Seite 290 von 316 ErsteErste ... 190240280288289290291292300 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.891 bis 2.900 von 3156

Der Terror-Thread

Erstellt von Uns Uwe, 20.09.2015, 17:11 Uhr · 3.155 Antworten · 127.646 Aufrufe

  1. #2891
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    11.403
    In den Nachrichten wurde eben gesagt, dass als mögliches Motiv Beziehungsprobleme infrage kommen könnten. Das klingt für mich ziemlich logisch und überzeugend. Wer von uns ist nicht schon mal auf die Idee gekommen wenn er Beziehungsprobleme hatte einfach loszulaufen, sich in einem Zug zu begegeben, dort Feuer zu machen und einfach mit einem Messer auf die Fahrgäste einzustechen?

  2.  
    Anzeige
  3. #2892
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    24.933
    Zitat Zitat von Uns Uwe Beitrag anzeigen
    In den Nachrichten wurde eben gesagt, dass als mögliches Motiv Beziehungsprobleme infrage kommen könnten. Das klingt für mich ziemlich logisch und überzeugend. Wer von uns ist nicht schon mal auf die Idee gekommen wenn er Beziehungsprobleme hatte einfach loszulaufen, sich in einem Zug zu begegeben, dort Feuer zu machen und einfach mit einem Messer auf die Fahrgäste einzustechen?
    Zu meiner Schande muss ich gestehen, dass ich noch nie auf die Idee kam.
    Ich glaube (© Bukeo) ich bin zukünftig in D-Land nicht mehr richtig kompatibel.

  4. #2893
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    24.933
    Ich muss mal wieder etwas Angst und Schrecken verbreiten.

    Nach diesen Informationen hat Abu Muhammad al-Adnani, der Leiter des IS-Geheimdienstes, auch in Deutschland schon an mehr als 100 Stützpunkten Schläferzellen, die ausschließlich auf Befehle des IS-Geheimdienstes hören. In jedem größeren Flüchtlingslager soll der IS-Geheimdienst inzwischen besser über alle Vorgänge unterrichtet sein als die deutschen Sicherheitsbehörden.


    ..........................................

    Er hatte gerade erst dem britischen Sender BBC gesagt, dass sich nach seiner Kenntnis inzwischen an vielen Orten in Deutschland »hit squads« des IS aufhalten. Es gebe so viele Hinweise auf »hit squads«, dass man sie nicht alle zeitnah verifizieren könne.
    Was mich jetzt nicht wundert. Das kann man auch einfach laufen lassen.

    Für Deutschland und zunehmend auch für Österreich erwartet man in den nächsten Monaten mehrere Autobombenanschläge, Geiselnahmen und Massaker bei Großveranstaltungen wie Volksfesten und frei zugänglichen Konzerten.

    Besonders erschüttert habe Sicherheitskreise eine aufgezeichnete Kommunikation, bei der über Pläne gesprochen wurde, im deutschsprachigen Raum Beerdigungen und Trauerfeiern auf christlichen Friedhöfen anzugreifen und dort »symbolische Massaker« zu veranstalten
    Deutschland: Islamischer Staat baut eigenen Geheimdienst auf - Kopp Online

    Wenn ich so etwas lese, frage ich mich, ob das eine Zukunft ist, die man (die politische Vertretung des Souveräns) uns aufoktroyieren will

  5. #2894
    Avatar von Helli

    Registriert seit
    23.02.2013
    Beiträge
    4.185
    Zitat Zitat von lucky2103 Beitrag anzeigen
    Merke: Die Gutmenschen stützen ihre Argumente nicht auf Fakten, sondern auf Ideologie - dagegen ist kein Kraut gewachsen.
    Damit ist dieses "Gehabe" längst zur Religion mutiert! Die darf man auch nicht hinterfragen, sondern muss sie glauben!

  6. #2895
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    24.933
    Ich schaue gerade Nachrichten mit einem Bericht einer, vom IS befreiten Stadt, nahe der türkischen Grenze.

    Frauen schmeissen da ihre Gesichtsschleier weg. Warum wollen die Tussen die Gardine noch mal in Deutschland haben und auch den schwarzen Kohlensack?

  7. #2896
    Avatar von Chumpae

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    4.259
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    Ich schaue gerade Nachrichten mit einem Bericht einer, vom IS befreiten Stadt, nahe der türkischen Grenze.

    Frauen schmeissen da ihre Gesichtsschleier weg. Warum wollen die Tussen die Gardine noch mal in Deutschland haben und auch den schwarzen Kohlensack?
    Na um Dich nicht in Versuchung zu bringen."Ich bin nicht willig-drum brauch ichs Gewand"Vielleicht stellt der schwarze Kohlensack ja auch nur den Willen zur Integration dar-so als Reminiszenz an den Ruhrpott!

  8. #2897
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    24.933
    »Morell: Wir müssen dafür sorgen, dass die Iraner die Konsequenzen [für ihr Eingreifen] in Syrien zu spüren bekommen, wir müssen dafür sorgen, dass die Russen den Preis dafür bezahlen.
    Rose: Und das erreichen wir, indem wir Russen und Iraner töten?
    Morell: Ja, verdeckt. Man spricht natürlich nicht öffentlich darüber. Man stellt sich nicht vor das Pentagon und verkündet, das und das haben wir gemacht. Aber man stellt sicher, dass die Botschaft in Moskau und Teheran ankommt. Ich will gegen das vorgehen, was [der syrische Präsident Baschar] al-Assad als seine persönliche Machtbasis betrachtet. Ich will Assad beunruhigen. Ich werde sein Präsidentenfahrzeug angreifen. Ich will sein Büro mitten in der Nacht mit Raketen angreifen. Ich will seine Präsidentenmaschine zerstören. Ich will seine Präsidentenhubschrauber zerstören. Ich will ihm den Eindruck vermitteln, dass wir hinter ihm her sind.«
    Früherer CIA-Direktor und jetziger Unterstützer von Hillary Clinton: »Wir sollten verdeckt Russen und Iraner töten« - Kopp Online

    Der Typ wird der Frau Clinton zugerechnet.

  9. #2898
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    30.292
    Wie kommt man eigentlich dazu den Kopp Verlag ernst zunehmen?

    Wikipedia:

    "Der Kopp Verlage.K. ist ein deutscher Medienverlag und Medien- und Warenversand mit Sitz in Rottenburg am Neckar. Geschäftsinhaber ist Jochen Kopp. Der Verlag vertreibt eigene und fremdverlegte Bücher und andere Medien sowie eine Onlinezeitschrift zu gesellschaftlichen und politischen Themen und publiziert u.a. in den Bereichen rechte Esoterik, Pseudowissenschaft und Verschwörungstheorien sowie Rechtspopulismus und Recht5extremismus. Außerdem werden Produkte aus den Bereichen Wellness, Outdoor-Ausrüstung, Survival und Selbstschutz vertrieben."

  10. #2899
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    24.933
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    Wie kommt man eigentlich dazu den Kopp Verlag ernst zunehmen?
    Was genau gefällt dir nicht, wenn man seine Meinung auch aus Medien bezieht, die nicht dem Speichelleckerjournalismus zuzurechnen sind?

  11. #2900
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    30.292
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    Was genau gefällt dir nicht, wenn man seine Meinung auch aus Medien bezieht, die nicht dem Speichelleckerjournalismus zuzurechnen sind?
    Naja.

    Den Quatsch mit "Speichelleckerjournalismus" und "Luegenpresse" etc. kann ich nicht mehr hoeren und Esoterik, Pseudowissenschaft und Verschwoerungstheorien sind eher was fuer Maedchen.

Ähnliche Themen

  1. Der Baufirmen-Thread
    Von Bajok Tower im Forum Treffpunkt
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 30.10.11, 00:25
  2. der taxi-thread
    Von Andii im Forum Touristik
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 06.08.07, 11:59
  3. Der Positiv Thread
    Von Tschaang-Frank im Forum Treffpunkt
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 15.05.07, 17:00
  4. Der Movie Thread
    Von Farang im Forum Sonstiges
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 04.09.02, 20:52