Seite 35 von 316 ErsteErste ... 2533343536374585135 ... LetzteLetzte
Ergebnis 341 bis 350 von 3156

Der Terror-Thread

Erstellt von Uns Uwe, 20.09.2015, 17:11 Uhr · 3.155 Antworten · 127.924 Aufrufe

  1. #341
    Avatar von SED Chef

    Registriert seit
    07.06.2009
    Beiträge
    398
    Mindestens genauso erschreckend wie
    die Anschlaege ist das Verhalten des US
    Praesidentschaftskandidaten D.Trump,
    der die hohe Opferzahl auf die strengen
    franz. Waffengesetze zurueckfuehrt.
    Wenn jeder Buerger eine Pistole haette....
    (siehe u.a.Welt)

    Wer mit den USA andere Laender de-
    stabilisiert, 100.000 sende von Menschen toetet und ebensoviele ins
    Chaos stuerzt, der darf sich nicht wun-
    dern wenn er eine Antwort bekommt.

    Zum Wohle der sogenannten westlichen
    Wertegemeinschaft zu toeten ist kein
    bischen anders als im Namen Allahs zu
    morden.
    Das Niveau ist dasselbe: Ideologische
    Verbohrtheit, die vollkommen enthemmt
    wird.

    Genauso peinlich wie man jetzt versucht
    Assad als Uebel hinzustellen nachdem
    man zuvor gegen Putin eine Hetzkam-
    pagne startete, als er als Erster begann
    aktiv gegen den ISIS vorzugehen, denn
    einen syrischen IS Staat unweit seiner
    Haustuere kann nicht nur er sich nicht
    erlauben.

    Waehrenddessen sprachen die USA von moderaten Rebellen, die es gilt zu unter-
    stuetzen. Nur peinlich!

    Mittel bis langfristig gesehen sehe ich
    eine Loesung der jetzigen Probleme
    nur in einem Miteinander EU, Russia,
    arabische Staaten und Israel ohne die
    USA. Halte aber dieses aufgrund der
    Schwaeche und Uneinigkeit seitens der
    EU (Merkel sei Dank) fuer unwahr-
    scheinlich.
    Erinnert mich auch alles etwas an die
    Zeit vor 1989 als man im Westen davon
    ausging, dass der III.Weltkrieg im Nahen
    Osten beginnen wuerde.
    Habe auch mitunter den Eindruck, dass
    man sich schon in einer Art von Vorge-
    plaenkel, das hinter den Kulissen statt-
    findet, ist.

  2.  
    Anzeige
  3. #342
    Avatar von uwalburg

    Registriert seit
    30.11.2008
    Beiträge
    1.885
    Zitat Zitat von Chris61 Beitrag anzeigen
    Recht hat er:

    Anhang 23487

    Wenn er Recht hat, hat man uns die ganze Zeit belogen. Ich habe immer nur gelesen, dass die Leute vor Assad geflohen sind.

  4. #343
    ffm
    Avatar von ffm

    Registriert seit
    06.08.2005
    Beiträge
    3.674
    Zitat Zitat von SED Chef Beitrag anzeigen
    Mindestens genauso erschreckend wie die Anschlaege ist das Verhalten des US Praesidentschaftskandidaten D.Trump, der die hohe Opferzahl auf die strengen franz. Waffengesetze zurueckfuehrt.
    Über die Logik, die hinter Donald Trumps Aussage steht, kann man sicher streiten. Es spricht meiner Meinung nach sehr wenig dafür dass eine Lockerung der Waffengesetze dazu geeignet ist Anschläge zu verhindern, deswegen würde ich mich ihm in dieser Frage nicht anschließen.

    Aber du findest eine Meinungsäußerung "mindestens genauso erschreckend" wie einen Massenmord? Im Ernst? Dann machst du deinem Nick alle Ehre, und disqualifizierst dich komplett als Diskussionsteilnehmer.

  5. #344
    Avatar von SED Chef

    Registriert seit
    07.06.2009
    Beiträge
    398
    @ffm
    du kannst das gerne so sehen, ich meine
    auch, dass du dich mit anderer Meinung
    auch nicht disqualifizierst.

    Wenn aber jemand der Waffenlobby zum
    Munde redet, wohlwissend, dass mit
    diesen Produkten eine der hoechsten
    Mordraten in westlichen Laendern ge-
    schehen und jeder psychisch Kranke
    Waffen erwerben kann und in high
    schools oder anderswo damit ganz
    leicht Massaker anrichten kann und
    dieses auch tut, den stelle ich tatsaech-
    lich auf eine Stufe der Terroristen von
    Paris.
    Ob man im Sinne Allahs oder der $ der
    Waffenlobby solche Taten begeht, ist
    genauso unerheblich wie wenn die
    Opfer mit einer AK47 oder Smith&W.
    niegergeschossen werden.
    An einen Politiker einer fuehrenden
    westlichen Macht lege ich uebrigens
    hoehere Ansprueche in moralischer
    Hinsicht als an arabische junge Maenner.
    Daher meine obige Ansicht.

  6. #345
    Avatar von SED Chef

    Registriert seit
    07.06.2009
    Beiträge
    398
    @uwalburg
    In erster Linie fliehen die Leute vor dem
    IS.
    Ca 40% Syriens Flaeche stehen derzeit
    wohl unter Assads Kontrolle, wo es re-
    lativ friedlich zugehen soll.

    Assad als Boesewicht und angeblicher
    Chemiewaffeneinsetzer (Beweise konnten bis heute nicht geliefert werden)
    wird vom Westen genauso wie Putin
    als Feindbild aufgebaut.
    Fuer die neue Pipeline von Saudi Arabien
    via Syrien in die Tuerkei wollen die Amis
    eine ihnen wohlgesonnene Regierung
    haben.
    Da ist Assad ihnen natuerlich ein Dorn
    im Auge.
    Genauso wie sie Putin in der Ukraine
    Krise vollkommen unterschaetzt haben,
    haben sie ihn in Syrien vollkommen
    unterschaetzt.
    Der laesst sich nicht einkreisen und
    schon gar nicht den Flottenstuetzpunkt
    wegnehmen.
    Den Mist, den die Amis mit ISIS ange-
    zettelt haben, muss er nun aufraeumen.
    Da nicht im Sinne der USA, ist er na-
    tuerlich auch ein Boesewicht.
    Assad hat sich zu Paris uebrigens da-
    hingehend geaeussert, dass genau die-
    jenigen, die dieses Massaker angerichtet
    haben, er ja bekaempft.
    Schulz hat absolut Recht und ich freue
    mich, dass jetzt langsam verantwort-
    liche Politiker den Mund aufmachen.

  7. #346
    Avatar von peter1

    Registriert seit
    13.08.2013
    Beiträge
    2.551
    die politische fuehrungselite europas importiert islam terror frei haus. sie zeigt dabei wie naiv, infantil sie mit ihrem politischen mandat umgeht.
    how can anyone be shocked ???? Gatestone Institute

    mfgpeter1

  8. #347
    ffm
    Avatar von ffm

    Registriert seit
    06.08.2005
    Beiträge
    3.674
    Was die amerikanischen Waffengesetze betrifft, sind wir sicherlich einer Meinung. Man muss wohl Amerikaner sein um die nachvollziehen zu können, so wie man Thai sein muss um deren Lese Majeste Gesetze richtig finden zu können.

    Aber eine Meinungsäußerung ist eine Sache, ein Massenmord eine völlig andere, und beides gleichzusetzen verbietet sich.

    Im übrigen steht Donald Trump den von dir hier vertretenen Positionen recht nahe: Er möchte Russland in Syrien freie Hand geben, er ist dafür die Ukraine-Problematik den Europäern zu überlassen, und er will, dass die USA aufhören den Weltpolizisten zu spielen.


  9. #348
    Avatar von khwaam_suk

    Registriert seit
    20.07.2013
    Beiträge
    2.445
    Zitat Zitat von SED Chef Beitrag anzeigen
    Mindestens genauso erschreckend wie
    die Anschlaege ist das Verhalten des US
    Praesidentschaftskandidaten D.Trump,
    der die hohe Opferzahl auf die strengen
    franz. Waffengesetze zurueckfuehrt.
    Wenn jeder Buerger eine Pistole haette.....
    Das Trumpeltier galoppiert auf ausgetretenen Pfaden, da wächst bestenfalls noch Unkraut.....,letztendlich eine unbedeutende Randfigur der Geschichte.....

  10. #349
    Avatar von manni50

    Registriert seit
    14.10.2013
    Beiträge
    879
    Zitat Zitat von Spencer Beitrag anzeigen

    Zum Schluß :
    lieber @Manni ............
    möchte Dich mit meinen Worten keinesfalls beleidigen, lediglich versuchen Dich davon zu überzeugen, dass Deine Mitgliedschaft in der "ja, aber-Fraktion" im Moment schlicht und einfach brandgefährlich für Deutschland ist !

    Gruß
    Spencer
    Ich sehe schon, ich bin mit meiner Einstellung hier fehl am Platze.

    Klar, machen wir es anders, hätten wir von Anfang an machen sollen.
    Die ersten 300 Flüchtlinge werden erst mal erschossen.
    Wenn das nicht reicht, dann noch mal so eine Salve.
    Dann würde keiner mehr einen Versuch machen, unser Land zu betreten und alles wäre gut.

    Wäre das wirklich eine Option? Es gab mal einen, der hätte das gemacht.
    Aber keine Sorge, ich werde Euch nicht weiter belästigen. Es sind nur glattgebügelte Meinungen gefragt.

  11. #350
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    30.303
    Ein lesenswerter Artikel:

    Terror in Paris: Dies ist ein Krieg - DIE WELT

Ähnliche Themen

  1. Der Baufirmen-Thread
    Von Bajok Tower im Forum Treffpunkt
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 30.10.11, 00:25
  2. der taxi-thread
    Von Andii im Forum Touristik
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 06.08.07, 11:59
  3. Der Positiv Thread
    Von Tschaang-Frank im Forum Treffpunkt
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 15.05.07, 17:00
  4. Der Movie Thread
    Von Farang im Forum Sonstiges
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 04.09.02, 20:52