant. In Malaysia, dem direkten Nachbarn, laufen z.B. saudische TV- Serien.

    Hab früher auf den Flohmärkten in TH öfter muslimische Verkäufer neben mir gehabt. Wenn nichts los war, haben wir auch mal gequatscht.
    Für mich ganz lustig, aber als Frau wollte ich keinen Umgang mit diesen Jungs pflegen.


    Kann sein. Meine Frau hat eine muslimische Freundin in BKK, die eine Apotheke betreibt. Sie trägt zwar ein Kopftuch, aber eher so wie es die moderneren Frauen im Iran tragen, also halbe Birne frei.
    Sie spricht für Thailand überdurchschnittlich gut Englisch ist sehr höflich und charmant. Über Religion habe ich mit ihr selbstverständlich nicht diskutiert, warum auch.
    Sehr guter Eindruck - das ist aber auch alles was ich sagen kann.

    Mehr Moslems kenne ich nicht in Thailand.

  9. #418
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    30.309
    Zitat Zitat von alder Beitrag anzeigen
    Mehr Moslems kenne ich nicht in Thailand.
    In meiner Umgebung im noerdlichen Phra Kanong liegt der Moslemanteil bei ca. 40% und nach meinem Eindruck sind auch Thaimoslems zunaechst halt mal Moslems.

  10. #419
    Avatar von hueher

    Registriert seit
    29.01.2014
    Beiträge
    4.893
    Man kann eben nicht "alle" Moslems als "Radikal" bezeichnen, immer wenn ich mit Qatar fliege und auch in Doha bin ich "umringt" von Moslems, was solls, habe keine Probleme, die trinken ihren Wein im Flieger wie andere auch. Letztens sind 3 junge Mädels aus Doha neben mir gesessen, hatten Wein und Bier getrunken und waren sehr gut gelaunt, mit meiner Nachbarin hatte ich mich gut unterhalten, und......sie durfte ihren Kopf an meine Schulter lehnen, nachher entschuldigte sie sich lachend!
    Die Emirate sind eine eigene "islamische Welt" geworden in der ich mich nicht unbehaglich fühle..........
    In Wien dagegen, wenn ich so manche schwarzen Typen und Kopftücher auf der Strasse begegne,mit ernstem Gesicht, so wie unnahbar, dann ist mir klar, welches teilweise dummes einfaches Gesindel bei uns eigentlich lebt, finde ich schade! In meinem Haus wohnt eine Familie, kein guten Tag oder Hallo im Treppenhaus, nur lautlos schnell vorbei, wieso, in deren heimat sind sie freundlicher.

  11. #420
    ffm
    Avatar von ffm

    Registriert seit
    06.08.2005
    Beiträge
    3.677
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    nach meinem Eindruck sind auch Thaimoslems zunaechst halt mal Moslems.
    Sie sind aber gleichzeitig auch Thais, und das macht sie verträglicher und umgänglicher als Arabermoslems.

Ähnliche Themen

  1. Der Baufirmen-Thread
    Von Bajok Tower im Forum Treffpunkt
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 30.10.11, 00:25
  2. der taxi-thread
    Von Andii im Forum Touristik
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 06.08.07, 11:59
  3. Der Positiv Thread
    Von Tschaang-Frank im Forum Treffpunkt
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 15.05.07, 17:00
  4. Der Movie Thread
    Von Farang im Forum Sonstiges
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 04.09.02, 20:52