Seite 4 von 316 ErsteErste ... 234561454104 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 3156

Der Terror-Thread

Erstellt von Uns Uwe, 20.09.2015, 17:11 Uhr · 3.155 Antworten · 128.023 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von clavigo

    Registriert seit
    09.01.2011
    Beiträge
    5.166
    @uwalburg, nicht rumjammern sondern mal googeln, dann findest du auch schwedische (englischsprachige) Quellen. Aber vielleicht sind das auch nur schwedische Lügenmedien??? Schau mal:Two dead, three hurt in Sweden school attack - The Local

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Avatar von uwalburg

    Registriert seit
    30.11.2008
    Beiträge
    1.885
    Zitat Zitat von clavigo Beitrag anzeigen
    @uwalburg, nicht rumjammern sondern mal googeln, dann findest du auch schwedische (englischsprachige) Quellen. Aber vielleicht sind das auch nur schwedische Lügenmedien??? Schau mal:Two dead, three hurt in Sweden school attack - The Local
    Darum geht es mir nicht. Ich weiß sehr wohl, wo ich welche Quellen finden kann. Es geht mir darum, dass in den deutschen GEZ-finanzierten Medien so gut wie nichts über die Zustände in Schweden berichtet wird und ich vermute aus gutem Grund.

  4. #33
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    24.368
    erstaunlich, dass es häufig zu sehen ist,
    wie Helfer mit ihrer Situation überfordert sind,

    Ein Rettungswagenfahrer ist so aufgeregt, dass er den Wagen gleich gegen eine Wand fährt.


    An ambulance crashed into the school wall as it arrived at the scene. Photo: Mikael Svantesson.

    so aufgeregt war wohl auch ein Helfer, der einen Brennenden mit seiner Jacke versuchte zu löschen,
    mehrere Personen schlugen mit ihren Jacken auf den am Boden liegenden ein, um die Flammen zu löschen,
    wobei einer dabei von der Rolle kam, und plötzlich begann, auf den am Boden liegenden einzutreten.

    Psychologen sprechen da von unterbewussten Reflexen aus automatisierten Handlungsabläufen,
    wer also 10x auf Leute am Boden eintritt, und nun einem Brennenden, nur mit seiner Jacke auf die Flammen einschlagen soll,
    kommt leicht von der Rolle und fällt in alte Handlungsmuster zurück.

    Auch der Rettungswagenfahrer wollte wohl etwas tun,
    und blendete dabei das Verletzungsrisiko seine Mitfahrenden völlig aus.

  5. #34
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    16.067
    ich war selbst Fahrer von Rettungswagen während des Zivildienstes und kann mir vorstellen wie sowas passiert.

    Nach einer streßigen Alarmfahrt durch eine Innenstadt ist der Streßlevel hoch und das Blut voller Adrenalin, dann fährt man mit Schmackes zum Ort des Geschehens und legt ne Vollbremsung hin weil man die Situation vor Ort noch nicht so recht erfasst......

    da laufen nämlich ne Menge Leute rum, gestikulieren wie wild von allen Seiten und gleichzeitig geht der Funk, die Räder greifen nicht und schon ist man in eine solche Mauer geschlittert. Wie man sieht ist das Pflaster nass und es könnte zum Zeitpunkt des Unfalles stark geregnet haben.

    Bei dem "Treten" wird wohl jemand versucht haben die Flammen auszutreten, bzw mit dem Schuh zu ersticken.

    Übrigens ist es falsch brennende Personen mit Decken oder Jacken zu schlagen, das erhöht nur den Sauerstofftransport und steigert die Flammen. Richtig ist die Flammen mit Decken oder Jacken abzudecken und die Sauerstoffzufuhr der Flammen zu unterbinden.

  6. #35
    Avatar von Charin

    Registriert seit
    29.04.2011
    Beiträge
    456
    Mach das mit einer modischen Kunststoffjacke und...........

  7. #36
    Avatar von clavigo

    Registriert seit
    09.01.2011
    Beiträge
    5.166
    Aber das dieser Staats-Terrorist von den Chinesen einen Friedenspreis erhält schlägt dem Fass die Krone in die Fresse. Mal sehen ob sich die üblichen Befürworter melden.

  8. #37
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    11.429
    Flawinne: Bewaffneter greift Kaserne in Belgien an - DIE WELT

  9. #38
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    11.429
    Der allseits beliebte Rapper und Kopfabschneider Deso-Dog, alias Denis Cuspert, soll die nächste Stufe auf der Karierreleiter des IS erklommen haben und ist jetzt mit etwas Glück zum Märtyrer aufgestiegen. Mehr geht beim IS nun wirklich nicht. Man wird noch abwarten müssen, ob er es diesmal wirklich geschafft hat, weil er ja schon einge Male fälschlich totgesagt wurde. Ich kann mich noch gut daran erinnern, wie der gute Denis mit einem abgeschnitten Kopf eines Ungläubigen in seiner Hand, niedlich in die Kamera lächelte. Ich will mal das Beste für Denis hoffen, dass es diesmal mit den 72 Jungfrauen geklappt hat. Hoffentlich ist das mit den Jungfauen keinen Verarschung und es warten nur die Würmer auf ihn. Man weiß ja nie.........

    Rapper "Deso Dogg": Medienbericht: Deutscher IS-Dschihadist Denis Cuspert ist tot - Ausland - FOCUS Online - Nachrichten

  10. #39
    Avatar von uwalburg

    Registriert seit
    30.11.2008
    Beiträge
    1.885
    Wurde er gedrohnt?

  11. #40
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    11.429
    Zitat Zitat von uwalburg Beitrag anzeigen
    Wurde er gedrohnt?
    Im Artikel steht, dass er bei einem Luftangriff ums Leben kam. Letztendlich ja auch egal, ob er gedrohnt wurde. Hauptsache er wurde gemärtyrert.

Seite 4 von 316 ErsteErste ... 234561454104 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Der Baufirmen-Thread
    Von Bajok Tower im Forum Treffpunkt
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 30.10.11, 00:25
  2. der taxi-thread
    Von Andii im Forum Touristik
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 06.08.07, 11:59
  3. Der Positiv Thread
    Von Tschaang-Frank im Forum Treffpunkt
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 15.05.07, 17:00
  4. Der Movie Thread
    Von Farang im Forum Sonstiges
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 04.09.02, 20:52